Ein Bastler mit Ideen

THE NERD

THE NERD

..


klinket scheisse aber voll dieser feder dingens

denke mal man muss sich den arsch abeditieren wenn man daraus was machen möchte ....

ausser man ist jimi tenor oder irgend ne andere super noise star schlampe ..

naja lustig ist es :D

aber volle pulle sinnlos :?

vor allem diese verbaute kinder keyboard mit den tiersamples macht es erst recht scheisse.... :D

also mit dem ding lockt ne schuhlaula voll mit freaks oder der juzi keller oder son scheis hippes festival inner schweiz vo alle hornbrillen tragen oder eins in canada wo eh ale selbst mit nem sega mit midi schon kleine stars sind (lach 8)
 
sadnoiss

sadnoiss

...
Gute Sachen wie dieses hier:

KEYhl58.jpg


(zu geil - der Dampf-MS-20 ! )

mach Tim Kaiser http://www.timkaiser.org/project8.html
 
electromungo

electromungo

.
Der hier ist auch geil:
l_ca87faaa2b5c960eae8a1dd9dbb1fd46.jpg


l_556f7eab5435a1acb69b31bfbe7e108c.jpg


Daten:
- Grundlage: Casio VL-Tone
Homemade:
- 2 LFO mit Filter
- Patchbay zum Patchen der bending points
- Externer Trigger-Eingang zum Triggern des VL-Tone Sequencers (z.B. ueber bent DDD-1 Drumcomputer)
- zusaetzlicher Noise Generator mit gesampelten Lokomotivengeraeuschen
- Ringmodulator
- System laesst sich bei bestimmten Patchsituationen und Filtereinstellungen in eine stabile Selbstoszillation versetzen die auch durch Ausschalten des VL-Tone nicht zu stoppen ist, nur durch komplett Reset des Gesamtsystems. In diesem Zustand macht das System gerade mal das was es selbst will, absolut unvorhersagbar. Das gibt dann die huebschesten Soundkulissen.

Sorry, ein bisserl Schleichwerbung fuer mein Zeugs :)

greetz emungo
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben