elektron md mkll update macht zicken !!!!!

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von THE NERD, 22. September 2010.

  1. tolle wurst gestern das update auf gespielt ..

    super SCHEISSE :fawk:

    erstmal wieder beschissene midi quantisierung im slave mode und dann empfängt sie im arangement keine start/stop befehle mehr ..

    sprich wenn du mitten im song arbeitest an einer daw und du ein paar drums recorden möchtest und du den loop neu startest geht die md immer vom letzen stop punkt aus , nicht von vorne ... :mad: mega fick dreck

    selbst die billige 909 kann das ...gott voll schrott und das update ist schon über 14 tage draussen und keiner hat das bemerkt .. :idea: :?: :!:

    voll schrott ich habe daniel schon geschireben das ich die md zerstöre und mir ne jomox kaufe weil die die besseren bugs haben :fawk:

    also spart euch das update wenn ihr wirklich mit arbeiten wollt
     
  2. C0r€

    C0r€ -

    einfach auf ebay verkaufen. du brauchst die eh nicht!
    Ist keine 707.
     
  3. hä ne ich brauch die
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ach du arbeitest mit der md im arrangement modus neben der daw... viel spass
     
  5. ja beides

    ist wie bei der mpc nur besser

    -ääääää sonsten eigentlich im pattern modus für so ein paar spontane ideen ..und das geht halt nicht mher dank dem neue os

    mal schaeun was daniel sagt

    er meint downgrade kommt für ihn nicht in frage ..für mich schon
     
  6. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    die probs hätteste mit ner mpc aber nich meistaaa - dafür haste da wieder kein lauflicht - es ist ne cruxxxxx.
     
  7. nee kein cruxxxx das ist dekadent überhaubt noch outboard wie nen drummy zu besitzen

    na ja scheiss drauf

    das lezzte os lief super ...genau so stabil wie ein mpc kaum am leiern nicht am auseinander laufen..mal

    schauäääään
     
  8. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    drückst in deiner daw zweimal auf stop und die md startet wieder von vorn.
     
  9. ne eben nicht

    bei 909 muss ich nur einmal drücken

    was ist das denn bitte wenn ne neue drummachine das nicht kann

    so wie ist das doch behindert ..sowie muss ich noch extra stop auf der md drücken dammit sie sich auf 1 stellt
     
  10. Recording ist dekadent. Midi Probleme sind umgehbar . Software ist modern
     
  11. ja genau
    equipment und musik im allgemein ist dekadent und absolut feudal
     

Diese Seite empfehlen