Musik Die markantesten Melodien der Elektronischen Musik

sbur

sbur

„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
serge

serge

*****
Ich korrigiere Dich ungerne, aber „Guilty“ ist von 1978. Da passt es dann von Stil auch zeitlich besser. Fast noch besser finde ich die Live-Version vom Album „Exposed“. Unglaublich, was der Mann damals auf die Beine gestellt hat.
Danke Dir - das war ein Tippfehler, war schon spät, werde es gleich korrigieren. Das Stück ist lt. Wikipedia übrigens von 1979. :)

P.S. Sehe im Wikipedia-Artikel grade, dass Steve Winwood auf "Guilty" Orgel gespielt hat…die Welt ist klein.
 
Zuletzt bearbeitet:
serge

serge

*****
Die schönsten Melodien und Harmonien in der elektronische Musik....für mich ganz klar Vangelis.

https://www.youtube.com/watch?v=Pvr8nYqAieI


50% der hier gepostete Beispiele würde ich überhaupt nicht der Elektronischen Musik zurechnen.
Ich dachte mir schon, dass ich für diese vier Stücke hier einen auf die Mütze bekommen würde, aber die Hälfte des Threads machen diese nun wahrhaftig nicht aus. :)

Mal sehen wenn die Flippers kommen, die haben auch Synthesizer benutzt.
Nun ja, "Revé" stützt sich über weite Strecken auf ein Fender Rhodes…
 
sbur

sbur

„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
Danke Dir - das war ein Tippfehler, war schon spät, werde es gleich korrigieren. Das Stück ist lt. Wikipedia übrigens von 1979. :)

P.S. Sehe im Wikipedia-Artikel grade, dass Steve Winwood auf "Guilty" Orgel gespielt hat…die Welt ist klein.
Stimmt, da hast Du bzw. Wikipedia wohl recht. Ich hätte es selbst auch eher in 1979 verortet, habe mich aber stumpf auf die Angabe im ersten Suchergebnis bei Google verlassen. Asche auf mein Haupt :)
Auf jeden Fall war Guilty und das Live-Album Exposed mein Oldfield-Einstieg. Für ca. 10 Jahre mochte ich seine Sachen schon sehr.
Das mit Steve Winwood ist interessant. Da hätte ich eher keine Überschneidung mit Oldfield vermutet. Den habe ich 2011 in London zusammen mit Clapton live gesehen, das passt dann schon eher.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
 


Oben