CME UF8 Treiber für Win 7 32bit

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von rumpelstielschen, 10. Dezember 2012.

  1. Nabend zusammen,

    ein Freund hat vor kurzem ein oben erwähntes Keyboard erstanden und nun Probleme mit der USB Verbindung. Das Netz hat schon ausgespuckt, dass es wohl erhebliche Treiberprobleme geben soll und für WIN 7 seitens CME nichts released wurde. Da die meisten Anfragen im Netz zu dem Thema allerdings schon veraltet sind wollte ich mal hier nachhören ob jemand das KEyboard unter Win 7 via USB zum laufen bekommen hat bzw. ob ein Treiber von irgendwem geschrieben wurde.

    Sind für jegliche Informationen dankbar.

    Wissen auch das es über Midi an sich kein Thema wäre, es müßte allerdings ein extra midiinterface hinzugekauft werden...

    Grüße
     
  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Ich hab ein uf 60, der Nachfolger. Auch unter xp liefen die USB Treiber kaum, und die wifi auch nicht wirklich. Hab's dann per midi angeschlossen.
     
  3. Schade, aber dank dir schonmal mink. Ähm WIFI-Treiber? What the hell is this? Können das die neuen Generationen?
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Die neuen können midi per wifi , stimmt.
     
  5. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Oha, wie äußern sich denn diese Treiberprobleme?
    Ich hatte mit dem UF6 jedenfalls damals unter 7-64 und 7-32 keine Probleme.
     
  6. ... das verwundert mich... vllt liegts am älteren Modell, denn es gibt zwischen PC und board keinerlei Verbindung. Nichtmals der Win-sound klingt wenn man es anschließt :/

    alle werksseitige CME treiber versucht....
     
  7. mink99

    mink99 aktiviert

    Das war auch das Problem bei mir .....
     
  8. mink99

    mink99 aktiviert

    Aber Wart mal, die Dinger sind doch class compliant, also müsste der generische Treiber eigentlich funktionieren. Und der von W7 ist deutlich besser als der von xp.....
     
  9. Mink wärst du so freundlichg und erklärst mir was du meinst? Class compliant in welchem Zusammenhang? Generische Treiber? Hmm ich steh auch auf BioTomaten ;-) ukwim :D
     
  10. mink99

    mink99 aktiviert

    Class compliant heisst, dass es im Betriebssystem einen Treiber gibt, der das Gerät ansteuern kann, und es keinen herstellerspezifischen Treiber braucht.

    Das heisst, ich schliesse das Gerät an, und Windows installiert automatisch einen Treiber. Das Gerät heisst dann USB audio device....
     
  11. schön wärs ;-) läuft aber nicht. Haben es jetzt auf 2 Systemen versucht. Win 7 32 und 64 bit.... nixxe... arschl**** Keyboard.

    ....
     
  12. mink99

    mink99 aktiviert

    Aus irgendeinem Forum

    Quick test

    One routine we often go through with users when they contact us is the “10-second is-it-broken test”. When someone is frustrated at not being able to get up and running, or thinking they’ve purchased a defective product, this can restore the confidence necessary to continue working with the product and completing the software setup and authorization process.

    To verify that the device is working, and is being seen by the computer…

    On Windows XP or Vista, open the Device Manager.
    Disconnect the controller from the computer, count to 5, then reconnect the controller
    Does the list of devices at all change, refresh, or flash? If yes…Good, the product is recognized by the computer.


    Aber vorher alles deinstallieren, was an cme Treibern da ist.
     
  13. mink99

    mink99 aktiviert

    Gemäss Forum ist es nicht class compliant...


    Also midi Kabel , Sorry mein Fehler ....
     
  14. Ich wollt grad kotzen ;-) Hatten schon öfters in vergangenen Tagen Probleme mit CME. Hoffe der arrogante text war nicht von denen selbst... jedenfalls ists mmn ne geile hammer mechanik und er soll auf das midi-I scheissen.

    Danke für euer teilnehmen ;-)

    Status wird übersandt...
     

Diese Seite empfehlen