Chip-Sets Prophet 2000 / Prophet VS?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ppg360, 1. Februar 2015.

  1. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Moin allerseits,

    teilen sich Prophet 2000 und Prophet VS eigentlich die Curtis-ICs, oder waren da unterschiedliche Typen verbaut? Ich habe gerade keinen Schaltplan zur Hand.

    Ich habe meinen 2000 bis dato als potentiellen Ersatzteilspender für den VS behalten, spiele aber mit dem Gedanken, ihn abzustoßen, sollte er als Organspender nicht taugen. Das Ding nimmt mir einfach zu viel Platz weg dafür, daß ich ihn zu wenig benutze. Und mit Kaputtstehen ist niemandem gedient.

    Danke für Einblicke.

    Stephen
     
  2. Burt

    Burt Tach

    Filter im Prophet2000: CEM3379
    Es gibt im Prophet2000 einen Custom Chip für die Zuordnung der Samples zu den Voices -
    ob der im VS auch verwendet wurde?

    Ich hab' das Service Manual zum Prophet2000 als 'Print' hier, es gubt auch einen Scan
    in der Yahoo-Gruppe. Darin werden die verwendeten Bauteile vorbildlich aufgeführt.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Speziell im Prophet 2000 sind:
    Sequential I-624 Custom 2-Channel Sample Processor
    CEM3379 VC Signal Processor

    Speziell im Prophet VS sind:
    Sequential 2400 Custom Chip
    CEM5510 Octal Sample/Hold
    CEM5530 30-Channel Sample & Hold
    CEM3379 VC Signal Processor
    CEM3365 DAC Buffer

    Quelle sind die Schaltpläne von https://www.lojinx.com/studio
    Die Liste der CEM & SSM Usage in Analog Synths von http://www.synthtech.com/cem/cemsynth.html ist in Sachen Prophet VS evtl. nicht korrekt, oder es gab verschiedene Revisionen.
    Dort sind CEM3378 gelistet und CEM3382 Dual Low Noise VCA

    The CEM3378 and CEM3379 contain general purpose audio signal processing blocks which are
    completely separate from each other. These devices are useful in a wide variety of audio and
    musical instrument applications.

    The CEM3378 includes a two-channel voltage controlled mixer, a wide range four-pole low-pass
    voltage controlled filter with voltage controlled resonance, and a high quality voltage controlled
    amplifier featuring low noise and low control voltage feedthrough without trimming.

    The CEM3379 includes the same filter and VCA as the CEM3378, but instead of an input
    mixer, provides a two-channel voltage controlled output pan function.

    @Stephen:
    Ich würde mal eben die Kisten aufschrauben und mich überzeugen, dass in beiden CEM3379 verbaut sind. Dann erscheint das Aufheben des Prophet 2000 sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen