Etwas OT: Wie bekomme ich Filme von DVD auf iPod-Touch

electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Hat jetzt nicht direkt mit Synth oder Musik zu tun, aber vielleicht hat ja jemand hier auch einen iPod-Touch und einen Tipp.
Eine Freeware zum Konvertieren auf iPod-Format habe ich schon. Diese Software kann aber offensichtlich die DVD nicht direkt konvertieren, sondern nur Youtube und Digicam oder Handyfilmchen und so'n Kram.
Brauche ich da einen DVD-Ripper oder geht das auch einfacher?
Was Sohnemanns Weihnachtsgeschenk so nach sich zieht... :roll:
 
Gomonoa

Gomonoa

.
Xilosoft DVD Ripper Platinum kann das glaube ich. Ist aber nicht kostenfrei, dafür aber ein sehr gutes Programm.
Wenns ne original DVD ist kanns schwerer werden, da diese meistens einen Kopierschutz haben...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Die iPötter verstehen mp4, H264. Daher könntest du eine Soft wie Turbo 264 (mit Hardware zur Beschleunigung) nutzen, oder aber mit QT Pro. Also elgato oder Apple. Da das hier nicht unter Apple steht rennt das aufm PC?

Lohnt aber wirklich, dies beschleunigt zu machen, Auflösung ist ja beim iPod auch klar kleiner.
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Danke schon mal für den Hinweis.

Gomonoa schrieb:
Wenns ne original DVD ist kanns schwerer werden, da diese meistens einen Kopierschutz haben...

Bei uns stehen eigentlich nur orginal DVDs rum. Dann geht das mit dem Rippen wahrscheinlich gar nicht.
Im Prinzipl möchte ich die DVDs ja auch nicht 1:1 kopieren sondern lediglich in irgendeiner Mäusekinoqualität in den iPod-Touch bekommen.
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Moogulator schrieb:
Die iPötter verstehen mp4, H264. Daher könntest du eine Soft wie Turbo 264 (mit Hardware zur Beschleunigung) nutzen, oder aber mit QT Pro. Also elgato oder Apple. Da das hier nicht unter Apple steht rennt das aufm PC?

Lohnt aber wirklich, dies beschleunigt zu machen, Auflösung ist ja beim iPod auch klar kleiner.

Habe nur PC zu Hause.
Verstehe ich dich richtig, dass QT-Pro (läuft ja auch auf PC denke ich mal.) die DVD lesen kann und dann in einem der von dir genannten Formate wieder ausgibt?
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Danke für den Link.
AnyDVD zusammen mit Clone DVD mobile scheint das Problem lösen zu können, zumindest wird diese Kombination so beworben.
Fragt sich nur noch ob der Filius das Geld dafür ausgeben möchte, oder ob es noch eine günstigere Möglichkeit gibt.
 
Gomonoa

Gomonoa

.
Schau dir auf jedenfall auch mal den von Xilisoft an, der konvertiert in alles mögliche und ist nicht nur auf mobiles oder so beschränkt, evtl ist der ja auch günstiger.
Eine vergleichbare alternative für AnyDVD ist mir leider nicht bekannt.
 
Orgel

Orgel

.
Hallo,

ich benutze dafür immer Handbrake. Gibts auch eine PC-Version. Ist wirklich sehr einfach. Film rein, Sprache auswählen, fertig. -> http://handbrake.fr

Geht auch mit manch kopiergeschützen DVDs. Die Prozedur über zig Tools zu machen nervt, Handbrake macht das alles selber und funktioniert prächtig.
 
Gomonoa

Gomonoa

.
Orgel schrieb:
Hallo,

ich benutze dafür immer Handbrake. Gibts auch eine PC-Version. Ist wirklich sehr einfach. Film rein, Sprache auswählen, fertig. -> http://handbrake.fr

Geht auch mit manch kopiergeschützen DVDs. Die Prozedur über zig Tools zu machen nervt, Handbrake macht das alles selber und funktioniert prächtig.

cool, schau ich mir an, vorallem weils ne Mac version gibt.
Hatte bisher immer AnyDVD etc. verwendet da fast alle DVDs die ich kopieren wollte einen Schreibschutz hatten, hatte das dann auch aus meinen Windows-Zeiten zum Mac übernommen, da eine vernünftige Alternative fehlte.
Das gute an AnyDVD ist halt dass es mir bis jetzt alles kopierte.
Und zig Tools, naja, 2 Programme, ist jetzt auch nicht sooo wild, eins davon läuft sowieso immer im Hintergrund als System-Prozess.
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Orgel schrieb:
Hallo,

ich benutze dafür immer Handbrake. Gibts auch eine PC-Version. Ist wirklich sehr einfach. Film rein, Sprache auswählen, fertig. -> http://handbrake.fr

Geht auch mit manch kopiergeschützen DVDs. Die Prozedur über zig Tools zu machen nervt, Handbrake macht das alles selber und funktioniert prächtig.

Danke für den Tipp.

Ich weiß allerdings nicht genau welche Version ich mir da runterladen sollte. Bei der aktuellen Version steht:

No more internal DVD decryption
Yeah, we know, no one reading this is going "Oh wow, no more DVD decryption--what a great new feature!" but...deal.

Für Windows habe ich "leider" nur die neueste Version entdeckt.
 

Similar threads

future_former
Antworten
3
Aufrufe
551
Moogulator
Moogulator
Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
1K
Moogulator
Moogulator
 


Neueste Beiträge

News

Oben