Buchla Pulser - Eurorack?

polysix
polysix
|||
Hallo liebe Forums Mitglieder,

mich würde interessieren was genau der Pulser im Buchla Music Easel ist und was er technisch genau macht. Könnt ihr mir da weiterhelfen.

Viele Grüße
Axel
 
DrColossus
DrColossus
Svarpon Gnardiff
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das ein Impulsgeber, der loopbar oder vom Sequencer ansteuerbar ist sowie per cv (oder per Hand) in seiner Wiederholrate beeinflusst werden kann. Falls er selbst loopt natürlich, ansonsten mit der Geschwindigkeit des Sequencers.

In Eurorack kannst du das zum Beispiel mit einem MakeNoise Function (oder Maths) machen: das ist loopbar und gibt einen Trigger (EndOfRise oder EndOfCycle) aus, dessen Wiederholrate du per cv (oder per Hand) an den Rise- und Fall-Eingängen (-Reglern) ändern kannst. Evtl. Noch nen Abschwächer für die cv-Spannung dazu (im Falle vom Function) ...
 
polysix
polysix
|||
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das ein Impulsgeber, der loopbar oder vom Sequencer ansteuerbar ist sowie per cv (oder per Hand) in seiner Wiederholrate beeinflusst werden kann. Falls er selbst loopt natürlich, ansonsten mit der Geschwindigkeit des Sequencers.

In Eurorack kannst du das zum Beispiel mit einem MakeNoise Function (oder Maths) machen: das ist loopbar und gibt einen Trigger (EndOfRise oder EndOfCycle) aus, dessen Wiederholrate du per cv (oder per Hand) an den Rise- und Fall-Eingängen (-Reglern) ändern kannst. Evtl. Noch nen Abschwächer für die cv-Spannung dazu (im Falle vom Function) ...

Hallo,
vielen dank für deine Antwort. Ich dachte eher der Pulser wäre ein Clock seq ähnlich wie Doepfers 160 / 161 Combo. Da hat mir deine Antwort super geholfen. Maths und Fuction wären wohl auch bald für mein System dran.

Viele Grüße
Axel
 
DrColossus
DrColossus
Svarpon Gnardiff
Kennst du Die Videos von Todd Barton? Hier erklärt der den Easel:


Der Pulser ist ab 15:20 dran ...
 
Navs
Navs
.....
Evtl. ein Puls LFO?

Ich überlege, mein A-162 Trigger Delay noch ein letztes Mal zu modifizieren: nämlich mit einem Manual Gate und feedback Punkt, damit es loopt...
 
polysix
polysix
|||
Evtl. ein Puls LFO?

Ich überlege, mein A-162 Trigger Delay noch ein letztes Mal zu modifizieren: nämlich mit einem Manual Gate und feedback Punkt, damit es loopt...

Erstmal vielen herzlichen Dank für Eure Antworten,

Navs,also ist der Pulser mehr ein Trigger Delay? Wären die Modifikation sehr komplex für einen nicht Löter wie mich ?

Viele Grüße
Axel
 
Navs
Navs
.....
Ich verstehe das auch so, wie es DrColossus oben beschreibt.

Ich habe noch diese Infos gefunden:
http://modularsynthesis.com/lanterman/pulser/pulser.htm
http://toddbarton.com/2014/02/buchla-architecture/

Mein Punkt mit dem Trigger Delay ist, dass man ihn auch einmalig ansteuern aber auch eine Delay Zeit setzen kann. Somit könnte man mittels einfacher Dioden-Logik und einen Schalter den Ausgang zurück zum Eingang führen, damit er looped. Für ein nicht-Löter ist aber evtl. die Anschaffung eines Slope Generators wie die von Makenoise oder Serge bzw. Doepfer (A-171-2) einfacher.
 

Similar threads

McModular
Antworten
19
Aufrufe
516
R
S
Antworten
16
Aufrufe
557
tichoid
suomynona
Antworten
2
Aufrufe
239
suomynona
suomynona
D
Antworten
3
Aufrufe
193
derheiler
D
 


News

Oben