EMU Mp-7

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von aiwa, 29. Mai 2013.

  1. aiwa

    aiwa Tach

    Hi habe mir vor kurzem die Emu Groovebox gekauft .
    ich habe auch schon direkt eine ram erweiterung erworben welche sich auf chords klavier etc bezieht.
    nun wollte ich wissen ob ich theoretisch einen alten Proteus emu expander kaufen kann (der in der gleichen preisliga wie die rom karten spielt 100-200eur)und das board einach umbaue ???Ist das möglich ??oder sind die erwewiterungskarten für die mp-7 nur clones auf anderem speicherformat??
    Kann die Groovebox alle parameter beeinflussen wie im orig, rack?

    Vielen dank Mfg
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ja, kannst die ROM-Boards umbauen.
     
  3. aiwa

    aiwa Tach


    also ohne probleme von einem emu expander rack( alle der proteus serie ?)in die controlstation mp-7? :phat: ...sind ja preislich auf dem gleichen level rom boards und expander
     
  4. changeling

    changeling Tach

    Expander Rack?

    Es muss halt auch ein Gerät der Proteus 2000 Serie sein, also schreib mal lieber konkret welches "Expander Rack" Du meinst.
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Nein, 1000er geht auch.
     
  6. changeling

    changeling Tach

    Ich hab von Serie gesprochen, der 1000er gehört da ja zu.
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    1000er ist auch eine eigene Serie (Mo'Phatt u.ä.). Die 2000er Serie waren dann die "Turbos".
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Wie Du schon andeutest sind die Hardware-technisch nicht allzu unterschiedlich, daher im Prinzip eine Serie. :P [Es geht hier um das ROM Board Format!!!]
     

Diese Seite empfehlen