Elektron Octatrack 22 Stunden Tutorials auf deutsch

K

Kai Chonishvili

|
Hey Leute,

ich arbeite zur Zeit an einer Elektron Octatrack Masterclass, die aus vier Teilen besteht und ca. 22 Stunden Tutorials beinhaltet. 90 Prozent der Dreharbeiten sind abgeschlossen :)

Den ersten Part habe ich vor kurzem veröffentlicht: https://www.dvd-lernkurs.de/elektron-octatrack-masterclass-teil-1-grundlagen.html

Die restlichen Parts werden bis absolut spätestens September veröffentlicht sein, aber müssten eigentlich Juli/August kommen - wenn nix dazwischen kommt ..

Da ich ja schon mehrere kommerzielle Elektron Tuts gemacht habe, bin ich mega stolz, dass ich dieses Monster nun endlich bändigen konnte! Bin immer wieder erstaunt, wie mächtige die Kiste ist.

Wer auf die Schnelle eine Übersicht über meine Elektron Videokurse bekommen möchte, darf gerne mal auf http://elektron-tutorials.de/ vorbeischauen .. da gibt's einfach ne Zusammenfassung.

LG Kai
 
VVLV

VVLV

..
Gibt's inzwischen schon ein genaueres Datum für Teil 3 und 4? Bin am überlegen, das ganze Bundle zu kaufen, am liebsten wenn bald alles erhältlich ist, oder zumindest absehbar ob's eher August oder September wird, gerade Teil 3 interessiert mich sehr :)
 
K

Kai Chonishvili

|
Teil 3 wird Mitte August kommen und Teil 4 eher Anfang/Mitte September ;-)
Das Bundle ist besser, weil die Themen alle miteinander verschwimmen. Wenn Du die LFO- und Effekt-Geschichten in Teil 4 verinnerlicht hast, wirst Du nocheinmal ganz anders auf z.B. Teil 3 mit den MIDI-Sachen gucken. Oder auch Teil 2 mit dem Sampling geht wieder in eine andere Richtung, wenn man das mit Teil 3 kombiniert und so weiter ... das ist ja das schöne am OT, dass alles miteinander verwoben ist, sich ergänzt, potenziert usw. Darum liebe ich das Teil :)

Aber klar, das Bundle ist halt viel Kohle, da muss man abwegen ;-)

LG
 
VVLV

VVLV

..
Danke für die schnelle Antwort! Gut möglich, dass es das Bundle wird. Viel Erfolg auf jeden Fall damit.
 
K

Kai Chonishvili

|
Vielen Dank :) Wenn Du Anregungen oder Themenwünsche hast, her damit! Ich sammel parallel und versuche "vergessene" Themen in ein Bonuskapitel, Webinar etc. zu stecken, damit nix untergeht ;-)

LG
 
50Hertz

50Hertz

||
Ich hab' vor einiger Zeit das Bundle geordert, inzwischen Teil 1 durch und beginne nunmehr mit Teil 2. Bisher bin ich mehr als zufrieden und kann's wirklich weiterempfehlen. Gerade weil der OT nicht so "hands on" gestrickt ist, haben die Tutorials einen echten Mehrwert. Vor diesem Hintergrund (immerhin reden wir hier auch gebraucht von einer ~ EUR 800,00-Kiste) finde ich den Bundle-Preis angemessen.
 
K

Kai Chonishvili

|
Ich hab' vor einiger Zeit das Bundle geordert, inzwischen Teil 1 durch und beginne nunmehr mit Teil 2. Bisher bin ich mehr als zufrieden und kann's wirklich weiterempfehlen. Gerade weil der OT nicht so "hands on" gestrickt ist, haben die Tutorials einen echten Mehrwert. Vor diesem Hintergrund (immerhin reden wir hier auch gebraucht von einer ~ EUR 800,00-Kiste) finde ich den Bundle-Preis angemessen.
Vielen Dank für mein bislang erstes Feedback zum Kurs :D
 
C

chrisraven

..
Hatte mir den Kurs Teil 1 im Mai auch geordert gehabt. Ist wirklich super gemacht !
Werde mir die anderen Teile auf jeden Fall auch noch zulegen wollen.
Ist natürlich nicht "ganz" günstig der Kurs, aber wie 50Hertz schon schrieb, dieser einen echten Mehrwert bietet. Im Netz gibt es ne Menge englischsprachige Inhalte, aber die Komplexität des Octa macht das verstehen nicht unbedingt leichter, von daher finde ich es toll, dass es nun so in die Tiefe gehendes Tut. in deutsch gibt !

