Bezugsquellen für elektronische Bauelemente (Privatkunden)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MiK, 20. Juni 2006.

  1. MiK

    MiK Löten&Coden

    Moin,

    nachdem es immer wieder mal Probleme gibt, daß die Händler meines Vertrauens Zeug nicht haben, und ich bei Suche immer mehr auf gewerblich orientierte Läden stoße, die entweder völlig utopische Midestbestellwerte/Mengen haben oder schliche Privatkunden gleich ausschließen, ist es sicherlich sinnvoll, mal das Wissen zu sammeln. Sicherlich kennt Ihr auch noch ein paar sinnvolle Händler. Ich fang einfach mal mit meinen Favoriten an:

    http://www.reichelt.de/ (günstig, aber eingeschränktes Sortiment)
    http://www.conrad.de/ (Sortiment etwas größer als beim Reichelt, Preise auch)
    http://www.segor.de/ (hat viele alte Teile rumliegen, daher stellenweise interessant für Ersatzteile)
    http://www.pollin.de/ (wenig Interessantes, aber gute Lochrasterplatinen und gelegentlich interessante Restposten)
    http://www.rs-components.de/ (Hat kein großes Interesse an Privatkunden, schließt sich aber nicht aus. Nicht ganz billig aber recht großes Sortiment)
    http://de.digikey.com/ (Amiland, daher hohe Versandkosten, aber sehr günstig und riesiges Sortiment)

    Ist mal alles, was mir spontan einfällt. Ich denke, es ist sinnvoll, wirklich nur die aufzunehmen, die an Privatkunden liefern und nicht Mindestbestellwerte >50 EUR oder sowas haben. Für die Gewerblichen, wenn das jemand loswerden will, am Besten nen eigenen Thread.

    Falls ich hier schon durchgekaute Themen aufreiße, bitte einfach mit nem Link auf die vorige Diskussion terminieren, aber ich hab sowas in der Art nicht gefunden.

    Edit: hab noch fast den hier vergessen:

    http://www.trade-shop.de/catalog/ (gute Quelle für Microcontroller, Eigenangaben zufolge der günstigste Lieferand europaweit für AVRs, ich konnte das bisher nicht widerlegen :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bezugsquellen für elektronische Bauelemente (Privatkunde

    http://www.kessler-elektronik.de (ein bißchen vergleichbar mit Reichelt)

    http://www.electronicpool.de/ (für seltene Bauteile)
    http://www.darisus.de/ (eingeschränktes Sortiment, aber teilweise günstig, auch seltenere Sachen wie Meanwell T60-C)

    Kleine spezielle DIY shops (hauptsächlich für Gitarren FX DIY,
    daher eingeschränktes Sortiment):
    http://www.musikding.de/
    http://www.uk-electronic.de/Webshop/index.html
    http://www.banzaieffects.com/ (hat von allen DIY-Shops das grösste Sortiment)
    http://www.tubetown.de/ttstore/ (Hauptsächlich Röhrenkram)

    USA:
    http://www.smallbearelec.com/home.html
     
  3. serenadi

    serenadi Tach

    ja, ist sinnvoll, so ein thread.
    Ich finde es auch z.ko. daß es keine vernünftigen Distributoren für Privatkunden gibt. Hab' nun mal keinen Gewerbeschein.
    Wir sollten vielmehr gemeinschaftlich einkaufen.

    http://www.musikding.de/index.php (einige Spezial-ICs, Effektgerätekram, Potis, Knöpfe usw)
    http://www.banzaieffects.com/home.php (Alpha Potis, Switches (recht günstig), Röhren, kleine Gehäuse usw)
    http://www.tubeampdoctor.com/ (Hallspiralen, Röhren)
    http://www.senso.dds.nl/index.html (Ersatzteile für altes Equipment)

    http://www.elektro-nix.de/ (µP - Kram, Controller, Speicher usw)
    http://elmicro.com/de/index.html (same)
    http://geist-electronic.de/ (spezialisiert auf Elektor-Projekte)
    http://www.schuro.de/ (hochwertige Audio-Elektronik, Hifi, OPAmps)
    http://www2.kessler-electronic.de/ (wie das große R, aber nicht so dolle)

    (alle auch an privat)
     
  4. MiK

    MiK Löten&Coden

    Manchmal findet man in den Distributorenlisten der Halbleiterhersteller doch was sinnvolles:

    http://www.sasco.de/ (offizieller Analog-Distrubutor, der Checkbox im Anfrageformular nach macht er auch Privatkunden)

    Der hat meinen AD75019, den ich suche, ich bin mal gespannt, was der kostet, hab mal ne Anfrage über 3 Stück angeleiert. Die schicken Zarlink-Teile hat der aber leider auch nicht.
     
