control synthesis DEEP BASS NINE: MIDI Salat

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von strangelove, 5. März 2008.

  1. Moin!
    Ich hab ein Problem mit einem kürzlich erstandenen Analog Synth
    (schei.. ebay!)

    Konkret geht es um einen DEEP BASS NINE von Control Synthesis (BJ ca. 94-97)
    Das gute Stück spielt (an MIDI-sequencer drangehängt) immer nur 3-4 Takte mit und setzt dann aus (kein Note on mehr) oder bleibt hängen (kein Note off/falsche Note Number).

    Hab das Gerät jetzt mal zur Reparatur gegeben und der Techniker war auch ratlos, meinte aber das man evtl. mit nem neuen Z80 (NEC Version) was machen könnte.

    Hätte jetzt konkret die Frage, ob sich hier
    1. jemand mit dem Teil (und den genannten Problemen) auskennt und evtl. seinen Erfahrungsschatz mit mir teilen mag und
    2. Ob jemand weiß welche Chip-Version genau da rein gehört (lt. Amptown Techniker gibts da auch wieder Unterschiede..)

    Würde mich sehr freuen!!
    Danke erstmal...

    EDIT: Bin neu hier, daher bitte Nachsichtm üben, falls ich zu dumme Fragen stelle ;-)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hi. Nee, das ist keine doofe Frage.
    Der Prozessor als solches sollte das schon abkönnen, wenn er dafür gemacht ist. Oder meinst du, der schwächelt und kriegt das nicht mehr hin? Vielleicht bricht da ja die Spannung zusammen? Ein ermatteter Kondensator oder sowas? Ok, sowas passiert bei vergleichsweise jungen Synthesizern nicht so oft. Aber das klingt ein bisschen als KÖNNTE das auch eine Rolle spielen.

    Der Tech hat das Ding gesehen und wird mehr sagen können darüber als ich, der das Ding nicht direkt gesehen hat.

    Nur so als grobe Vermutung ins Blaue.
    :hallo:
     
  3. Hmm, danke erstmal.

    Werde erstmal versuchen die Digital Sektion per midi to cv zu umgehen.
    Der gute Herr bei Amptown war nämlich von der Idee das Ding auf ermattete Kondis zu untersuchen nicht wirklich angetan (würde auch wohl zu teuer werden).

    Falls sonst noch jemandem was zur Sache einfällt bin ich weiterhin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß aus St. Pauli
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Macht er das bei allen Sequencern?
     
  5. Hab bis jetzt meine XBase09 und Logic (über Motu 828 mkII)
    als Sequencer benutzt. Was der Techi bei Amptown genau als Sequencer benutzt hat weiß ich nicht. Der hat aber auch mal ein MIDI Keyboard drangehängt und hatte damit die selben Probleme..

    Dabei klingt das Teil echt satt wenns denn mal läuft (Jammer)
     
  6. Jörg

    Jörg |

    Schade. Dann ist das wahrscheinlich wirklich ein Hardwareproblem. :sad:
     
  7. agent

    agent -

    ich trigger den auch über CV/ Gate, da geht alles normal...noch nie mit MIDI probiert :)
     
  8. Na denn is ja noch Hoffnung :)
     

Diese Seite empfehlen