Cyclone TT-BassBot

Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Hat das Teil eigentlich n ClockDivider?
Wenn du meinst ob man den Bass Bot, wenn zu einer Clock gesynct im Tempo runter-/hochskalieren kann - dann geht das so weit ich weiß nicht.

Btw, weiß jemand von euch zufällig welche Potikappen beim v2 passen?
Die originalen sind schrecklich ungriffig. Zumindest für meine Tatzen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Hat das Teil eigentlich n ClockDivider?

Das ist ja wieder ne Frage, da krieg ich Wut.

Nicht wegen der Frage ;-) ;-) . aber weil ich die Antwort nicht direkt geben kann. Bei der TD-3 hab ich Pulse per Quater von 48 auf 24 runter auf 2 schön aufgedruckt...Beim TT krieg ich es auch auf Anhieb via Google nich raus.
 
Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Sync geht doch nur zu Midi Clock. Analog Clock und Din Sync nur Out.
Laut Anleitung gibts keine Einstellung dazu.
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

|||||
Wenn du meinst ob man den Bass Bot, wenn zu einer Clock gesynct im Tempo runter-/hochskalieren kann - dann geht das so weit ich weiß nicht.

Btw, weiß jemand von euch zufällig welche Potikappen beim v2 passen?
Die originalen sind schrecklich ungriffig. Zumindest für meine Tatzen...
Genau...das muss doch gehen!
Is doch sonst mies!!!
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

|||||
Das ist ja wieder ne Frage, da krieg ich Wut.

Nicht wegen der Frage ;-) ;-) . aber weil ich die Antwort nicht direkt geben kann. Bei der TD-3 hab ich Pulse per Quater von 48 auf 24 runter auf 2 schön aufgedruckt...Beim TT krieg ich es auch auf Anhieb via Google nich raus.
LOL ;-)

Ich finde halt leider auch gar nix dazu!
Nirgends!
Wäre echt mies!!!
 
Januar

Januar

|||||||
Der Bass Bot erkennt automatisch über Midi jede Clock und synchronisiert sich dazu.
Wenn der Sequencer im Run Mode ist, gibt der Bass Bot seine Clock auch über Midi aus.
Aber die Clock selbst über eine spezielle Einstellung teilen kann er nicht. Ich kann aber
nur über die Version 1 mit OS 1.2 und 2.0 sprechen, ob die Version 2 das kann, weiß ich nicht.
 
Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Hat jemand von euch andere Potikappen verbaut? Die sind ja nicht gerade griffig... Viel Platz hat man aber nicht zwischen den Knöpfen, deshalb wollte ich mal bei euch nachfragen.
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Kein Wunder, seit dem die TD-3 (zu dem Preis auch noch) verfügbar ist.
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Ziemlich still um die Firma geworden.

Kein Wunder, seit dem die TD-3 (zu dem Preis auch noch) verfügbar ist.
Es geht zwar nicht nur um die 303, aber das Portfolio von Cyclone Analogic ist nunmal schon sehr um die Legacy von Roland herum aufgebaut und da gibt es mittlerweile eben viele oft auch günstigere Mitbewerber. Und da muss ich Green Dino recht geben: Die Features sollte man am Ende jedoch nicht ausser Acht lassen. Hier zum Beispiel, viele der Pattern Features davon hat z.B. auch die TT-303
https://www.youtube.com/watch?v=KBKEJenaFew
 

Similar threads

Synthology707
Antworten
3
Aufrufe
331
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
 


Neueste Beiträge

News

Oben