cacophonator und andere diy. kisten mit strangen sounds

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von robert_, 23. April 2008.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem einen Cacophonator gebaut, und bin seit dem angefixt.
    Als Vorlage habe ich folgenden kreis benutzt http://www.geocities.com/worthekik/cacophonator.html.
    jetzt suche ich nach etwas ähnlichem nur mit mehr möglichkeit mehr soundvielfalt usw. und natürlich zum selber bauen.

    leider bin ich noch nicht soweit, solche kreise selbst zu entwerfen, deswegen wollte ich euch mal nach anderen sachen in der art des cacophonators fragen.

    das was mich am meißten an dieser kleinen Kiste freut ist dieses, natürliche, diese willkür mit der das ding sounds erzeugt.
    ich meine das der sound alle 10 sekunden zum beispiel ähnlich ist aber nie gleich so ne art evolotion des sounds quasi.( leider nur sehr begrenzte vielfalt).

    vielleicht kann mir jemand sagen wie man sowas nennt, schätze es sind lfos die sich gegenseitig in schleife beeinflußen, steige da noch nicht so durch, auch wegen meinen schlechten englisch kenntnissen, speziell bei fachausdrücken.

    vielleicht hat ja einer von euch ne idee wie man diese art von synthie nennt, wo es mehr von sowas gibt. speziel so strange sounds finde ich cool, chaotisch, so wie von monster vögeln vom mars oder sowas.

    Hier mal eine audio datei vom cacophonator. habe nichts an der einstellung verändert, er läuft von ganz alleine.
    http://www.m4307.de/files/cacophonatortest.mp3, achtung nicht allzu laut hören.
    vielleicht ist es dann besser verständlich was ich meine, gibt bestimmt eine bezeichnung für sowas, außer krawall kiste.

    ich danke euch.
    grüße
    robert
     
  2. Klingt für mich nach stranger Frequenzmodulation.
    Ähnliches findet man im Circuit bending Bereich, oder auch mal das Woggle Bug Projekt hier im DIY Bereich ansehen.
     
  3. Das Teil besteht vor allem aus einer Reihe von Oszillatoren die durch Schmitt Trigger realisiert sind, also Rechtecksignale erzeugen. Jeweils zwei solche Oszillatoren sind identisch und erzeugen Schwingungen im gleichen Frequenzbereich. Von diesen "Paaren" gibt es drei Stück; also insgesamt 6 Oszillatoren.

    Schaltplan: http://home.att.net/~theremin1/Circuit_ ... nator.html

    [​IMG]
     
  4. der woggle bug ist ja auch mal ein lustiges teil. vielleicht ergattere ich noch zwei platinen.

    danke für die erläuterung und aufklärung über das prinzip vom caco..

    wie nennt man das wenn synthesizer andaurnd neue sounds ausgeben und sich quasi nie gänzlich gleich anhören.

    fallen euch vielleicht noch andere lustige klangerzeuger ein die irgendwie
    unübliche kranke sounds abgeben, die in normaler musik nicht zu verwenden sind? vielleicht suche ich mal nach kunstinstallationen in dem bereich, da könnte sich auch was finden.

    vielen dank euch...

    edit:

    ich seh grad im circuit bent bereich gibts ja extrem viel so krankes geschnatter und so, werde mich da mal etwas informieren...

    nett was es alles so zu entdecken gibt
     
  5. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Hat eigentlich schon jemand
    :hallo:
    gesagt? Das vergessen die Stoffel hier immer :)

    Begrüßenswerte Ansätze! Es lebe Chaos und unkontrollierbare Sounderzeuger!

    :D
     
  6. dank danke :)....

    es lebe das chaos...
     
  7. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Oh, die sind ja niedlich! Tupper! :lol:
     
  8. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

  9. das hat was das teil, es könnte nur noch chaotischer sein ohne takt usw.
    totales chaos ;-)
     

Diese Seite empfehlen