BEMI Easel mit Portabellabz VCS3-Card (Netzteilproblem)

so der Umbau hat gut geklappt - der Easel tut wie er soll mit der VCS card!

2 Stolperfallen gabs in der Anleitung:
1. aus dem PSU-Board kamen -12 V (statt +12V wie angegeben) - das musste ich beim Anschließen an den DC-DC Transformer berücksichtigen
2. war der Ground nicht mit dem COM des Transformers verbunden , was zu schlimmen Einstreuungen und Jitter im VCO führte - hab dann einfach intern die OUT Buchse des 218 mit dem vorhanden Groundconnector verbunden (den ich ja vorher schon mit dem COM des neuen Transformers verbunden hatte)
 

moondust

|||||||||||
Ich habe mal ne Frage, wenn es da schon um den Strom geht.
Geht das die VCS Card und noch die Bob Card?
Ich habe mal eine Video von Barton gesehen da hat er drei Karten am Easel. Aber ich frage mich auch wie geht
das ? Die waren alle neben einander.
 

moondust

|||||||||||
Ach so jetzt hier alles klar , danke . Will mir nämlich den VCS Card auch dann mal zu legen, und wahrscheinlich den Bob
 


Neueste Beiträge

News

Oben