dsi mono evolver pitch wheel

reznor

reznor

|
ich habe mir ein mek gekauft.
das pitchwheel hat etwas spiel in der nullposition und zur seite, so dass, es in der null position zu schwankungen kommt, je nach dem wo in der null position das wheel steht. nach geschickter kalibrierung der nullposition, ist es um einiges besser.

ich weiß nicht ganz genau wie das pitchwheel aufgebaut ist oder was ich noch tun kann damit es in der nullstellung bleibt bzw, das spiel zu verringern.
im netz bin ich nich wirklich fündig geworden

dennoch der mek ist sehr leicht zu öffnen,nur wie komme ich ans pitch wheel und was kann ich tun?
ich denke fester schrauben.hilft.
aber erhoffe mir hilfe aus euren erfahrungen.

danke schon mal.

sorry für meine orthographie, ist spät.
 
reznor

reznor

|
Also, ich weiss nur dass, das pitch wheel mit einer feder in nullstellung gehalten wird.
sonst macht das ding keine probleme. ausser dem spiel seitlich, aber das finde ich nicht schlimm.
beim spiel kommt es so eben vor, das der mek ein anderes tuning hat.
hören kann oder stören tut es eben bei einer oktave. bei 2 semitönen gibt es keine probleme und so halt mit zunehmendem wert immer schlimmer.
der null bereich ist zu gross.
was kann ich tun.
oder eenigstens, auf was muss ich achten wenn ich den synth aufschraube. ich hab gehört schon statische aufladung kann etwas kaputt machen?
er ist ha leicht zu demontieren
wie ich ans wheel komme weiß ich nicht. aber wird sicher nicht so schlimm.

es wäre wirklich toll wenn jemand mir helfen könnte.

nichts grosses,aber deswegen stört es mich, weil ich denke, das muss nicht sein

gruß zur mitte der woche...
 
 


News

Oben