Brauchbare Ansteckmikrophone?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Moogulator, 26. April 2005.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    AT als solches ist schon ok, aber ob DIESES wirklich gut ist

    AT als solches ist schon ok, aber ob DIESES wirklich gut ist ,müsste ein anderer user sagen können..
    diese teile werden gern von sax und anderen spielern genutzt..

    malsehn..
     
  2. schaf

    schaf .

    hmm das thema ist gut...
    hat jemand erfahrung mit ansteck


    hmm das thema ist gut...
    hat jemand erfahrung mit ansteck mic?
    ich hätte nämlich bedarf an so einen ansteck mic... müßte halt für trommeln (cajon) funktionieren, d.h. nicht poppen(wie nennt man den effekt wenn der klang zu sehr verzerrt reinkomt?) mit meinem normalen shure mic ist es schwer einen guten klang zu kriegen.....
     
  3. h.exe

    h.exe .

    huhu, kenn das entsprechende exemplar zwar nicht, aber schei

    huhu, kenn das entsprechende exemplar zwar nicht, aber scheint mir eher für sprachübertragung gedacht zu sein.
    für geräuschaufnahmen eignet sich besser ein stereomic mit hoher empfindlichkeit und gutem frequenzgang. hab letzthin n gut klingenden mitschnitt gehört, der mit einem sony-mic gemacht wurde (afaik ähnliche preisklasse). und, wichtig: das aufnahmegerät sollte eine brauchbare pegelanpassung haben und die automatische pegelanpassung sollte sich ausschalten lassen.

    @schaf:
    für ne minicajon sind condensator-clipmikros mit kleinem hals sehr nett (zb akg C 419), kannst du drin anstecken und mit dem hals so ausrichten dass dir der anteil bass/saite gefällt. vergleichbare dinger gibts auch von AT und beyerdynamik.
    wenn du ne grosse cajon meinst (ohne saite inne) ist das coolste n RE20 (dynamisches EVoice, auch genannt "elefantenpimmel") von oben oder n md421 oder auch n sm57 o vgl ist ok. kondensatoren bringen da viel "platsch"geräusche von den händen...
     
  4. h.exe

    h.exe .

    hm, stereo und kondensator mit eigener stromversorgung und s

    hm, stereo und kondensator mit eigener stromversorgung und schön emfpindlich sollte es sein. vielleicht findest du eher was bei md- und kamerazubehör. die sonys sind recht verbreitet, gibt aber doch sicher noch anderes hoffentlich.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    kondensator braucht phantomspeisung, und du weisst ja wievie

    kondensator braucht phantomspeisung, und du weisst ja wieviele von den dingern abgestürzt sind (oha, der war jetzt aus kalau)..

    es gibt kleine phantomspeisungen auch extern.. aber ich finde auch: die kamerazubehördinger und diese teile, die man sich ins ohr stecken kann sind nicht übel.. (sind wie kopfhörer) , und gedacht für den modernen konzertraubkopierer und mit- oder aufschneider..

    speisung? ich geh jetzt mal frühstücken..
    wollt das nur noch mit einwerfen..
     
  6. schaf

    schaf .

    2 h.exe
    da ich ja schon zwei st


    2 h.exe
    da ich ja schon zwei stücke von den holzkisten habe (das kleine mit 2 schlagflächen & ein grösseres mit saiten innen ) sollte es halt für beide so eine kompromis mic sein... werde mir deine vorschläge mal anschauen tnx :)
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin