Cherry Audio Stardust 201, Roland Space Echo 201 Emulation .

Novex
Novex
||||||||||
Klingt mal wieder sehr gut was Cherry Audio da gemacht hat . Und das für gerade mal 17,-€ .




 
verstaerker
verstaerker
*****
es klingt tatsächlich sehr gut ... aber mir fehlt ein bisschen der Schmutz eines Re-201
 
Novex
Novex
||||||||||
es klingt tatsächlich sehr gut ... aber mir fehlt ein bisschen der Schmutz eines Re-201
Das mag sein.
kennst du eine Software Emulation die das besser macht ?
Ich kenne noch das Audiority Plexitape was sehr gut klingt, aber nicht viel besser als das Stardust .
Dann gibt es noch von Arturia eine Band Echo Emulation, die gefällt mir aber nicht so gut.
Von IK Multimedia gibt es auch eine die mir aber auch nicht so gut gefällt.
Dann haben wir noch von Dub Machines das MODNETIC und DIFFUSE VST von Surreal Machines, die klingen auch sehr gut aber nicht besser als das Stardust oder das Plexitape.
Es gibt noch von AudioThing das Outer Space Tape Echo, das klingt aber nicht so Toll.
Von UAD gibt es noch das Galaxy Tape Echo aber das kenne ich nicht .
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Ich finds klanglich besser als als mein El Capistan und als Ex RE-301 Besitzer stellt es mich softwareseitig durchaus zufrieden.Aber über Geschmäcker lässt sich ja nicht streiten.Das Stardust kostet ja wirklich nicht die Welt,kann man der Collection ja hinzufügen
 
Novex
Novex
||||||||||
Ich hatte mich auch nur kurz mit dem Outer Space beschäftigt .
Das war mein Erster Eindruck das es nicht so toll klingt .
Vom Stardust 201 und Audiority Plexitape war ich sofort begeistert.
 
verstaerker
verstaerker
*****
mir gefallen die plugins wie folgt:
Platz
1 UAD - preamp klingt sehr analog , schönes Gewaber, nicht zu steril und sauber
2 Audiothing - preamp etwas zu harsh , Tape Gewaber klingt etwas zu statisch
3 Cherry Audio - klingt viel zu sauber - schönes Delay aber hat wenig vom Stil eines Tape Echos

Audiority Plexitape - ist kein Space Echo , bringt aber schönen analogen flair ... auch hier mag ich das UAD etwas lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Novex
Novex
||||||||||
Den Audiority Plexitape habe ich auch nur genannt weil er ein sehr gut klingendes Tape Echo (Echoplex) ist .
Das Audiority Echoes T7E (Binson® Echorec® T7E vintage tube magnetic echo made in Italy in the early ‘60s. )
klingt auch sehr gut .

 
Area88
Area88
||||||||||
Mir ist schleierhaft, warum Cherryaudio das Ding nicht Stardust-301, nennt, wo es doch einen Chorus-Effekt beinhaltet, der ja bekanntlich das Roland RE-201 vom RE-301 unterschied. Oder einfacher ausgedrückt das RE-201 enthielt KEINEN Chorus, wohl aber das RE-301.
 
Novex
Novex
||||||||||
Das RE-201 hat den höheren Kultstatus .
Die Bezeichnung 201 verkauft sich besser .
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Roboto
Mr. Roboto
positiv eingestellt
Kennst Du die Software? Wie ist Deine Erfahrung damit?
Schwanke noch zwischen dem Kauf der von Dir genannten Software und der von Cherry Audio.
Wobei ein Preisunterschid von 125% ja schon 'ne Nummer ist.
 
Perry Staltic
Perry Staltic
||||||||||||
Mir ist schleierhaft, warum Cherryaudio das Ding nicht Stardust-301, nennt, wo es doch einen Chorus-Effekt beinhaltet, der ja bekanntlich das Roland RE-201 vom RE-301 unterschied. Oder einfacher ausgedrückt das RE-201 enthielt KEINEN Chorus, wohl aber das RE-301.

Zumindest weist CHERRY AUDIO aber darauf hin, dass das Plugin Merkmale sowohl vom RE-201 als auch vom RE-301 inkludiert.
 
Novex
Novex
||||||||||
So, habe einen kleinen Testbericht nebst einfachen Klangbeispielen zum Stardust 201 Tape Echo fertig:
Sehr schöne und ausführliche Beschreibung des Stardust 201 aber es ist doch kein Richtiger Testbericht !

Für einen richtigen Test fehlt für mich das es keinen vergleich zum Original gibt, sogar Vergleiche zu andere Re-201 Emulationen kommen viel zu kurz .
Einen ´´Testbericht´´ zu schreiben ohne das es den vergleich mit dem Original gibt finde ich schon komisch und das du das Original RE-201 auch nicht mal selber benutzt hast ist nicht gerade eine gute Voraussetzung um einen Testbericht zu schreiben .

Ich finde der Sound des Stardust ist wirklich gut aber das was den Sound des Roland RE-201 ausmacht fehlt für mich komplett.
Das Stardust klingt viel zu sauber .
Für den Preis ist das Stardust aber wirklich super und ich benutzte es oft .
 
HansLanda
HansLanda
|||||||
Mir ist schleierhaft warum UAD von einigen Kandidaten hier immernoch so hochgelobt wird. Die 90er sind vorbei! Heute machen das andere Hersteller genau so gut oder besser wie UAD.
Aber naja, wenn ich jeweils mehrere Hunderte Euros für ein Plugin ausgeben würde damit dort via Lizenzvereinbarung der Name des Herstellers im GUI steht und ich dazu noch teure Hardware kaufen muss, damit die Plugs überhaupt laufen, würd ich mir auch regelmäßig einreden müssen das die besser klingen um nicht völlig den Verstand zu verlieren.
Fakt ist das UAD Space Echo klingt nicht besser oder schlechter als das Cherry Ding.
 
Perry Staltic
Perry Staltic
||||||||||||
Für einen richtigen Test fehlt für mich das es keinen vergleich zum Original gibt, sogar Vergleiche zu andere Re-201 Emulationen kommen viel zu kurz .
Einen ´´Testbericht´´ zu schreiben ohne das es den vergleich mit dem Original gibt finde ich schon komisch und das du das Original RE-201 auch nicht mal selber benutzt hast ist nicht gerade eine gute Voraussetzung um einen Testbericht zu schreiben .

Wenn Du mir Dein RE-201 zur Verfügung stellst, hole ich das gerne nach... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben