Braun L-810 Studiomonitore

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von audiotrainer, 3. Juli 2007.

  1. Hi,

    kennt jemand die Studiomonitore L-810 von Braun? - Ich finde kaum Infos im Netz über die Speaker.

    Hintergrund: Ich habe bei einem Trödler im tiefsten Bergischen Land ein Paar für sage-und-schreibe 30,- EUR ergattern können. Zuhause an meinen Verstärker angeschlossen habe ich festgestellt, daß die umwerfend gut klingen (sehr neutral & trocken, sehr fein auflösend in den Höhen und straffer, tiefer Bass < 50 Hz).

    War das jetzt ein echtes Schnäppchen oder nicht? - Möchte auch 'mal Glück haben ... ;-)
     
  2. s-tek

    s-tek -

    hmm kenn ick net, aber bin ick auch gleich skeptisch, kenne BRAUN nur als rasieraparate hersteller :D
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Braun baute früher mal sehr edle HiFi Komponenten.
    Recht bekannt ist das Tonbandgerät TG1000.
    Meine Eltern hatten eine Braun HiFi-Anlage mit Plattenspieler, Tape Deck und Radio, die wirklich klasse war. Ich habe sie aufbewahrt... sie harrt der Restaurierung. ;-)

    Diese Studiomonitore sagen mir aber gar nix. :dunno:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Braun hat auch mal ganz ordentliches HiFi gemacht. (Eher solide als High End)

    Die Boxen sind so von 1973 - Dreiwege, wie man damals gebaut hat.
    Geschlossen, das klingt zwar eher besser, aber die neumodisch Baßreflexe bringen mit Kostenfaktor 0 (Loch in Box sägen) 6dB mehr BaßWUMMMS.

    Die Dreiwegekonstruktion hat durchaus Probleme mit dem Abstrahlverhalten und dadurch auch der räumlichen Abbildung, dafür muß der Baß nicht bis weit in den Mitteltonbereich hoch, die Membran kann steif und unverpampt sein, was dem Grundton sehr zugute kommt. Wegen des grösseren Gehäuses darf die Membran auch leichter sein (nochmal keine Pampe).
    Tja und der Mittelton kommt aus einem Mitteltöner, nicht aus der Mitte des Basses (die grosse Membranfläche eines Basses wird nach oben hin zunehmend mechanisch abgekoppelt und eben totgedämpft, eine steife Membran würde im Mitteton furchtbare Resonanzen machen).

    Wenn so eine Box gut gemacht ist kann die durchaus gut klingen, auch wenn sie den heuten "linearer Frequenzgang" Wettbewerb nicht besteht. Potenziell ist natürlich Taunus Sound (auch Badewannenfrequenzgang) zu erwarten, wobei die Konstrukteure damals eben nicht die Schikane irgendwelcher Frequenzgangtester hatten.
     
  5. Jörg

    Jörg |

    Wie Mercedes früher mal war vielleicht. ;-) Sehr gute Qualität, aber immer noch ein Massenprodukt.
    Also genau das, was es heute nicht mehr gibt. ;-)
    So ne Braun Anlage sieht aber in erster Linie mal genial aus! :)
     
  6. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Was kann es besseres geben als Taunus Sound? :D
     
  7. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    des is wie de Bembel aus de Buchs hänge zu losse mei Bub :D
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nix. Ist völlig ok. Früher gab es Taunussound und Klangregler an jeder Anlage. Da haben die Leute den Bass und die Höhen so eingestellt wie sie es mochten und waren zufrieden.

    Heute gibt es linearen Frequenzgang und scheisse klingende Anlagen ohne Klangsteller und die Leute müssen deshalb ständig neue Kabel, C37, innenvergoldete Steckdosenleisten und sowas kaufen, bleiben aber trotzdem unglücklich mit dem Sound.
     
  9. :D

    Ich glaub schon fast, ich bau' da besser noch 'nen Fuchsschwanz dran ... :lol:
     
  10. Danke für die Infos - ich werde die Boxen jedenfalls renovieren, habe z.B. gelesen, daß sich z.B. ein Tausch der Elkos lohnen könnte (auf den Frequenzgang bezogen).

    Wen's interessiert:
    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=84&thread=10124&postID=5#5
    (Ja, ja, bin fremdgegangen ... :oops: )
     
  11. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    Elkos tauschen ist immer gut, die trocknen nämlich aus...
     
  12. dest4b

    dest4b aktiviert


    buh ha hah geil geil ... :) ich liebe sie auch unsere kabelfetischisten mit geflochtenen lautsprecherkabeln mit durchflußrichtung für wechselstrom und 78Euro pro meter :) heheeh
     
  13. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    Ich empfehle hierzu unbedingt mal die ersten Postings zu lesen !!

    http://www.hifi-forum.de/viewthread-18-10.html


    Wer sich nur kurzkurzkurz mit den Grundlagen beschäftigt, warum so eine Ladung da ausgetauscht wird versteht sofort das prinzip und findet keinerlei Platz für solche Vorstellungen-- Da denken Leute sie basteln sich halbleiter oder was ?? sehr witzig
     
  14. dest4b

    dest4b aktiviert

    pahaha .. ich krich mich ja kaum noch ein ..
    wie in einem wald .. pfade einlaufen :... :) büsche und äste ..

    ich bin eher davon ausgegangen das kabel einbrennen was damit zu tun hat das die Videosignale der heutigen wiedergabemedien zu scharfkantig sind und wenn man länger das standbild oder menues eines DVD oder DVB gerätes zum Fernseher schickt sich das bild ins Kabel einbrennt und somit auch bei ausgeschaltetem DVD oder DVB das bild im fernseher zu sehen ist. Auch wenn man das Kabel an ein anderen TV anschliest weisst dieses kabel dann das eingebrannte bild auf.

