Comics: Das Beste der 9.Kunst

TonvaterJan
TonvaterJan
|||
Ich fasse es nicht, das einer der schlauesten, poetischsten und grossartigsten Szenaristen der letzten 30 Jahre noch nicht aufgeführt wurde:

Neil Gaiman

Ganz groß: Der Sandmann-Zyklus

9783866079175.jpg
Im Prinzip ist alles universell großartig von ihm.

- Coraline
- American Gods
- Neverland

Der Einzige, der es schafft unzählige Sagen, Mythen, Legenden und Fabeln der letzten 500 Jahre zu einem Gesamtkunstwerk- einer Gesamtsaga zusammenzufassen.

Im Prinzip der Frank Zappa der Comics, nur eingängiger und emotionaler.

_______________________________________________________________

Desweiteren:

Bill Willingham

Hier z.B. der irrsinnige Fables Zyklus

Fables.png

Eine irrwitzige Erzählung über die bekannten (u.a.) Grimms Märchen-Wesen, die aus ihren Ländern in unser Universum fliehen mussten und seit 1760 unter uns leben.

_____________________________________________________________

Jim

Ein französischer Szenarist mit großem Einfühlungsvermögen in die Lebenswelt der um die 40 Jährigen...

eine-nacht-in-rom-304519189.jpg

___________________________________________________________________

Tolles Team:

Yann & Hugault


91KcY+McRrL.jpg

- Sehr Flugzeugaffin die beiden, aber die Zyklen haben trotzdem große Tiefe...
 

Anhänge

  • 9783866079175.jpg
    9783866079175.jpg
    47,8 KB · Aufrufe: 0
GOOSEBANE
GOOSEBANE
call him Major
Ich fasse es nicht, das einer der schlauesten, poetischsten und grossartigsten Szenaristen der letzten 30 Jahre noch nicht aufgeführt wurde:

Neil Gaiman
Danke fuer deinen umfangreichen und sehr passenden Beitrag und ich persoenlich bin einfach kein Gaiman-Fan(hab somit eigentlich darauf gewartet das den jemand postet) und bin mir gerade wirklich nicht sicher ob wir ihn schon hatten?! Daher doppelt Danke!!
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Ein Fön hilft da oft, wenn's frisch ist.
Von Dingen, die da seit DM-Zeiten kleben, erwarte ich dass sie so langsam von allein abfallen..
 
Chromengel
Chromengel
||
The Arrival.jpg

kommt ganz ohne Text aus, deswegen hatte ich mir die englische ausgabe gekauft, weil die billiger war :cool:
 
MFPhouse
MFPhouse
|
Gaston Lagaffe erstmals 1957 und bis zu seinem Tod 1997 von Franquin selbst gezeichnet.
Der hat aber auch soetwas gemacht. Richtig schwarz! Ich meine das gibt es auch auf deutsch...finde es nur grade nicht.
Aber im Grunde spricht es für sich ;-)
Haben die sogar verfilmt mittlerweile
 
Rolo
Rolo
||||||||||||
Was ja auch leider zu oft das Cover ruiniert...da lässt man die wirklich sowieso besser kleben.
Ich hab mit Spüli gute Erfahrungen bei Schallplattencovern gemacht. Spüli drauf, länger einwirken lassen, und ab damit.
Das Covermaterial muß aber Glatt bzw. beschichtet sein. Bei einem Papiercover würde es das Papier aufweichen.
 
GOOSEBANE
GOOSEBANE
call him Major
Ich hab mit Spüli gute Erfahrungen bei Schallplattencovern gemacht. Spüli drauf, länger einwirken lassen, und ab damit.
Das Covermaterial muß aber Glatt bzw. beschichtet sein. Bei einem Papiercover würde es das Papier aufweichen.
Das ist mir natürlich bewusst ABER meist sind die ComicCover nicht beschichtet etc. und selbst wenn ist das klassische Papier (manchmal sogar billigster Zeitungspapier-style) nur ein Eselsohr entfernt...
 
Rolo
Rolo
||||||||||||
Das ist mir natürlich bewusst ABER meist sind die ComicCover nicht beschichtet etc. und selbst wenn ist das klassische Papier (manchmal sogar billigster Zeitungspapier-style) nur ein Eselsohr entfernt...
Ach so...ja. Welch Frevel wenn Comix da im Buchladen mit Preisaufklebern bestückt wurden.
Bei so Bänden wie Clever & Smart würde es aber gut funktionieren mit Spüli. Nur für den Fall daß jemand diesen Tip noch nicht kennen sollte. Ein Comic Spezialist wie
du weiß das natürlich schon :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Chromengel
Chromengel
||
Mal nebenbei gefragt:
wie verhält es sich denn jetzt hier mit der Urheberrechtsreform?
Ich traue mich gar nicht mehr, etwas passendes zum Thema hochzuladen....
 
GOOSEBANE
GOOSEBANE
call him Major
Mal nebenbei gefragt:
wie verhält es sich denn jetzt hier mit der Urheberrechtsreform?
Ich traue mich gar nicht mehr, etwas passendes zum Thema hochzuladen....
Also soweit ich das weiß sollte mit einem Bild vom Cover (und einer womöglich vorhandenen Meinung zum Werk) eigentlich nix schief gehen!
Das ist ja (je nach Meinung!) ein Stück weit auch wieder Werbung!!
@Moogulator bitte berichtigen sie mich hier sollte ich falsch liegen! Merci!!
 
grandezza-records
grandezza-records
||
Unter Knochen ist eine der besten Comic Reihen wie ich finde. Allein die Zeichnungen sind fabelhaft, die Story aber nicht weniger. Unbedingt mit Band 1 anfangen.05243295-0976-4BAD-9729-294FAC965FFC.jpeg
 
Chromengel
Chromengel
||
Oskar der Familienkater.jpg

Fragment aus dem Erbe meines Vaters:
Oskar der Familienkater von CEFISCHER.
Ein paar Seiten haben es bis heute überlebt.
 
 


News

Oben