Creamware Noah – Software V1.1 macht Probleme

M

marber

.
Hallo zusammen,

habe mir vor kurzem einen Creamware Noah zugelegt.
Soweit funktioniert er ja ganz gut, die Standard Plugins wurden vom Vorbesitzer mit Keys freigeschaltet.
Allerdings hatte er keine Unterlagen mehr, so dass ich nur über das Backup diese wieder installiert bekomme.
Mein eigentliches Problem ist nun aber, wenn ich den Noh komplett frisch Update, OS, Devices etc. komplett clean neu aufspiele, läuft alles.
Die Software (V1.1) Syncronisiert, nur die Plugins sind nicht freigeschaltet.
Sobald ich die NoKey Files (OXE) installiere, werden mir zwar keine gelben Keys im Synconizer mehr angezeigt, aber die Software Syncronisiert nicht mehr.
Bei klick auf das syncronisieren Symbol tut sich nichts mehr.
Bekomme die freien Plugins quasi nicht installiert.
Lösche ich die NRS und installiere ich sie neu, funktioniert die Syncronisation wieder, bis ich die Nokey Files installiere.
Weiterhin werden keine Plugins auf CF Karte installiert, nach dem Versuch verschwinden diese aus der Liste.
Auf der Karte sind aber nur ein paar Preset Files.
Habe auch festgestellt, dass der Noah sehr wählerisch mit CF Karten ist.
Von dreien hat nur eine, mit PATA beschriftete 256Mb Karte funktioniert.
Hat damit jemand erfahrungen?
Habe gelesen, dass die 1.1er Software Probleme macht, hat vielleicht jemand noch die 1.0er?
Gibt es eine Möglichkeit, die Keys der Plugins auszulesen?

Danke
 
M

marber

.
Hallo,

Danke für den Tipp. Wollte aber es erst einmal auf Deutsch versuchen. ;-)

Inzwischen habe ich den Fehler gefunden.
Ich wollte einfach zu viele Plugins auf einmal installieren. Hatte sie alle mit einem mal installiert.
Da hat wohl die Software nicht mitgemacht.
Jetzt funzt es.
Allerdings laufen trotzdem nicht alle Plugins.
Werde mich dann halt mal bei PlanetZ umschauen.

Trotzdem Danke nochmal.

Gruß Mario
 
T M A

T M A

|||
Ich hole mal den alten Thread wieder hervor.
Habe gestern ein NOAH zum Testen bekommen und auch alles zum Laufen gebracht (Treiber und Editor auf einem alten XP Laptop) Jetzt würde ich gerne den Prodyssey installieren. Benötige ich dafür das ALLKEY file? Weiß jemand ob ich den Support von Sonic Core dafür anschreiben kann?

PlanetZ ist leider nicht so ergiebig, oder ich habe das übersehen.

Gruß
T
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Versuch macht klug. In Sachen Scope, was ja noch eine Ecke älter ist, waren die immer kompetent und freundlich.
 
nox70

nox70

III
Ist zulange her, dass ich den Noah hatte. Support antriggern ist ne gute Idee, aber die haben nicht alles aus dem Portfolio von Creamware übernommen.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Ich hole mal den alten Thread wieder hervor.
Habe gestern ein NOAH zum Testen bekommen und auch alles zum Laufen gebracht (Treiber und Editor auf einem alten XP Laptop) Jetzt würde ich gerne den Prodyssey installieren. Benötige ich dafür das ALLKEY file? Weiß jemand ob ich den Support von Sonic Core dafür anschreiben kann?

PlanetZ ist leider nicht so ergiebig, oder ich habe das übersehen.

Gruß
T
wenn die kein support mehr geben. mal bei make pro audio versuchen und dort mit frank dem macher des dings quatschen...
 
T M A

T M A

|||
Hurra Sonic Core hat sich gemeldet 😎

Sure, your keyfile is attached.

Please note that SonicCore is not Creamware. We do not offer support for Creaware products, but the keys and software are provided as a goodwill service. Please read all documentation before proceeding and please do not attempt to update the Noah’s firmware or keys in any operating system newer than XP or OSX 10.2, as it is possible to end up with a brick instead of a synth.



-gary
 
kybernaut_01

kybernaut_01

*****
Noah ist wirklich eine potente Kiste... die Instrumente sind top!
Meine Lieblingsteile waren Minimax, Vectron, Lightwave und Prodyssey...
 
 


News

Oben