Elektron Machinedrum... UW Ram to Rom kopieren

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von idioblast, 12. Juni 2013.

  1. Hallo alle zusammen.

    Ich bin neu hier und hab ein Bedienungsproblem mit der elektron MD UW. Wie zum Teufel funktioniert das einfache kopieren der Ram Machines zu den Rom Machines. So wie das in der Anleitung steht funktioniert das bei mir irgendwie nicht, hab sogar noch eine ausführliche eMail an elektron geschickt /natürlich auf Englisch) :D , keine Antwort :sad:

    Folgendes habe ich bis jetzt probiert:

    1. Ram Machine auswählen, dann externes Signal aufnehmen. Wenn es aufgenommen wurde und der Ram Machine zugeordnet ist, gehe ich auf kopieren der Ram Machine, danach wähle ich die gewünschte Rom Machine aus und aktiviere die Paste Funktion, wird auch im Display angezeigt ABER die Rom Machine bleibt leer

    2.das selbe bis zum kopieren der Ram Machine, dann aber ins Global Menü, weiter zum Sample Manager, dann dort die Rom Machine auswählen und dann die Yes Taste drücken (PASTE funktioniert hier ja nicht) und die MD zeigt mir "Waiting" an und an und an.............halbe Stunde später............und an und an- DA PASSIERT NICHTS!!!!!!! So wie ich das verstehe soll das kopieren so aber unkopliziert und schnell funktionieren???

    Ich komme echt mit den meisten Funktionen selber klar ohne die Anleitung aufzuschlagen, ist ja auch nicht der erste Synthi/Drumcomputer. Aber hier bin ich seit einigen Abenden echt verzweifelt!!! :heul:

    Entweder ich stelle mich zu "unelektronisch" an oder der Weg wie ich es mache ist komplett falsch!!!!!!

    Liebe elektronische Grüße an alle User

    Wäre echt hilfreich wenn ihr mir helfen könnte!!!!!!!!!!!
     
  2. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    RAM kopieren, in den samplemanager gehen, gewünschten Rom Slot auswählen, Paste und Enter drücken. So mach ich es und das klappt gut
     
  3. void

    void -

    im samplemanager, gaaaanz runter scrollen, da sind die 4 RAM buffer.

    rechts daneben steht wie groß das sample ist, in KB.
    steht da eine zahl, sowas wie 184 KB?
    wenn ja, gut.

    das ram sample markieren, function + rec (copy) drücken.
    hochscrollen zu einem freien ROM slot, function + stop (paste) drücken.
    es kommt so ein kleiner dialog der dich fragt ob du die sample buffer resetten willst, mit yes bestätigen.
     
  4. Schon zwei Antworten, vielen Dank ihr BEIDEN!!! :D :D :D :D :D Danke, Danke!!!!!!!!!! :D :D Ich werde das morgen mal ausprobieren, ist heute schon etwas spät, muss morgen früh raus!!!! Toll das man sich auf die User verlassen kann :D :D , auf elektron ja so wie es aussieht nicht!! gebe dann noch mal eine Rückmeldung ob es geklappt hat!!
     
  5. Hey, wollte noch einmal die Rückmeldung geben, dass es jetzt funktioniert!! Vielen, vielen Dank noch einmal!!! :D :D :D :D Man, man, hätte doch im Sample Manager einfach weiter nach unten scrollen sollen, mein Fehler war das ich immer außerhalb des Manager versucht habe, die Ram machines zu kopieren!!!Naja, so ganz habe ich die Sample Philosophie der MD noch nicht verstanden aber .......Übung, Übung.......!! Eine Frage noch mal, ist das normal das ich immer erst über die R Rams den Sample Pegel sowie Start und Stop Punkt einstellen muss und dann erst über die P Rames Sampeln kann. Wenn ich gleich ein P Ram wähle kommt da kein Tönchen raus, da hört mann eher die Mücken pinkeln!!! Wiederum nimmt die MD bei den R Rams das Sample nicht auf!! Ich blicke da nicht so ganz durch!!! Mich würde es nicht wundern wenn die Lösung wieder ziemlich einfach ist!!!!!1 :D :D :D Der einzigste Unterschied ist ja eigentlich, dass die R Rams für Loops gedacht sind und die P Rams für Sampleschnipsel!!!

    Liebe elektronische Grüße
     
  6. void

    void -

    lies dir am besten diesen Teil der Anleitung nochmal genau durch. da ist auch sowas wie ein kleines tutorial drin?

    die RAM-R machines sind Recorder, die RAM-P machines sind Player.
     
  7. Ok, danke, dann werde ich mir noch mal die Anleitung anschauen plus Wörterbuch!! :D Aber noch mal DANKE für die Antwort!!
     

Diese Seite empfehlen