doofe mischpult frage :-)

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von tom f, 31. Januar 2013.

  1. tom f

    tom f Moderator

    hallo

    mal ganz doof gefragt: ich habe jetz so ein älteres soundtracs topaz mischpult das 8 bus outs hat

    jetzt habe ich mir um 300.- lauter neue symmetrische kabel gekauft und dann kam mir der zweifel ob denn die busouts überhaupt symmetrisch sind - leider find eich im netzt keine anleitung für das pult.

    da das teil schön gross ist habe ich eher keine lust es deswegen wieder aus dem setup zu nehmem und aufzuschrauben - WIE kann ich denn nun feststellen was das bei dem pult alles symmetrisch ist?

    wobei das pult damals etwa 12000dm gekostet haben soll - also mittelklasse - da dürfte man sich ja schon erwarten dass das die meisten ausgänge symmetisch sind - oder ????

    danke
     
  2. Nein. Unser D&R 8000er hat 30.000 gekostet, und war nur in der stereosumme und den Mic-Ins symmetrisch. Alles andere war unsymmetrisch. Das ist jetzt zwar 8 Jahre älter als das Topaz, aber es würde mich schon wundern, wenn zB die Inserts symmetrisch wären.
     
  3. Das Solo Midi von Soundtracs hat jedenfalls symmetrische Bus-Outs. Würde mich wundern, wenn das beim Topaz jetzt nicht der Fall sein sollte. Die diversen Inserts sind logischerweise unsymmetrisch. Eigentlich war am Solo Midi fast alles symmetrisch. Schönes Pult, schöne Filter, schöner Klang.

    *seufz*

    Und ich habe immer noch nicht herausgefunden, warum mein Solo Midi keinen Mucks mehr tut.
     
  4. tom f

    tom f Moderator


    super - danke dir für die mühe und den link - keine ahnung warum ich da nix gefunden hatte :selfhammer:

    :supi:
     
  5. tom f

    tom f Moderator


    ich kenn mich da ja kaum aus - aber - wenn du sagst "midi" dann hat das ja wohl ne automation - und ist es nicht bei alle den automatisierten pulten so das - wenn die automation spinnt "gar nix mehr geht" weil zb die vca auf null sind ?

    mfg
     
  6. Es gibt üblicherweise einen "manual-mode", mit dem die Fader direkt auf die VCAs gehängt werden.

    Ansonsten ja: ganz böse war das bei den frühen Softwareversionen des SSL4000er Pultes.
     
  7. elektrotanya ist ein bisschen ein Geheimtipp. Die haben echt die absurdesten Servicemanuals. Bei Google sind die halt nicht besonders toll im Ranking.
     
  8. micromoog

    micromoog bin angekommen

    @tom f
    hast du das im schwäbischen Raum gekauft?

    Da wurde eins kürzlich angeboten, was mich verleitete mal wieder eine alte 1994er Keyboards mit dem Testbericht zu lesen.
    Dort steht auch, dass alles symmetrisch sein soll.
     
  9. PabloVegas

    PabloVegas Tach

    Kennst ihn sicher, doch der der vollständigkeit wegen:

    http://www.studiosystems.co.uk/

    der will aber geld dafür(glaub einmalig 20 pfund oder so), lohnt sich aber definitiv, falls du mal probleme haben solltest oder so :supi:
    macht guten e-mail support und hat auch alle manuals zu jeglichen soundtracs pulten.
     
  10. tom f

    tom f Moderator


    nein, ich habe das hier um die ecke von einer musikuni erworben

    muss sagen dass ich schon sehr zufrieden bin.. macht spass "so wie früher"
    hätte ich das nur schon früher gemacht :)

    ps: will ja nicht unverschämt sien - aber wäre es evtl. möglich dass du den bericht fotografierst und mir mailst ???
    das wäre klasse

    danke
     
  11. tom f

    tom f Moderator


    danke - die seite kenne ich - dass man da auch die manuals bestellen kann hatte ich nicht bemerkt - wobei 20.- eh etwas zu teuer ist wenn es das auch "so" gint :)

    dennoch danke für den tip
     
  12. PabloVegas

    PabloVegas Tach

  13. tom f

    tom f Moderator


    geil - danke

    kene ahnung warum ich bei manchen sachen zu doof zum finden bin :)
     
  14. In der Broschüre zum Topaz 8 steht jetzt aber nix mehr zu symmetrische in/outs - und sie weisen extra auf dem symmetrischen Mic-Eingang hin. Ich fürhcte das ist kein symmetrisches Pult
     
  15. tom f

    tom f Moderator

    ja da soll sich ne sau auskennen ...

    scheint dass alles channel inpunts symmetrisch sind - und der master out

    aber die busse nicht :selfhammer:

    gehts mir voll auf den sack - wozu kauf ich dann den ganzem symmetrischen kabel kram - ich könnt schon wieder was gegen die wand schleduern

    wer braucht schon symmetrische line ins - wenn so gut wie alle instrumente inkl synths unsymmetrisch sind - und WARUM sind dann die BUSSE nicht symmetrisch ??? idioten design
     

    Anhänge:

  16. tom f

    tom f Moderator

    das TOTAL nervige bei den soundtracs teiklen ist doch die instimmige domumentation im netzt

    von der "topaz" range an sich schient es ja erst diverseste versionen zu geben ..

    da gibt es die topaz 24/32 - 4 - 2, dann die "project" dann das was ich habe bei dem 24/32 - 8 - 2

    das manual von florian ist bzieht sich auf die erstgenannten 24/32 - 4 - 2 (mit dem zusattitel "maxi")

    und die brochüre higegen meint das "project"

    naja - mal sehen ob mir die von der hp weiterhelfen können.
     
  17. dstroy

    dstroy Tach

    ich frage jetzt mal noch doofer...

    kann ich nicht einfach eine DIbox auf jeden Bus hängen? So mache ich das bei meinem Tascam M-3500.
     
  18. tom f

    tom f Moderator


    hmmm.. eigentlich ne gute idee (?)
    muss dann wohl aber sicherlich ne "edel" di box sein - denn sonst ist die "konnversion" erst wieder mist - oder ?


    die frage ist - was kostet es sich bei nem pult zb die buss symmetrieren zu lasssen (als laie würde ich jetz annehmen dass das nicht so komplex ist (?)
    allerdings - ab "wann" ist das siganl denn im pult nicht mehr symmetrisch wenn die eingaänge zwar symmetrsich sind aber zb die busse nicht (???)

    fragen über fragen - lol
     
  19. dstroy

    dstroy Tach

Diese Seite empfehlen