Vielen Dank dafür 🤟🙂
 
T

timkauf

.....
... ich frage mich wirklich, wer 22h Zeit hat, diese komplizierte Maschine als Videolehrgang über sich ergehen zu lassen...
Scheint ja ein super Gerät zu sein, meine Octatrack stand 4 Jahre herum, nach längeren Pausen fing der Lernprozess wieder von vorne an, habe sie dann vor 1/2 Jahr verkauft... :cool:
 
K

Kai Chonishvili

|
Darum ist es ja in vier Teile geteilt :D

Der OT ist ja schon ein bisschen wie Ableton Live in a Box mit nem super kleinen Display ... wenn man da erst einmal reinkommt, macht das Teil süchtig, eben weil es so komplex ist, man aber immer wieder sehr sehr schnell abgefahrene Dinge machen kann. Dass Leute das Teil drei bis viermal verkauft und wieder gekauft haben, kann ich voll verstehen.

LG
 
C

chrisraven

..
....wollte den Octa eigentlich auch wegtun, dann bin ich über den Kurs von Kai gestolpert und hab den Kurs bzw. die Stunden nicht bereut....und ja der Octa macht in der Tat süchtig, wenn man weiss was die Kiste drauf hat... Danke dafür 👍
 
JovE

JovE

morph
Ich habe mir einen gebrauchten Octatrack zu gelegt und hab heute direkt das ganze Lernkursbundle geordert. Nach den ersten zwei Stunden muss ich sagen: absolut super. Häufig nervt ja bei Tutorials irgendwas. Wackelige Kamera, fehlende Sytematik, zu schnell, zu langsam, nervige Art zu erklären ... das hier finde ich wirklich rund und professionell.... sofern man das nach 10% der Zeit schon beurteilen kann. Ich freue mich zumindest sehr auf das Lernen.

Eine grundlegende Frage @Kai Chonishvili : ist es wichtig, dass ich den OT für den Lernkurs initialisiere? Ich weiß nicht genau, was mein Vorbesitzer da so alles an den Grundeinstellungen geändert hat. Führt das ggf. irgendwann zu einem Konflikt? Reicht es, wenn ich beim Starten einfach Function drücke und dann Trig2?

Danke und Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kai Chonishvili

|
Ich habe mir einen gebrauchten Octatrack zu gelegt und hab heute direkt das ganze Lernkursbundle geordert. Nach den ersten zwei Stunden muss ich sagen: absolut super. Häufig nervt ja bei Tutorials irgendwas. Wackelige Kamera, fehlende Sytematik, zu schnell, zu langsam, nervige Art zu erklären ... das hier finde ich wirklich rund und professionell.... sofern man das nach 10% der Zeit schon beurteilen kann. Ich freue mich zumindest sehr auf das Lernen.

Eine grundlegende Frage @Kai Chonishvili : ist es wichtig, dass ich den OT für den Lernkurs initialisiere? Ich weiß nicht genau, was mein Vorbesitzer da so alles an den Grundeinstellungen geändert hat. Führt das ggf. irgendwann zu einem Konflikt? Reicht es, wenn ich beim Starten einfach Function drücke und dann Trig2?

Danke und Grüße
Wow, vielen lieben Dank für die schönen Worte :)

Ich würde den OT initialisieren und den Support von Elektron anschreiben, dass die dir mal den originalen Content für die COmpact Flashcard zukommen lassen sollen. Dann ist es so, als wenn Du ein Neugerät hättest :)

LG
 
VVLV

VVLV

..
Teil 3 wird Mitte August kommen und Teil 4 eher Anfang/Mitte September ;-)
Das Bundle ist besser, weil die Themen alle miteinander verschwimmen. Wenn Du die LFO- und Effekt-Geschichten in Teil 4 verinnerlicht hast, wirst Du nocheinmal ganz anders auf z.B. Teil 3 mit den MIDI-Sachen gucken. Oder auch Teil 2 mit dem Sampling geht wieder in eine andere Richtung, wenn man das mit Teil 3 kombiniert und so weiter ... das ist ja das schöne am OT, dass alles miteinander verwoben ist, sich ergänzt, potenziert usw. Darum liebe ich das Teil :)

Aber klar, das Bundle ist halt viel Kohle, da muss man abwegen ;-)

