Crumar DS-2 Reparatur

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Lutz, 11. Oktober 2006.

  1. Lutz

    Lutz Tach

    Hallo,
    ich krieg nächste Woche einen Crumar DS-2, leider defekt.
    Gibts da irgendwelche Besonderheiten bei der Reparatur wie schwer beschaffbare Bauteile oder irgendwelche bekannten Schwachstellen ?
    Schaltpläne hab ich, da scheint ja nix besonderes verbaut worden zu sein.
    Hier gibts ja sicherlich ausser Bernie paar DS-2 User.
     
  2. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Bin zwar kein User, aber ich hab mal dies und das mit einem User und Raparierer gesprochen. Schwachstelle sind scheinbar die Hüllkurvenregler. Bin nicht mehr sicher ob ein oder alle Schieber am Anschlag einen Logikchip grounden, der das nicht verträgt. Jedenfalls ein bekanntes Problem. Da muss ein Widerstand dazwischen....
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Von wegen... Da schau mal, ob Du den IC irgendwo findest
    http://www.inforsynth.de/93427.jpg

    Ich hatte mal 2 DS-2. Beide waren defekt. Bei dem einen habe ich das Netzteil zerschossen, bei dem Versuch, eine ausgebaute Platine wieder einzubauen. Habe mich in der Stiftleiste um einen Kontakt vertan, sprich versetzt eingebaut :lol: . was zur Folge hatte, daß das IC zur Spannungserzeugung (2 unterschiedliche Spannungen) zerstört wurde. Dieses IC habe ich dann sehr lange gesucht und wurde dann endlich fündig (für teures Geld)! Ich habe gleich mehrere ICs davon gekauft. Somit habe ich noch 2 in Stock ;-)

    Bei dem anderen Ds-2 war das oben velinkte IC vom Typ 93427 defekt. wahrscheinlich sogar alle 3 - dieses IC wird man so schnell nicht als Ersatz finden (habe damals das ganze Netz durchsucht)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ein 1kbit PROM - das muß auch noch genau passend programmiert sein.
    Als Ersatzteil wird das sicher unmöglich zu bekommen sein, wenn man eine heile Vorlage hat kann man aber vermutlich aus neuen Teilen was passendes basteln.
     
  5. Lutz

    Lutz Tach

    Grade mal geschaut, hab leider nicht die kompletten schaltpläne (sind die ausm www), da fehlt so einiges, hat da jemand vielleicht die Serviceunterlagen? gegen Unkostenerstattung natürlich für die Kopien
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne, die Unterlagen (Schaltbilder) habe ich damals mit verkauft. War das Original Serviceheft (rot mit weisser Aufschrift). Allerdings waren gerade von dieser Platine mit dem besagen 1 k Prom keine Schaltpläne abgedruckt, sondern nur im Blockdiagram ein Hinweis auf die ICs :twisted: Die wussten schon, was sie selber für sich behalten wollten (an Wissen :lol: )
    Hier noch ein Bild vom Spannungsregler-IC

    http://www.inforsynth.de/lm326n.jpg

    Und hier findet man das IC

    http://www.icelect.com/
     
  7. Lutz

    Lutz Tach

    Danke erstmal schon für die Tips.

    Mal sehen wie das Teil aussieht, wenn es bei mir ankommt.
     
  8. comboy

    comboy Tach

    ich muss nochmal ein bischen kramen, aber irgendwo hab ich auch noch (fast) komplette schaltpläne in digitaler form...
     
  9. Unterton

    Unterton Tach

    ich auch.
    mail mir mal deine e-mail adresse.
     
  10. Lutz

    Lutz Tach

    hast ne PM
    Dankeschön schonmal.
     
  11. Lutz

    Lutz Tach

    Das Teil ist heute gekommen :)

    hat ne Weile beim Vor-Vorbesitzer irgendwie in einem feuchten Keller gestanden, naja, müffelt auch so :sad: sagt erstmal kein Ton, hat auch keinen Strom, ein Netzteil kriegt er erstmal nen neues, das originale hat schon jemand verbastelt. Wird schon wieder was draus. Muss erstmal saubermachen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sieht im Original nicht so schlimm aus, sch**** Digicam, krieg bald ne neue.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Teil sieht aber ziemlich mitgenommen aus. Schade! Ist das nur Flugrost oder ist der Lack auch angegriffen? Hier mal ein Bild von meinem ehemaligen DS-2 http://www.inforsynth.de/ebay/ds2_small.jpg
    Dieser war in absolutem Mint-Zustand. Trotzdem hab ich ihn dann über die Bucht geworfen :P War von seinen Möglichkeiten doch recht enttäuscht. Aber optisch hat er schon was... :)

    Na dann mal viel Glück bei der Reparatur - und ein Bild ist ja dann von dem restaurierten Synth auf jeden Fall fällig :lol:

    http://dl.analoghell.com/ (DS-2 Schematics and many others)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was haste denn dafür gelöhnt, wenn ich mal bescheiden fragen darf ? :P
     
  14. Lutz

    Lutz Tach

    Der Schönste ist es wirklich nicht mehr, der Lack ist soweit noch halbwegs OK. Hat aber teilweise schon paar "Narben".
    Bezahlt hab ich nur den Versand zu mir, hab das Teil glücklicherweise geschenkt bekommen.
    Werd euch auf dem laufenden halten, brauch aber sicher Zeit.
    Danke für das Bild und den link.
     
  15. comboy

    comboy Tach

  16. Lutz

    Lutz Tach

    Die Schaltpläne aus allen links und mails hier sind alles die gleichen und leider unvollständigen, trotzdem Dankeschön an alle.

    Hab dem DS-2 mittlerweile die ersten Töne entlockt, dank neuem Netzteil. Zumindest die Stringssektion tuts erstmal wieder. Der Rest wird auch wieder :D irgendwann
     

Diese Seite empfehlen