crouds - neues Liveprojekt

Johann
Johann
...
Hallo,
Ich wollte mal Musik von einem neuen Projekt vorstellen. Das ganze startete hier im Forum durch einen Aufruf von Yunzo, der nach Mitmusikern in Berlin für Live-Techno gesucht hat. Ich habe mich gemeldet und seitdem treffen wir uns regelmäßig zu Jammen. So langsam funktioniert das auch ganz gut. Er bedient sein Modularsystem rund um einen 0-Coast und ich sequenziere Drums live hauptsächlich mit custom m4l-devices. Live ist das Stichwort. Alles entsteht im Moment ohne große Planung
1f642.png
. Vom Ergebnis könnt ihr euch hier auf Soundcloud überzeugen:

src: http://soundcloud.com/crouds

Hoffe es gefällt! Bin gespannt auf Feedback. Eine Facebookseite haben wir seit kurzem auch:

https://www.facebook.com/croudsmusic/

ein Hoch auf das Forum!
 
shiddyunzo
shiddyunzo
....
Zu erwähnen wäre noch, dass der 0-coast zwar der Mittelpunkt des Systems ist, die Turing machine mk2 jedoch der eigentliche Kopf, der den additiven Sounds vom 0-coast erst struktur und groove gibt - ein nachgeschalteter Quantizer (Sonic potions penrose) ist natürlich Pflicht für 12-Ton-Musik! Die Kombi ist wirklich sehr zu empfehlen, gerade für rythmische Sachen =) Bald kommen weitere Sachen von uns beiden, ich halte euch auf dem laufenden mit meinem Modularsystem =) Vielleicht kannst du nochmal spezieller auf deinen m4l sequenzer eingehen ;-)
 
 


News

Oben