LG
Ahoi Kai. Also, hab mir dann den Kurs zugelegt, Teil 1 war jetzt eher zum nochmal sicher gehen, dass ich soweit richtig liege, Teil 2 dann aber spannend für mich.
Da wir schon in der Monatsmitte sind und ich gerade auf den dritten Teil schon sehr gierig bin, wollte ich mal nachfragen, wie du in der Zeit liegst und ob bald damit zu rechnen sein wird.
Auf jeden Fall kann ich dem positiven Feedback der anderen hier zustimmen. Gut erklärt, Aufbau durchdacht, Tempo voll okay (ich spiel's ein wenig schneller ab, meine kurze Aufmerksamkeitsspanne verlangt das von mir) und scheint bisher auch sehr gründlich alles aufzugreifen, was einem in den wirren Welten des OT so unterkommt.
Daraufhin selbst schon den einen oder anderen Jam auf YT gestellt und wirklich noch keine Minute den Kauf des OTs bereut. Ich mag's kompliziert.
Jedenfalls weiter so, Kai, und lass doch mal wissen, ob die Videos bald online sind.
 
K

Kai Chonishvili

|
Ahoi Kai. Also, hab mir dann den Kurs zugelegt, Teil 1 war jetzt eher zum nochmal sicher gehen, dass ich soweit richtig liege, Teil 2 dann aber spannend für mich.
Da wir schon in der Monatsmitte sind und ich gerade auf den dritten Teil schon sehr gierig bin, wollte ich mal nachfragen, wie du in der Zeit liegst und ob bald damit zu rechnen sein wird.
Auf jeden Fall kann ich dem positiven Feedback der anderen hier zustimmen. Gut erklärt, Aufbau durchdacht, Tempo voll okay (ich spiel's ein wenig schneller ab, meine kurze Aufmerksamkeitsspanne verlangt das von mir) und scheint bisher auch sehr gründlich alles aufzugreifen, was einem in den wirren Welten des OT so unterkommt.
Daraufhin selbst schon den einen oder anderen Jam auf YT gestellt und wirklich noch keine Minute den Kauf des OTs bereut. Ich mag's kompliziert.
Jedenfalls weiter so, Kai, und lass doch mal wissen, ob die Videos bald online sind.
Cool, cool :D

Also ich sitze gerade am Finale der dritten Masterclass und schließe meinen Teil diese Woche ab. Ich weiß aber nicht, wann der dann online geht, weil jetzt zwei Kollegen zeitversetzt im Urlaub sind ... also ich halte ja nix von Urlaub ^^ Aber manche brauchen das eben xD

Meine Hoffnung ist, dass er nächste Woche online geht, vielleicht wird es auch übernächste ... kann ich leider nicht direkt beeinflussen. Mich wurmt es ja sehr, dass ich Mitte August nicht einhalten konnte! Bin jedes mal überrascht, wie lange sich Projekte hinziehen können, aber so ist es scheinbar, wenn man gewissenhaft arbeitet :)

LG
 
VVLV

VVLV

..
Cool, cool :D

Also ich sitze gerade am Finale der dritten Masterclass und schließe meinen Teil diese Woche ab. Ich weiß aber nicht, wann der dann online geht, weil jetzt zwei Kollegen zeitversetzt im Urlaub sind ... also ich halte ja nix von Urlaub ^^ Aber manche brauchen das eben xD

Meine Hoffnung ist, dass er nächste Woche online geht, vielleicht wird es auch übernächste ... kann ich leider nicht direkt beeinflussen. Mich wurmt es ja sehr, dass ich Mitte August nicht einhalten konnte! Bin jedes mal überrascht, wie lange sich Projekte hinziehen können, aber so ist es scheinbar, wenn man gewissenhaft arbeitet :)

LG
Humble brag vom Feinsten. Gewissenhaft arbeiten, und das auch noch ohne Urlaub, so lobe ich mir das. :D
Jetzt sind wir dann in der überüberübernächsten Woche, gibt's schon ein neues Lebenszeichen?

Alles ja eigentlich nicht so tragisch, bin nur grad so derartig OT süchtig dass ich mir gern alle Infos dazu reinziehe, die ich kriegen kann und dein Kurs ist da schon optimal, muss man ja auch zugeben!

Bekommt man dann eigentlich von der Seite eine Mail, wenn der Kurs on ist, oder muss man da selber zwischendurch nachsehen, ob er da ist?

