EA IN THE MIX VII - Das haptische Manifest

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Psychotronic, 9. April 2011.

  1. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    [​IMG]


    Sehr geehrte regional angestellte Literaturfachfrauen,

    in unserer Sendereihe "Gabi fässt sich an" präsentieren wir Ihnen heute einen ganz besonderen Leckerbissen. Lernen Sie mit uns die andere Gabi kennen, die ihr Innerstes ganz nach außen...

    WAS??? Arrrrgh... wer vertauscht hier eigentlich immer die Texte am Pult! So kann ich nicht arbeiten!

    Es ist mal wieder soweit!

    In akribisch feinfühliger Diskussion wurde im innersten Kern unserer Elektroakustikzelle beschlossen, die Ernsthaftigkeit der Schallwelle auf ein neues Level zu heben. Wir haben den Drang der vollständigen Reihe hinter uns gelassen und begeben uns in neue Sphären der Ordnung. Dies ist nicht nur für uns eine Offenbarung, es ist ein Offenbarungseid. Zeitpunkt und Zweck standen wie immer neben uns. Doch wir lernten schnell das die Manifestation eines gefolterten Potentiometers uns dazu bringt im Mahlstrom der Haptik zu schwimmen.

    Bitte anfassen!

    Format:
    mp3, 320kbits, 46:51min


    play: http://files.electronicattack.de/downloads/inthemix/eamix7.mp3
    http://files.electronicattack.de/downloads/inthemix/eamix7.mp3


    Playlist:

    1. Intro: Salz: Haptik Vox/FX
    1.1 Interlude: Audiohead: Cosmic Debris Atmo

    2. Nihil: When dreams fade to nothing
    2.1 Haptik Vox + Flanger Danger Clicks + Microtonic Beat

    3. Salzmanufaktor: Blechreiz + Haptik Vox
    3.1 Audiohead: Entartet + Pads/FX
    3.2 Abreaktor: Harlan

    4. Return: Schneller Punkt
    4.1 Black Bending: Rail Ride
    4.2 Gourmet: Traellerschnalle
    4.3 Black Bending: Falling Apart
    4.4 nochmal Traellerschnalle
    4.5 Audiohead: DeDroid`CJ
    4.6 Landschall: ehook
    4.7 Salz: Das blaue Licht ;o)

    5. Lampenkonner: Erde
    5.1 Audiohead: DeDRoid`CJ

    6. Verstaerker: Quartic
    6.1 Elbe Digital feat. Lampenkonner: Breaking Bad altern
    6.2 Landschall: ehook
    6.3 Return: Morgenritt
    6.4 Nihil: 35er Dub Fragmente

    7. Salzmanufaktur: Das eiserne Stachelschwein
    7.1 Ugh: Attack Electronic + Acapella + FX

    8. Well Known Arstit: Flanger Danger
    8.1 Env(itre): mü02 Piano
    8.2 Env(itre): grasbp Beatz
    8.3 Nihil: So Cold
    8.4 Nihil: 35er Dub Fragmente

    Atmos_FX_Edits_Pads_Blips+Mix_by_Audiohead
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    :supi: und Danke!
     
  3. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Richtig klasse. Durchgehend gut, wird nie langweilig.
     
  4. ugh

    ugh Tach

  5. feilritz

    feilritz Tach

    Gefällt mir. Tolles werk. :supi:
     
  6. motone

    motone eingearbeitet

    Habs endlich auch mal in Ruhe durchhören können. Sehr schön!!! Respekt dem Mischer und allen beteiligten Komponisten. :supi: :supi: :supi:
     

Diese Seite empfehlen