  5. tulle

    tulle bin angekommen

  6. HSP

    HSP Tach

    Ich nenne da mal...

    http://www.albs.de/

    ...wegen der Potis und Knöppe. Die haben da ja auch diese coolen Waldorf Teile.

    Bei Pollin die Lochrasterplatinen stimmt, guter Preis. Wenn man bei denen was kauft und auf blaue LED's mit Chromfassung steht, lohnt sich, wie ich finde, auch der Preis.


    Gruß...HSP
     
  7. serenadi

    serenadi Tach

    wow, die gibt's noch ?!?

    Da kann ich die MOS-Endstufen nur empfehlen, meine ist 25 Jahre alt und funktioniert tadellos und klingt einfach nur saugut.


    Achso:
    Hab mal "Elpro" angeschaut, vieles wie "daBigR", aber in Punkto IC-Auswahl doch sehr ergiebig : OPA134, LT1013, DG412, OP275 ... jut, jut.
    Mindestbestwert allerdings 30€.

    und noch was : die haben CA3080E mit 0,48€ gelistet, nur so nebenbei...
     
  8. HSP

    HSP Tach


    Na das könnte es ja dann wohl erklären! ;-)


    Gruß...HSP
     
  9. tulle

    tulle bin angekommen

    Ich war bei denen schon Kunde... vor Jahren. Der Laden dürfte ähnlich alt sein wie Reichelt. Aber pass bei den Preisen auf, früher waren die *ohne* Märchensteuer im Katalog.
     
  10. AC Netzteile

    Ich habe noch einen Link für AC /AC Netzteile, auch Breadbords sind da wohl günstig und noch ein paar andere Sachen:


    http://www.conelek.com/Messgeraete/Steckernetzteile_Adapter.htm

    Ich habe mir dort ein 12V AC/AC Netzteil für meinen Simplesizer gekauft.
    Günstig und gut!

    Auch für 15V gibt es eins - ich werde das wohl für meine Forummodular Netzteilplatine bestellen.
    Oder kennt jemand was besseres?

    Kreismeister
     
  11. flasher

    flasher Tach

    http://geist-electronic.de/ (spezialisiert auf Elektor-Projekte)

    Also den kann ich nur empfehlen... hat ein ziemlich großes Elektroniksortiment und sämmtliche Bausätze von Elektor schon fix fertig zusammen gestellt.
    Der Laden ist nur paar Meter von mir weg und kauf da bald wöchentlich ein.

    Lg
    Flo

    PS: Ich weis, der link wurde schon genannt... wollt nur meinen Senf dazugeben, da ich den kenn.
     
  12. MiK

    MiK Löten&Coden

    Moin,

    vielleicht isses noch zu früh und ich zu müde, aber wo hat denn der Geist Elektronikteile? Auf der Webseite find ich nur alles über Elektro-Bausätze. Oder muß ich da mal nach VS raus und im Laden direkt rumbrowsen?

    ...Michael
     
  13. serenadi

    serenadi Tach

    Ich habe noch nie auf deren site einen Bauteilekatalog gesehen.

    @Kreismeister: guter Tip, danke.
    Wirklich günstige Breadboards und auch Werkstattlupen, die bezahlbar sind.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

  15. serenadi

    serenadi Tach

  16. HSP

    HSP Tach

    Die haben eine schöne Auswahl an Steckbretter. Pech, hab mir gerade eins bei Pollin geholt.


    Gruß...HSP
     
  17. flasher

    flasher Tach

    Da musst direkt im Laden rumbrowsen *g* Einfach nur geil.... läufst in nen Hinterhof, dann gibs ne Klingel wo man erkennt, das man richtig ist. Nun kommt man in so ne kleine Bude, wo man vielleicht 1m² Platz hat, sagt sein Zeug auf und bekommt paar Minuten später alles schön verschweist in Beutelchen *g*

    Bin sehr zufrieden!
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

  19. Hmm...darf man eigentlich auch Eigenwerbung machen?
    Falls ja, hätte ich da noch eine Adresse ;-)
     

Diese Seite empfehlen