dx7 bitte un hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von maxxxim, 27. September 2008.

  1. Hallo Leute,

    wie ihr seht bin ich nei hier im Forum und muss euch auch gleich um hilfe bitten, den mein Dx7 will nicht..!

    Wenn ich den Einschalte dann zeigt das Display nur Rechtecke, keine Schrift. Nur 1x kurz kam die Schrift und seit dem nichts mehr, nicht mal Ton..beim Einschalten kommt ein Kratzgereusch von Innen von dort wo DX7 steht...

    Kann mir da bite jemand Rat geben.....


    danke und grüße ins forum..
     
  2. moogist

    moogist engagiert

    Sehr gut möglich, dass die Speicherbatterie leer ist. Wann ist sie das letzte Mal gewechselt worden? Normale Lebenszeit: ca. 8 bis 10 Jahre.
     
  3. da ist noch die originale drinnen, werde die austauschen und hoffen das das teil nicht kaputt ist..... :?
    Würde gerne wissen ob das normal ist das der dx7 dann nichts auf dem display anzeigt..
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Habe zwar keinen DX7, aber die meisten Synths reagieren auf Unsinn in ihrem Speicher sehr unwillig. Von daher sollte es mit einer neuen Batterie dann weg gehen. Du musst evtl. noch einen Reset machen, damit der Speicher wieder initialisiert wird.

    factory reset dx7 sollten die Suchworte sein...
     
  5. Happy

    Happy -

    Wenn die Batteriespannung zu niedrig ist, warnt dich der DX7 auf dem Display. Hat deiner das denn überhaupt getan?

    Die Lebensdauer der Batterien kann sehr unterschiedlich sein. Meine hat z.B. 24 Jahre funktioniert.
     
  6. ok, nun habe ich die batterie getauscht und es bleibt weiterhin das selbe :?

    die magnetspule ganz links auf der Platine (gelber kasten) macht weiterhin so ein Geräusch beim einschalten und das Display zeigt schwarze Rechtecke...er sendet auch kein Audio signal heraus, weil meine Soundkarte nicht blinkt.....shit das kann doch nicht sein !

    hat nicht noch jemand einen Rat, möchte da nicht gleich Bauteile austauschen....
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    factory reset und service mode mal auschecken, wie -> google
     
  8. das problem ist das das display nichts anzeigt und ich auch nichts einstallen kann.....

    habe jetzt ein sockel eingebaut vom alten mainboard für die batterie und der dx7 lief dann für paar min einwandfrei mit der batterie vom mainboard denn mit der ganz neuen cr2032 ging nichts, bis ich ihn wieder zusammengebaut habe...jetzt wieder das gleiche prob....habe wieder alles rausgelötet und eingelötet und immer noch nichts....sitze schon seid 6std daran, weis nicht ob das was helfen würde die angefressenen lötstellen nachzulöten...im schlimsten fall werde ich das wohl probieren müssen :?

    bin jetzt wieder am anfang wie schon vor 2 tagen....aber danke vielmals für eure bisherigen tips wenigstens komme ich damit dem problem schrittweise näher...

    noch was, habe jez über die CR2032FH batterie gelesen, weis einer ob des genau diese sein muß oder ne normale cr2032 ?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es muss noch nicht mal eine 2032 sein - Hauptsache Li-Zelle. (3,6V)

    Dein Problem hört sich eher nach einem anderen Schaden an. Zunächst mal Netzteilspannungen kontrollieren.
     

Diese Seite empfehlen