Bi-Phase Clone fertig montiert. Wen kann man da fragen?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von prinz pappnase, 12. Juli 2008.

  1. Der Bi-Phase steht auf meiner Liste geplanter Anschaffungen.
    Der Preis ist allerdings bei mir nicht darstellbar zudem fände ich ein 19" Gerät ohnehin praktischer.

    Selber löten kann ich es nicht. Daher die Frage: Gibt es jemanden der DIY im Kundenauftrag lötet bzw. kann man da jeden fragen der Elektrogeräte repariert?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    die arbeitszeit rechnet sich.
    Hardware auch.........
    wenn man sich auch noch ums gehäsue usw. kümmern muss wirds unbezahlbar in einzelauflage.
    Kenn mich da aber nicht aus.........
     
  3. Die Arbeitszeit schätzt der Marc (Hersteller des Bausatzes) inklusive Testphase auf 4-5 Stunden.

    Das Rack (ich denke da geht es vor allem um Bohrungen und Beschriftung) könnte ich vermutlich bei einem Hersteller hier in der Gegend machen lassen.
     

Diese Seite empfehlen