    Sehr sehr kritisch ist dieser Effekt auch gerade bei optischen leitern. Zb Opt Digitalausgänge von CD playern. Gänzlich brutal wird es erst bei Adat wenn sich alle acht kanäle auf einen schlag einbrennen kann sogar das kabel durchgetrennt werden ... Wobei auch hier vorbeugend die Kabel mit speziellen VST kompatiblen einbrenn Plugins gereinigt werden können.

    hehehe
     
  15. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    hehe, im erstern Moment dachte ich du meinst das ernst .. :D
     
  16. dest4b

    dest4b aktiviert

    hab ich auch erst gedacht... :)
     
  17. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

  18. dest4b

    dest4b aktiviert

    ja geil ... für 1960 euro kann man sich schon mal über die Hand fräsen ..

    .. das schon hamma hart.. geil sind auch CD und DVD Entmagnetisierer.
    macht übrigens grade bei Sampel Cds grossen sinn, denn kann man sich sonst ruckzuck sein ganzes Studio vermagnetisieren.

    hihi


    PS: hier geht s sogar um das Musiker-Leben :)
    http://www.bpes.de/de/boxenscheibenkuge ... ormer.html
    das teil ist wohl auch zum mastering zu verwenden:
    "Sie können eine größere Tiefe des Raumes beobachten, eine Zunahme der Dimensionen, Töne, die sich einzelne Räume in unterschiedlicher Größe schaffen und das Verschwinden von Dingen, die innerhalb des Klangbildes ohnehin nichts mehr zu suchen haben."

    PPS: ach du scheisse... das wird ja immer besser...

    Wenn Sie ein sensibler Mensch sind und ausprobieren möchten, was Sie von der Wirkung unserer Produkte erspüren können, gehen Sie wie folgt vor:

    Sagen wir einmal, Sie interessieren sich für unseren Luftreiniger, dann suchen Sie den entsprechenden Text zum Produkt aus und drucken sie diesen Text aus.

    Legen Sie nun Ihre Hand auf die Textseite oder die Abbildung des Luftreinigers. Schliessen Sie die Augen und öffnen Sie Ihren Geist für die Wahrnehmung dieses Produktes. Vielleicht werden auch Sie nach einer Weile spüren was dieser Luftreiniger bewirken kann.

    In einem solchen Augenblick wird dann das Unwahrscheinliche vielleicht zum Möglichen.

    Dies können Sie übrigens mit allen Produkten aus unserem Online-Katalog ausprobieren, denn es sind Energieprodukte!
     
  19. nihil

    nihil -

    viel geiler finde ich das es hampelmänner gibt die auf sowas voll abfahren, da grinse ich immer fett in mich rein
     
  20. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    Ja , Energieprodukte. Aus Kot energie zu gewinnen ist ja auch nix neues ;-)
     
  21. mmh...das bringt mich doch auf eine Idee....
    Ich bau mal was das etwas ungewöhnlich und abgefahren aussieht, verwende nur nichtalltägliche Materialien und verticke den Kram an so allesgläubige Esoteriker und werde Milliadär

    [​IMG]
     
  22. dest4b

    dest4b aktiviert

    hifi high end scheint wohl viel mit Esoterik gemeinsam zu haben :)


    ich hab mir mal den rest duchgelesen .. das iss schon echt hammer hart..
    am besten finde ich diese zwei dinge..

    http://www.bpes.de/de/kostenlos.html bitte mal den quellcode vom "reiniger" lesen :)


    und das nimmt mir jeden zweifel .. ich bestell mir was .. !
    http://www.bpes.de/de/erfahren.html
     
  23. Jepp, ich hab mir schon ne geile blonde ausgedruckt um zu fühlen wie sie abgeht :cool:
     
  24. nihil

    nihil -

    ich habs mit ner brünetten versucht, aber für das ultimative feeling braucht man wohl den frauenordner (tm) ;-)
     
  25. Du musst dich einfach nur mehr drauf konzentrieren ;-)
     
  26. Nur bei bestehender Internetverbindung...Nachtigall ik hör dir trapsen...

    Aber zum dechiffrieren bin ich zu blöd, was macht das Ding? Bundestrojaner?

    geordnete Grüße
     
  27. EinTon

    EinTon -

  28. Na das erklärt nu einiges...
    Wie kommt man auf die Idee so einen Schwachsinn zu verbreiten?
    Solche Leute gehören doch echt in Behandlung.
     
  29. EinTon

    EinTon -

    Vgl. das Impressum des Anbieters... :idea:
     

Diese Seite empfehlen