circuit bending von hässlichen homeorgeln

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Stecker, 11. November 2005.

  1. da mir so nen ding voll billig abgedr

    da mir so nen ding voll billig abgedrückt wird, frag ich mich, wie man das am besen verunstalten kann.
    mir is bisher nicht mehr eingefallen als die eefekte zu tunen.
    weiß einer welche art von klangerzeugung die dinger nutzen?
    könnte man ja auch nen bisschen eingreifen...
     
  2. Jörg

    Jörg |

    [quote:4c716b7318=*Stecker*]
    wei


    Welche isses denn?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Axt, Benzin ....

    Die alten Heimorgeln haben einen(wenige)


    Axt, Benzin ....

    Die alten Heimorgeln haben einen(wenige) Master-Oszilator(en), diverse (Oktav)Teiler und dann Filter. Daziwschen jede Menge Tastenkontakte.
    Am Klang zu schrauben ist tüftelig und aufwendig, da praktisch alle Töne parrallel erzeugt werden. Dementsprechend simpel mußten die Schaltungen sein und so klingt das dann auch.
     
  4. also bei modellen mit begleit-automatik l

    also bei modellen mit begleit-automatik läßt sich bestimmt ne menge unsinn anstellen.. ich hab gerade ein casio ct-310 gebendet, und das hat eine sehr "orgelige" technik. die ursprüngliche begleitautomatik ist mir dabei zwar kaputt gegangen :oops: , aber jetzt spuckt das teil klänge aus, das ist echt ne nummer für sich :twisted: ...
     
  5. begleitautomatik hat se nich, hat 3 register, und so nen paa

    begleitautomatik hat se nich, hat 3 register, und so nen paar primitive effekte wie vibrato, gammliges delay...
    ich hab mir überlegt die drei register mit ringmods zu verschalten.
    Das ding is ca 25 jahre alt. die tastatur müsste doch eigntlich gate/cv ausspucken...
    DANN könnte man doch viel reinhaun, oder?
     
  6. Lutz

    Lutz -

    Kann mir nicht so richtig vorstellen, das die Tastaturen CV/

    Kann mir nicht so richtig vorstellen, das die Tastaturen CV/Gate können.
    Mit der Tastatur wurden bei den alten analogen Dingern die vom Masteroszi runtergeteilten Einzeltöne direkt geschalten auf ne Sammelschiene, da hatteste je Taste soviel Einzelkontakte, wie die Orgel Fusslagen hatte.
    Gib doch mal den Typ und Marke des Gerätes durch was du da hast. Dann kann dir vielleicht auch mehr geholfen werden.
     

Diese Seite empfehlen