Chorus vs, Roland SE02

musicdiver

musicdiver

||
MOD Angesichts der Gedanken über Stereo bei Monosynths https://www.sequencer.de/synthesize...-stereo-vs-mono-vs-pseudostereo.127072/unread kam es auch zu Chorus - Gedanken

HIER weiter geführt:
__

ich könnte ja noch verstehen, daß die OSC mono sind.....aber das delay hätte man doch stereo machen können?
Dann braucht man 2 Delays, oder? Mit Taps für L und R - ggf. noch ein drittes - was dann in der Mitte liegt. Trotzdem sollte man beim SE eher nicht die Umgebung eines Studiosynths erwarten.

Jupiter 50 gibt es übrigens - aber Jupiter wäre mehrstimmig und das hier ist ein "moog", also eher Saturn oder Mars oder so, was anderes. Promars ist ein bisschen Mooghinweis, Saturn wäre Stringding und so - SE ist einfach StudioElectronics.

Mal sehen, sachlich hat Roland wenig falsch gemacht, und sie liefern.

Der SE-02 ist unbestritten ein sehr guter Synth für den Preis, insbesondere findet man adäquate Geräte für den Preis bei Moog sicher nicht.
Trotzdem fehlt beim SE-02 der Chorus aus den analogen Junos wie z.B. aus dem Juno 60/106, der sicher gewisse Abhilfe gewesen wäre.
TC Electronic liefert demnächst ein Pedal mit dem Chorus des Juno 60 aus. Sehr viele Komponenten mehr wären es im SE-02 nicht geworden. ... zumal es ohnehin Modelling wäre.

https://www.gearnews.com/tc-electronics-june-60-chorus-effect-pedal/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peter hates Jazz

Guest
Was für eine Kacke. :sad:
... scheint mir sehr unlogisch (am Ausgang) - wo steht das?
War ein Thread hier.. irgendwo... Sufu geht ja nicht..

@ denjenigen mit dem Hass im namen...
Selbsterhöhung durch Abwertung von anderen (bzw. deren Leistung) ist eine eher armselige art der Selbstwertstabilisierung... Einfach nochmal in nüchternem Zustand drüber nachdenken.
 
P

Peter hates Jazz

Guest
Und was soll das Bild beweisen? es können auch Stereo Klinke sein - steht ja nichts dran. ;-)
Bitte

Es gibt auch die Diskussion auf GS mit einem Verantwortlichen von TC.. warum es Mono ist.. und das TC darüber nachdenkt ein Stereooo zu machen..
Klar das de 2te Ausgang sich unter dem Gerät befindet



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
musicdiver

musicdiver

||
... ist klar, einen Juno 60 Stereo Chorus in ein Mono Signal zu verwandeln, ist genauso passend wie aus einem Golf GTI ein Dreirad zu machen - sorry, da fehlt mir jedes Verständnis :achso:
 
P

Peter hates Jazz

Guest
... ist klar, einen Juno 60 Stereo Chorus in ein Mono Signal zu verwandeln, ist genauso passend wie aus einem Golf GTI ein Dreirad zu machen - sorry, da fehlt mir jedes Verständnis :achso:
Eben es gibt schon den.."wir haben kein Verständnis für Mono Chorus" Thread.. https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/roland-chorus-vom-juno60-in-hardware.125370/
da kannst du deinen Unmut gerne kundtun..
nach Mono Delay Mono Chorus.. was kommt als nächstes.. Mono Synthesizer ?
 
musicdiver

musicdiver

||
Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht einfach ist, einen monokompatiblen Chorus zu bauen.
Die Frage ist eher, wo ist der Sinn dabei?
Der Kollege P.hates Jazz verwechselt wohl am Stereo Ausgang, der hier nur Pflichtprogramm sein kann.
... Nachtrag, wenn der Kasten Mono sein sollte, passt er am besten in die Mülltonne. Steckt da nicht Behringer dahinter?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter hates Jazz

Guest
Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht einfach ist, einen monokompatiblen Chorus zu bauen.
Der ist gut.. ;-)
Wenn ich mich jetzt nicht total irre.. ist es einfach eine Hälfte vom Juno Chorus.. der ja aus 2 besteht, sehr komplex.
Auf Altgermanisch.. Juno-chorus ist ein paralleler Doppel-chorus, mit phasengedrehtem LFO

@musicdiver Was ? :)
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Oh mann, dann kauft man sich halt zwei von diesen Pedalen.
Zwei Stück von SE-02 und zwei Stück von Chorus-60. :roll: :mrgreen:
 
P

Peter hates Jazz

Guest
Oh mann, dann kauft man sich halt zwei von diesen Pedalen.
Zwei Stück von SE-02 und zwei Stück von Chorus-60. :roll: :mrgreen:
Das geht eben wegen dem gegenphasigem LFO nicht ohne Mod... wobei.. SE-02 ist ein Synth.. mit irgendwelchen OSC.. ein Mix aus allem, der Filter ist auch Irgendwas.. laut Roland 24DB.. was auch Immer..
da ist doch das mit dem Chorus recht egal, ist ja kein Juno.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Ein Lexicon MX400 kann dir Stereo-Delay und Stereo-Chorus gleichzeitig machen. Das vollparametrisiert. Halb-parametrisiert hätte man noch die Hälfte der Rechenleistung für weitere 1 bis 2 Effekte. Z.B. Reverb. :)
 
P

Peter hates Jazz

Guest
Ein Eventide xxxx oder ein TC M3000 kann das auch.. hätte ich nicht erwartet.. bei VST bin ich mir nicht so sicher.
 