Also Kai, hau rein und gib uns neuen Stoff ;-)
Alles Gute.
 
K

Kai Chonishvili

|
Hey, also den dritten Teil hatte ich schon abgegeben und warte tatsächlich selber drauf, dass der online geht xD Ich hake da aber morgen nochmal nach und kann dann genaueres sagen. Den vierten Teil schneide ich gerade und hoffe, dass der in zwei Wochen rauskommt. Ist immer blöd im August, weil durch Urlaube sich ne Produktschwemme ergibt die dann im September abgearbeitet wird ... und da wollen alle Autoren als erste dran kommen :D
 
ugiwaza

ugiwaza

.
Lieber Kai,
Bin stolzer Besitzer des Bundles. Tolle Arbeit und sehr fein verständlich. Vielen Dank für Deine Arbeit.
Kurze Frage: Wann wird Teil vier erscheinen? Bin zwar noch mit den anderen Teilen beschäftigt, wär aber fein zum einplanen ;-)
Vielen lieben Dank und alles Gute :cool:
 
JovE

JovE

morph
Ich bin auch nach wie vor inhaltlich begeistert, ärgere mich aber gerade ein wenig über die Verkaufspolitik.

Ich habe das Bundle im August gekauft. In der Beschreibung hieß es damals (wie übrigens heute auch noch) "bis spätestens September 2020 sind alle vier Trainings verfügbar". Diese Formulierung suggeriert, dass die verbleibenden Teile im August ggf. Anfang September erscheinen.

Ich war auch ganz begeistert, als ich neulich mal wieder in meinem Downloadbereich nachschaute und sah, dass der vierte Teil "zum Download verfügbar" ist. ... der Download dauert eine Sekunde - heruntergeladen habe ich mir eine .txt-Datei, in der steht, dass alle Teile bis spätestens September 2020 verfügbar sein werden. Ehrlich gesagt kam ich mir da schon ein wenig veräppelt vor.

Ich habe dann auch mal den Service angeschrieben und darum gebeten, mir einen Liefertermin zu benennen - als Antwort bekam ich lapidar, dass sich das leider etwas verschiebt. Ich finde das ja in einem gewissen Rahmen alles nicht so tragisch - aber andererseits schließt man ja auch so etwas wie einen Kaufvertrag ab - mit gegenseitigen Pflichten ... mein Geld überweise ich ja auch nicht "bis spätestens September 2020 und eventuell verschiebt sich das Ganze etwas ... nur mal so. Inhaltlich bleibt der Kurs top.
 
ugiwaza

ugiwaza

.
Ja, verstehe ich voll und ganz. Ich habe gerade aus Interesse an den Shop gemailt und die Antwort erhalten, dass der letzt Teil des Kurses kommende Woche erscheinen soll. Hoffen wir das Beste. ;-)
Hab diesen Kurs "glücklicherweise" erst jetzt entdeckt, als schon fast alle Teile released waren. Wäre auch sehr unglücklich gewesen, wenn ich die Erwartung auf alle vier Teile im September habe und es passerit nix.
Zum Glück ist der Autor hier selber im Forum aktiv und kann uns da eventuell direkt informieren.
 
K

Kai Chonishvili

|
Hey Leute,
Also erstmal danke für das bislang schöne Feedback bzgl der Masterclass, das freut mich wirklich sehr :)
Es tut mir wirklich leid mit der Verzögerung, ich bin echt davon ausgegangen, dass es spätestens September wird. Also kommende Woche wird der vierte Teil veröffentlicht!!

Gründe für die Verschiebung gibt es mehrere, die alle nicht direkt vorhersehbar waren. Auch thematisch hatte ich mich im letzten Kapitel etwas im Detail verloren und schwupps war die Woche rum. Klar, wenn man im Vorfeld bezahlt und die volle Lieferung auf sich warten lässt, ärgert das, verstehe ich!

Ich habe da aber schon eine kleine Wiedergutmachung im Kopf ...

LG Kai
 
50Hertz

50Hertz

||
Oh ha - ich hab' zwar auch das Bundle gekauft, bin aber aufgrund von Zeitmangel noch nichtmal mit dem zweiten Teil durch!:?

Daneben kann ich noch das Tutorial von @Kai Chonishvili zum Elektron A4 empfehlen. Bin dort zwar ebenfalls noch mit dem Einsteiger-Modul beschäftigt; das hat mir aber an der ein oder anderen Stelle schon die Augen geöffnet.
 
 


News

Oben