Der Ghettoblaster-Thread (tragbare Audioanlagen)

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Michael Burman, 10. Februar 2015.

  1. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    :yeah: Hey, gab es hier nicht schon mal einen Thread, wo coole Ghettoblaster / tragbare Audioanlagen gepostet wurden?... Ich habe gerade in einem Video aus 90er so ein Gerät gesehen und mich gefragt, ob es auch heute noch so coole Geräte aus der Gattung gibt...

    In erster Linie geht es mir um Designs...

    Weil die Ausstattung müsste heute schon etwas anders ausfallen...
    Z.B. keine Kassetten, keine CD, kein FM Radio, sondern
    Wiedergabe von gängigen Formaten wie FLAC (besonders wichtig !), WAV, MP3 usw.
    Statt FM Radio gerne ein Netzwerkanschluss (LAN, WLAN) für Internetradio.

    Ansonsten aber das übliche Ghettoblaster-Format: Links und rechts Lautsprecher, oben Tragegriff.
    Gute Audioqualität, guter Equalizer (nicht bloß Presets), Fernbedienung. Die Fernbedienung soll auch die Auswahl von Alben, Songs, Radiostationen ermöglichen. Wenn ein Apple-Andock-Dingsbums mit dabei - ok, es soll aber versteckt sein und auch ohne funktionieren.

    :agent:
     
  2. monoklinke

    monoklinke Komme später.

  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sicher gibts das Format noch...

    [​IMG]

    zum Teil auch was futuristischer...

    [​IMG]

    oder im "Panzer" Design,
    [​IMG]

    mit eingebauter Lichtorgel

    [​IMG]
     
  4. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    JVCs Boomblaster-Serie scheint seit Jahren die Referenz zu sein:

    [​IMG]
    NB52

    Bis zum NB90 wurde auch mein iPod Touch Gen4 unterstützt. Beim aktuellen NB100 passt der nimmer rein, weil auf iPhone5 umgestellt wurde.
     

Diese Seite empfehlen