P

Peter hates Jazz

Guest
Ich danke Dir!!! Bleibt es jetzt bei Mono ?

Nochmals kurz zum Chorus.. das mit dem Mono ist vor allem für Gitarristen,
mein vintage Boss CE-2 ist zb. auch Mono.. macht voll Sinn da keiner seine E-gitarre an einen Stereoamp anschließt.
David Gilmore braucht die meisten Chorus auch in Mono.
http://www.gilmourish.com/?page_id=4554
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
musicdiver

musicdiver

||
Oh mann, dann kauft man sich halt zwei von diesen Pedalen.
Zwei Stück von SE-02 und zwei Stück von Chorus-60. :roll: :mrgreen:
Das geht eben wegen dem gegenphasigem LFO nicht ohne Mod... wobei.. SE-02 ist ein Synth.. mit irgendwelchen OSC.. ein Mix aus allem, der Filter ist auch Irgendwas.. laut Roland 24DB.. was auch Immer..
da ist doch das mit dem Chorus recht egal, ist ja kein Juno.

Das ist absolut richtig, woher soll Chorus Box 1 wissen in welcher Amplitude/Schwingung gerade Box2 ist?
Um so unlogischer ist es wenn die TC 3000 das kann - Die Expertise scheint es im Hause zu geben.
Vielleicht liegt es an der Übernahme durch Behringer, dass bei TC Electronic nicht richtig kommuniziert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter hates Jazz

Guest
Im TC3000 oder in einem X beliebigem einigermaßen leistungsfähigem Multieffekt.. wird das eben mit einem LFO gegephasig angesteuert.. wenn auch virtuell,
auch jeder noch so schlechte VST Stereochorus kann das..
Bei den June Pedalen weiß das eine es erst nach einem Mod.. der A: das LFO Signal herausführt aus einem Pedal und B: Invertiert und in das andere Pedal hineinführt,
bei dem ist dann der interne LFO inkl. Wahlschalter getrennt. Master/Slave Anordnung
Sofern die Pedale preiswert sind, könnte sich das sogar lohnen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ich könnte ja noch verstehen, daß die OSC mono sind.....aber das delay hätte man doch stereo machen können?
Dann braucht man 2 Delays, oder? Mit Taps für L und R - ggf. noch ein drittes - was dann in der Mitte liegt. Trotzdem sollte man beim SE eher nicht die Umgebung eines Studiosynths erwarten.

Jupiter 50 gibt es übrigens - aber Jupiter wäre mehrstimmig und das hier ist ein "moog", also eher Saturn oder Mars oder so, was anderes. Promars ist ein bisschen Mooghinweis, Saturn wäre Stringding und so - SE ist einfach StudioElectronics.

Mal sehen, sachlich hat Roland wenig falsch gemacht, und sie liefern.

Der SE-02 ist unbestritten ein sehr guter Synth für den Preis, insbesondere findet man adäquate Geräte für den Preis bei Moog sicher nicht.
Trotzdem fehlt beim SE-02 der Chorus aus den analogen Junos wie z.B. aus dem Juno 60/106, der sicher gewisse Abhilfe gewesen wäre.
TC Electronic liefert demnächst ein Pedal mit dem Chorus des Juno 60 aus. Sehr viele Komponenten mehr wären es im SE-02 nicht geworden. ... zumal es ohnehin Modelling wäre.

https://www.gearnews.com/tc-electronics-june-60-chorus-effect-pedal/
Der SE02 ist eine Art Minimoog, da spielte Chorus übrigens nie eine Rolle - der Chorus war beim Juno von Bedeutung, nur weil Roland…
just 1 cent dazu.
 
P

Peter hates Jazz

Guest
100% Zustimming.. auch ka. was das jetzt mit dem Stereo soll, bei einem Monosynth.
 
synshine kid

synshine kid

|||||||||
einen 3 Osc.Monosynth noch mit Chorus zukleistern, ähem . Es gibt auch schön klingende Monochoruse. Wie der Tc.Juno chorus klingt bleibt abzuwarten und das mit dem Line-pegel... wenn man's denn Stereo will , Signal davor splitten , auf eine Seite den Chorus, Signal bleibt schön transparent , nicht zu wet und man hat ein schönes Stereoerlebnis (ich weiss, es ist nicht das Lfo gegenPhase bla) Griasle
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben