DIY Arduino String Synth With Analogue Filter

Hi Leute,

bin Heute über Gearnews auf diesen Link gestoßen:
https://bloghoskins.blogspot.de/2016/11 ... synth.html

Hier stellt einer seinen kleinen Stringsynth vor, welcher auf Grundlage eines Arduinos aus einem miditech Keyboard gebaut wird.
Da ich mehr ein Handwerker bin, und eine kleine CNC habe, würde ich dieses Teil gerne in Schick nachbauen, und meinem besten Freund zu Weihnachten schenken! Das das Teil bestimmt nicht so nice klingt ist mir klar, aber dennoch empfinde ich es als super Weihnachtsprojekt.
Leider haben ich nicht wirklich viel ahnung von den Arduino-Teilen, aber mit einer gescheiten Anleitung denke ich das ich das hinbekomme.

Überlegt hatte ich auch schon bspw. einen Korg Monotron zu zerlegen, und ihn in einen "QuasiMoog" zu verwandeln.
Aber wie ich das Keyboard dort richtig anschließe, ist mir ein rätsel! Es muss doch möglich sein, bspw. das Miditechkeyboard wie am Anfang im Link beschrieben an einen einfachen Korg Synthy an zu binden.

Was meint Ihr dazu???
 

Anhänge

der berliner

||||||||||
Es gibt ein bei Youtube, der ein Monoton mit ein Arduino verbindet. Komme jetzt aber nicht drauf, wie der heißt. Das Teil habe ich auch schon gesehen. Der hat das und ein Minipops "nachgebaut". Klingt beides nicht schlecht.
 


News

Oben