ESCII Mixes

escii

*****
nö..habe ich nix gegegen...ich hänge das nur nicht so an die Glocke, damit der Forenbetreiber nicht Ärger mit irgendwelchen Vervielfältigungsgesellschaften bekommt.

Aber schön, dass es Dir gefällt. ;-)
 

escii

*****
hm? meinste jetzt musikalisch gesehen? Erbitte konstruktiven Input...mit der aussage kann ich leider nicht arbeiten.
 
Vielleicht meint er das es ihm zu Klischeehaft rüberkommt. DAs fällt mir wohl auch auf aber es ist immer wieder beeindruckend was man mit 4 to the Floor liefern KANN. Bei vielen kommerziellen Produktionen kommt da aber nicht soviel, wie gesagt, deswegen finde ich es gerade intressant. Besonders die Passagen mit denen man nicht rechnet kommen sehr gut.
 
Ja stimmt einige passagen sind wirklich klasse,aber ich mag Diese (loop orientierten Sachen eh nicht,gut Musik ist nunmal geschmackssache)Und Mitlerweile machen das sooo viele,da ist zwar Diese Sache die Du online gestellt hast richtig gut! aber es gibt viele InternetSeiten wo Leute sowas Posten.....aber nunmal ist das so ich mag z.B Yelworc,Skinny Puppy,VNV-Nation so grob die richtung....
 

escii

*****
sowas mag ich zwar auch...aber vnv nation ist eigentlich noch klischeehafter...wenn nicht das Klischee ansich. Ich glaube es gibt keine andere Combo, die sich Future Pop in Reinkarnation auf die Wände heften kann. Aber ich mag nunmal 4-2-the-floor - und bitte dabei bedenken, dass es sich um ein DJ-Set, kein Liveset, handelt. Ich mache das ja auch in erster Linie für mich selber, weil i c h daran Gefallen finde (ja, in vieler Hinsicht bin ich Egoist).
 
Hi ja gut klaro VNV ist ein Fall für sich ich meine von VNV auch nur die alten Sachen...auf der neueren sind viele Songs auch nicht das wahre..aber das ist leider bei vielen so für geld...tut man alles ....
 
A

Anonymous

Guest
ich hab ja selber lange 4/4-Muzak aufgelegt. Diese Musik lebt erst durch's Mixing. Ganz egal ob es (wie in meinem Fall) Pure Acid oder später Goa ist, oder Trance, ect.

Der Mix ist saugut, das macht natürlich auch die Musik interessanter, die einzelnen Traxx, die ich sonst gewiss nicht wahrnehmen würde.

Ich habe einige Drum & Bass-Sets mit wirklich göttlicher Musik. Die Sets sind vollkommen unbrauchbar, weil alle paar Minuten so'n stupider Ochse reinsabbelt und den Namen seiner verschissenen Radioshow verkündet.
Dann habe ich andere Sets mit eher mittelmäßigen Traxx, gemischt über 3 Decks. Das Ganze über Pro Tools veredelt. Das klingt wie aus 'ner anderen Welt.

Nu ja, und es gibt Götter. Meist Collabos, wie DJ Loxy & Ink oder die beiden Mädels (aus Atlanta?) Shortee & Annalyse. Die stehen da mit 4 Decks und 'nem Sampler und was die da vom Leder ziehen, würde ich jedem Livekonzert vorziehen.
 

escii

*****
ja. Das ist mitunter livehaftiger als so mancher LiveAct (von mir ausgehend).
Ich finde es auch immer sehr bewundernswert, was so einige DJ(ane)s zaubern.
 

studio-kiel

||||||||||
Insurgent schrieb:
Ja stimmt einige passagen sind wirklich klasse,aber ich mag Diese (loop orientierten Sachen eh nicht,gut Musik ist nunmal geschmackssache)Und Mitlerweile machen das sooo viele,da ist zwar Diese Sache die Du online gestellt hast richtig gut! aber es gibt viele InternetSeiten wo Leute sowas Posten.....aber nunmal ist das so ich mag z.B Yelworc,Skinny Puppy,VNV-Nation so grob die richtung....
...wenn man VNV-Nation durch Mind-In-A-Box ersetzen könnte, hätten wir den gleichen Geschmack :)
 

acidfarmer

|||||||||
Ganz schön anstrengend...ich habs bis 8:35 ausgehalten...
Das mixing könnte hier und da noch etwas feiner sein, aber ich bin da extrem anspruchsvoll weil selbst Dj.
Ist mit Cd-Playern gemixt, richtig?
 

escii

*****
Gedresche? Also, im Gegensatz zu dem was ich sinst noch so mache / höre eher harmlos und ein alter Sack bin ich auch.
 

acidfarmer

|||||||||
Ich habe selber Jahrelang solchen schnellen und energetischen Psysound gespielt. Aber mittlerweile finde ichs persönlich einfach stressig....in der Ruhe liegt die Kraft ;-)
 

escii

*****
in der Ruhe liegt die Kraft
Auf Dauer hilft nur Power ;-)

Nur das wir mal alle Plattitüden zusammengefasst haben.

Übrigens beschräne mich selten auf einen Style im mix...so sind hier unter anderem auch Hardhouse (würde ich nicht unter psytrance fassen), tbm (bzw. ebm) Titel, Acid und Trancescheiben drin. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Alter Falter!
Das neue => Full on parathion - zieht einem die Schuhe aus!

Wie PHAT! :waaas:
 

escii

*****
Merci. Vielelich mache ich ja mal für dich ein oldschool breakbeat set. Habe derzeit mehr spass am mixen als am machen.
 
escii schrieb:
Ich mache das ja auch in erster Linie für mich selber,
weil i c h daran Gefallen finde (ja, in vieler Hinsicht bin ich Egoist).
abgesehen davon, das mir (altem knopp) deine sachen zusagen, find ich genau diese einstellung dazu gut. das erinnert mich an so nen (eigentlich blöden) spruch:
  • kunst kommt vom können...käme es vom wollen, wäre es wulst

ausserdem... ich finde so technoid-orientierte sachen abseits des verblödeten teenie-pseudo-trance-mainstream immer noch hörenswert. die pauschale aussage "is doch eh alles deppentechno.... sinnloses rumgebumbe... klopperei... kann man ja eigentlich nicht einfach so für alles hernehmen und stehen lassen.
vielleicht liegt meine leidenschaft dafür aber auch daran, das ich die technowelle damals von anfang an sehr intensiv mitgekriegt hab und mich damals überwiegend auf non-commerce-trax und individualzeug *eingehört* hab - das war und ist eh ein wenig anders gelagert....

jedenfalls hab ich jezz mal wieder ne gute CD für lange nachtfahrten im auto ;-)
tnx..........
 


News

Oben