Emu Proteus 2000 Bedienfelder Cubase 9.5 Pro

N

Neoback

..
Hallo Forum,

ich nutze in meinem Homstudio die guten alte Proteus-Platformen. 4 Stück um war zu sein. Der Grund ist nicht der 44,1 Khz Sound von diesen Geräten, sondern dass diese Systemunabhängig sind und ich schon viele Jahre mit den Geräten zusammenarbeite und diese auch weiterhin solange es Midi noch gibt arbeiten.
Jetzt bin ich darauf gestoßen, das man die Controller per Bedienfeld über Cubase nutzbar machen und u.a. auch eine Grafik von seinem Proteus hinterlegen kann. Der Test Proteus ist ein der Planet Earth ( Proteus 1000) mit dem OS v.1.21. Die Sequenzersoftware Ein Cubase 9.5 frisch geupdatet.

Soweit so gut, leider kann ich über die normalen CC Befehle der SysEX nur zum Bsp. Main Volume und Pan am Proteus steuern. Aber wenn ich die RealTimeController A-L ansteuere, über die Standart Controllerzuweisung des Proteus 1000 , also Kanal 21-28 & 78, 79, 91, 93 dann kann ich keine Veränderung am Gerät sehen. BSP: wenn ich den Cutoff Softwareseitig verändere, dann sollte am Proteus der Controller CC:21 angesteuert werden und am Knopf A die Rote LED aufleuchten. Macht sie aber nicht und nein ich habe dabei auf die SelektionsLED geachtet, dass diese dann auch auf A-D steht und die richtigen Controller Hardwaremäßig angezeigt werden.

Da es das erste Bedienfeld in Cubase ist, welches ich erstelle, bin ich für jede Hilfe offen......bitte daran denken auf dem Gebiet NOOB ;-).

Vielen Dank im Voraus !
 
N

Neoback

..
So ich hab es.... im Fenster mit den Bedienfeldern, sind oben links als Icons/Buttons R/W von Cubase als Steuerung direkt angezeigt. Wenn man W wie write aktiviert, kann man die Controllerbewegung aufzeichnen und mit R später wiedergeben,sofern aktiviert.

Ich habs auch allein geschafft ;-)

Gruß an alle !
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben