Bitte, welcher Synth ist das genau (mp3 snippet inside) ?

Centurion

|||||
Hallo, aus einem von mir aufgenommenen NYC Radio-Mix 1984, in welchem einer zusätzlich einen Analog-Synth zu Platte(n) spielt (on-top u. solo), zwei kleine Auschnitte hier (530 kb):

http://www.mytempdir.com/495702


Ab 0:13 sec. geht es um den Solo-Synth, der auf dem Beat ist die Platte (wenn das da mal nich´ auch der gleiche Synth ist womöglich ?). Bin kein Synth-Experte, tippe mal Richtung Oberheim (OB-X oder sowas ?) Bei dem Wissen hier an Bord kann jemand das Gerät zweifelsfrei identifizieren ? Was sagt ihr ? Brennt schon ewig in mir die Frage (s.o.), danke. :)
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Das Ding lief über so viele Klangverfälscher, dass man einen typischen Klangcharakter nur sehr schwer ausmachen kann.
Ich tippe auf einen Minimoog, könnte aber auch alles andere sein (MS20, Juno, Jupiter, SCI etc :dunno: )
 

Centurion

|||||
Danke erstmal und sorry das lief in bescheidener Quali übern Äther, snippet direkt vom Band !, dazu ist es mit nem Philips Ghettoblaster aufgenommen. Habe das sogar auch mal im Netz gefunden, war nicht besser. Glaube bringt nichts wenn ich die Kassette nochmal raussuche und ´nen 320 kbps mache. Wenn trotzdem noch jemand ´ne Idee hat...
Thx.
 
durch die qualität kann man nicht sooo genau sagen ,was das ist..

man könnte hier sogar einen korg 770 oder sowas vermuten..
aber auch ein rel. schlecht aufgenommener http://www.sequencer.de/syns/moog Moog sein..

obx eher nicht, dennoch klingt der in der tat voll und warm...
der beat scheint einen EQ mit sich zu bringen, der auf allem liegt..?

diesen sound bekommst du aber mit moog und co hin..
auch fetter , die aufnahme ist eh lofi..

http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html Jupiter ist das imo nicht, ms20 auch nicht..
 

suomynona

µ◊÷‡∞
320 kb mp3 vom gehtto-blaster band ist witzig.

glaub eher nicht, dass das was bringt.
den sound bekommst du aber mit dem ms20-plugin hin. check mal die demoversion von korg aus. möglichereweise ist da schon in den presets was dabei.


an edit:
sehe grade dass ich mit diesem posting mein 100stes jubiläum feiern kann. hurra!
:tralala:
 

Audiohead

|||||||||||
..hört sich an wie mein minimoog..

soso...philipps ghettoblaster und nyc mix von 84.

der inhaber kommt mir bekannt vor.. ;-)
 

Centurion

|||||
Audiohead schrieb:
..hört sich an wie mein minimoog..

soso...philipps ghettoblaster und nyc mix von 84.

der inhaber kommt mir bekannt vor.. ;-)
Ich bin verbrannt ;-)

Nee, die LR sind es nicht, weiss auch keiner wer es ist.


Also auf Moog wär ich hier nicht mal ansatzweise gekommen, dachte der klingt eher mmh "hart" dagegen. Danke allen für die Antworten.
 

Centurion

|||||
Red Alert war´s auch nicht, hach ich sage nur frag´ mal Amis :roll:

Aah, Dein Moog is noch da, schön schön. Wat kost denn Eintritt plus ´ne Tasse Kaffee ? :twisted: :oops: ;-) :twisted:
 

Audiohead

|||||||||||
Centurion schrieb:
Red Alert war´s auch nicht, hach ich sage nur frag´ mal Amis :roll:

Aah, Dein Moog is noch da, schön schön. Wat kost denn Eintritt plus ´ne Tasse Kaffee ? :twisted: :oops: ;-) :twisted:
---

eintritt in`s privat museum kostet wenigstens ne` 808...kaffee kostet

`n`fuffi`xtra.

*g*
 


Neueste Beiträge

News

Oben