Dieser Vangelis Hit-Sound

Tax-5

Tax-5

||||||||||
Ich bin mal wieder auf der Suche nach einem Sound. Besser gesagt nach zweien.
Gehört habe ich die Sounds erstmalig in Conquest of Paradise von Vangelis.

https://www.youtube.com/watch?v=_lVQCjyD6Qs


Bei 1:49 kommt auf den ersten Schlag so ein metallischer Sound und bei 1:54 nochmals.
Abwechselnd mit einem Paukenschlag. Diese Sounds ziehen sich durch fast das ganze Stück in den Refrains.

Ein zweites Beispiel wo der Sound (allerdings gelayert und schwerer ausmachbar) vorkommt ist hier:
https://www.youtube.com/watch?v=a9Hk7uhJDpE


Bei 0:53 ist der gleiche metallische Sound nochmals unterlegt. Die späteren Hits im Stück sind jedoch ein Preset aus der Trinity und klingen anders.

Hat jemand ne Ahnung woher diese Sounds stammen? Vermutlich eine (Orchester) Sample CD aus den frühen 90ern, da QoP bereits 1992 erschien (damals gabe oben genannte Trinity noch nicht)
Ich dachte erst an Sonic Images, die Sounds da drauf klingen aber etwas anders, evtl. wurde für die Sonic Images das gleiche Sample verwendet? Emulator 2?
 
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
hab hier n roland abo für die cloud da hab ich grad geschaut und festellen dürfen dass da so ca. 70-80 sehr hochwertige hits in dem stil vorhanden sind, um diesen genauen herauszufinden müsste ich erstens alle durchhören und dann das mastering und die patina im kopf dazu rechnen... bin n anfänger noch und das hab ich beim besten willen nicht drauf... aber ich würde sagen ist dabei... hab ca 7 stück die dem sehr nahe kommen ... wenn nicht dann wird der vk-1 viking mit seinem bewundernswerten metallischen sound dazugemischt :D der ist auch für umme...
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Du meinst das hier?


Becken


Drums nStuff: Paiste Precision Serie (Becken einzeln gespielt)
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Nein, ich meinte diesen metallischen Hit-Sound. Es ist noch schwierig zu definieren, was das für ein Instrument ist. Es klingt ein bisschen wie ein gepitchtes Tambourine.
Der Sound war in den später 80ern und 90ern wohl ziemlich beliebt und scheint daher aus irgendeiner Library zu kommen. Weiter bearbeitet wurde das ja oftmals dann auch noch.

Wie @FOTOGRAF MARX schon erwähnte, könnte es aus einem Roland Synth sein. Entweder der JD800, welchen Vangelis damals gerne eingesetzt hatte, oder eine Library für die S-Serie.
Da gabs auch die Sonic Images, welche meiner Meinung nach aber anders klingen als diejenigen die ich habe und meine. (Nun ist die Frage: Sind das zwei unterschiedliche Libraries mit gleichem Namen oder wurde für das Roland Format andere oder überarbeitete Sounds verwendet?)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich nehme an bei Laszlo Gajda - Mystère ist auf dem Becken noch ein Gated Reverb drauf und das Sample ist was runtergepitched. Bei der Version von Vanglis liegt noch 'ne Pauke drunter. Probier mal 'ne Mischung auf verschiedenen Perkussion Samples, interessantes findet man auch auf Carmina Burana CDs.
 
hugo.46.im_toaster

hugo.46.im_toaster

|||
Apropos Roland: Zumindest erkenne ich einen JV-80 und JD-800 an der Wand.

 
 


News

Oben