Best of 2014

tandem
tandem
|||
Das Jahr geht langsam zu Ende,
viel Neues wird nicht mehr erscheinen,
also kann man schon mal mit BestOf-Listen beginnen... :)

Alben
S O H N - Tremors
Kiasmos - Kiasmos
It's Not Over - It's Now Over
Steffi - Power of Anonymity
FKA Twigs - LP1
Banks - Goddess
Aphex Twin - Syro
Caribou - Our Love
Pharell Williams - G I R L
Azealia Banks - Broke with Expensive Taste
Tobias. - A Series of Shocks
Efdemin - Decay

12"s
Kobosil - MDR 10
DVS1 - Lost Myself / S.O.S.
Outboxx - Sequential Circles
Emika - Melancholia Euphoria
Dan Physics - It Races Right Through Me
Rhythmic Theory - Eyes Wide Shut
Hudson Mohawke - Chimes
Percussions - Ascii Bot
Head High - Megatrap
Kobosil - RK1
Pev & Asusu - Surge (MMM Remix)
Floorplan - Never Grow Old (Re-Plant)

Konzerte
Moderat
S O H N
Bob Mould
Coma


S O H N - Artifice


Kobosil - Asle


Kiasmos - Thrown


DVS1 - Lost Myself


DVS1 - S.O.S.


It's Not Over - Late At Night


Outboxx - Sequential Circles


Steffi - Power of Anonymity


Emika - Melancholia Euphoria


FKA Twigs - Two Weeks


Dan Physics - It Races Right Through Me


Banks - Beggin For Thread


Aphex Twin - minipops 67 [120.2] [source field mix]


Hudson Mohawke - Chimes


Caribou - Can't Do Without You


Percussions - Ascii Bot


Pharell Williams - Happy


Head High - Megatrap (4F Mix)


Azealia Banks - Soda


Kobosil - A15


Tobias. - Instant


Pev & Asusu - Surge (MMM Remix)


Efdemin - Solaris


Floorplan - Never Grow Old (Re-Plant)


Moderat - Bad Kingdom


Moderat - Last Time


Moderat - Damage Done


Coma - Hoooooray


Coma - Missing Piece


Coma - Out Of Control (Terranova Remix)


Bob Mould - Beauty & Ruin
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Schöne Zusammenstellung. Sohn & FKA Twigs würde ich auch empfehlen.
Wer es etwas seichter mag, sollte sich vielleicht die letzte Iamiwhoami anhören. Die ist allerdings nicht mehr so verspult. Anspieltipp ist "Chasing Kites" und "Shadowshow". Synthpop.

Release für dieses Jahr auf jeden Fall auch Keluar (gibt nur eine CD). Anspieltipps mögen Ennoea und Vitreum sein, auch noch mehr. Minimal Synthpop.
 
tandem
tandem
|||
SBTRKT und iamamiwhoami wollte ich mir schon längst mal angehört haben, sind dann aber irgendwie aus dem Blickfeld geraten. Hole ich nach.

Fände auch schön, wenn hier noch weitere Tipps und Listen kommen würden ;-)
 
A
Anonymous
Guest
tandem schrieb:
Das Jahr geht langsam zu Ende,
viel Neues wird nicht mehr erscheinen,
also kann man schon mal mit BestOf-Listen beginnen... :)

Alben
S O H N - Tremors
Kiasmos - Kiasmos
...


Kiasmos gefallen mir auch sehr gut,
ganz schlicht aber echt schön.
Interessantes gutes Label auch ERASED TAPES,
von electronic bis classic. nice.

http://www.erasedtapes.com/
 
tandem
tandem
|||
//V// schrieb:
Kiasmos gefallen mir auch sehr gut,
ganz schlicht aber echt schön.
Interessantes gutes Label auch ERASED TAPES,
von electronic bis classic. nice.

http://www.erasedtapes.com/

Ja, wirklich ein sehr interessantes Label. Habe ich erst dieses Jahr für mich entdeckt. Kiasmos finde ich da aber mit Abstand am besten, erinnern mich ein bisschen an Gas (W.Voigt/Kompakt).
 
A
Anonymous
Guest
tandem schrieb:
//V// schrieb:
Kiasmos gefallen mir auch sehr gut,
ganz schlicht aber echt schön.
Interessantes gutes Label auch ERASED TAPES,
von electronic bis classic. nice.

http://www.erasedtapes.com/

Ja, wirklich ein sehr interessantes Label. Habe ich erst dieses Jahr für mich entdeckt. Kiasmos finde ich da aber mit Abstand am besten, erinnern mich ein bisschen an Gas (W.Voigt/Kompakt).


Ich hab die Freitag Aband im Radio gehört und bin da auch drauf hängengeblieben ("Bent").
Lustig: W.Voigt find ich auch ganz viel super, aber die Assoziation hatte ich noch gar nicht.

Aber auf Erased Tapes finde ich auch die Streicher Sachen schön usw.

Der Label Betreiber macht das echt gut diese Mischung aus minimal, bischen abstrakt, bischen Pop und trotzdem sehr deep.
 
pyrolator
pyrolator
||||||||||
ja tandem, schöne Zusammenstellung.

Von mir noch obendrauf:
Theo Parrish - American Intelligence


SBTRKT - Wonder Where We Land


Hyperdub-Compilations
Burial - Shell of Light


War zwar im Dezember letzten Jahres, finde ich aber immer noch eine super Live-Performance:
Nils Frahm - Says
https://vk.com/video179444253_169717174
 
tandem
tandem
|||
pyrolator schrieb:
Theo Parrish - American Intelligence
Das Album ist natürlich als Meisterwerk angelegt. Ich habe das 3fach-Vinyl hier und bisher 2x komplett gehört, und Footwork finde ich auch richtig gut, aber der Rest hat mich persönlich bisher nicht so umgehauen (liegt aber vielleicht eher an mir).

pyrolator schrieb:
SBTRKT - Wonder Where We Land
Schon der 2. hier, der mir SBTRKT empfiehlt :)
Gefallen mir auch echt gut :supi:

pyrolator schrieb:
Burial - Shell of Light
Burial ist ein alltime favorite, aber das finde ich nicht so gelungen.
 
fanwander
fanwander
*****
Danke für die Erwähnung der Bob Mould. Ich hatte garnicht mitbekommen, dass es wieder eine gibt. Die Silver Age hat mir nicht so gut gefallen, aber das hier ist ja wieder wie zu "Sugar - Copper Blue"-Zeiten.
 
tandem
tandem
|||
fanwander schrieb:
Danke für die Erwähnung der Bob Mould. Ich hatte garnicht mitbekommen, dass es wieder eine gibt. Die Silver Age hat mir nicht so gut gefallen, aber das hier ist ja wieder wie zu "Sugar - Copper Blue"-Zeiten.
Ich fand ihn dieses Jahr live unglaublich toll (im Gebäude 9 in Köln). Mit so viel Power hatte ich gar nicht mehr gerechnet, hat mich gut weggeblasen :)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben