Dirty Summer Rain - House

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von PapaJoe, 5. Juli 2014.

  1. Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Track, von dem ich fast sagen kann, dass er gut ist :selfhammer:
    Produziert mit Arturia Minibrute, Korg Monotribe, Waldorf Rocket und TAL U-NO-LX für die Strings.
    Ich würde mich freuen, wenn sich einer, oder vielleicht sogar zwei, den Track anhören und mir Tipps für zukünftige Songs geben könnten.

    src: http://soundcloud.com/dr-droste-53/dirty-summer-rain

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
     
  2. Habe ich es doch vermurkst?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    nu ja, wo fang ich an :roll:

    so bei 0:50 rum dieser "einsame nervende dürre Stringklang" der sticht einfach nur ins Ohr
    Strings bei so einer Art Musik müssen breit und flächendeckend, sowie "Emotionsträger" sein, das hier ist irgendwie nur bischen traurig und eben einfach nur dünn und trägt nur die Stimmung "habe gerade meine Katze beerdigt"...

    dann diese ständige Wiederholung dieser 3 Tonfolgen "blublub-quiekquiek-fartfart" nervt spätestens nach dem 3ten Durchlauf...aber es hört einfach nicht auf - fürchterlich, das animiert mich dazu den Track nach 1 Min. abzuschalten (ausserdem hört sich fart auch tatsächlich wie fart an)

    das "thema" ist nach 1:00 schon abgehandelt, spätestens da müsste dann "was" kommen, es fehlt insgesamt jede Menge Abwechslung

    sorry, aber das ist was ich dabei höre und empfinde, vielleicht gefällt es aber auch jemand so wie es ist :dunno:


    PS: der Rythmus ist aber sehr gut
     
  4. Vielen Dank für die Rückmeldung. Also mehr Abwechslung und keine sich dauernd wiederholenden Sounds. Wird gemacht.
     

Diese Seite empfehlen