Doepfer MS404 Modifikation

ekki808

ekki808

.
oder frag doch den typen der die seite gemacht hat oder bist du das selber?
 
J

jeffrey

.
@sonicwater:

Auf der Doepfer Seite war ich auch schon aber die Modifikation sieht mir irgendwie anders aus, oder kannst du einen Abgriff für den Sub finden?
 
A

Anonymous

Guest
jeffrey schrieb:
@sonicwater:

Auf der Doepfer Seite war ich auch schon aber die Modifikation sieht mir irgendwie anders aus, oder kannst du einen Abgriff für den Sub finden?
1. ich heiss nicht water, sondern warrior!!!
2. ein bißchen Fantasie wär nicht schlecht,
natürlich ist der Sub nicht drin.
Wäre ja Schwachsinn, was einzubauen, was dann gar nicht benutzt wird
(auch wenn es das schon gegeben haben soll).

Es gibt nicht DIE Modifikation, was modifiziert wird, liegt am Können und wie gesagt an der Fantasie des Nutzers. :P

Edit: Es hört sich für mich so an, als ob Du entweder gar keine oder wenig Erfahrung bzgl. Löten hast und dann willst Du direkt ein fertiges Gerät modifizieren? :shock:
Da kann man einiges kaputt machen!
 
J

jeffrey

.
zu 1. sorry meine Augen waren wohl noch ein wenig müde :)

Löten ist für mich an sich kein Problem, nur verstehe ich nicht ganz den Schaltplan. Ich dachte das es irgendwo im Netz einen Schaltplan gibt wo genau steht "poti muss da ran und das muss geändert werden".

Sonst kann man wirklich viel kaputt machen, da hast du wohl recht :)
Mein MS404 muss sowieso mal bearbeitet werden, Potis sind total fertig.

Viele Grüße
Jeffrey
 
A

Anonymous

Guest
Gehört jetzt aber eigentlich eher in den DIY-Bereich.

Meinst Du mit "Regler" das Poti oder den Poti-Knopf?

Und welche Schalter willst Du?
Die vom im 1. Post genannten Mod, also die zum Ende was breiter werden
oder die so ähnlich wie die Original-Doepfer-Dinger aussehen?
 
mops

mops

.
besser wären die, die so ähnlich sind wie die originalschalter und regler. die anderen würde ich natürlich auch nehmen (wie bei ebay)
 
A

Anonymous

Guest
Also ungefähr wie das Original sehen die "MS 500" Serie Schalter aus, die es bei Reichelt gibt.
Sind jetzt qualitativ nicht die besten, aber wenn Du den Schalter nicht 100 mal am Tag betätigen willst, durchaus in Ordnung.

Bessere sind jedenfalls wesentlich teurer.

Die Original-Teile kriegste aber auch direkt bei Doepfer:
http://www.doepfer.de/preise.htm

Als Potis kannste alles nehmen, was rein passt.

Doepfer hat allerdings geriffelte 6 mm Achsen verwendet.

Die Knöpfe kriegt man auch bei Doepfer:
http://www.doepfer.de/preise.htm

Drehknopf grau / knob grey 6mm (Ersatzteil für /spare part for A-100/MAQ/Pocket Control/MS-404 ... )

Allerdings halte ich 1 Euro dafür für ziemlich viel,
aber wenn Du nur 3 oder so zusätzlich brauchst macht
das ja nicht viel aus.

Potis kriegste da auch, aber wieder sehr teuer, dafür
kriegste bei Conrad schon Spectrol-Potis, die wesentlich
besser sind, allerdings andere Achse: 6,3 mm rund.
Da passen die Knöpfe also nicht drauf.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben