Euer All-Time Lieblingssong

G

Gisel1990

||
Hi Leute,

mich interessiert mal, welchen Song ihr als den besten in der Musikgeschichte haltet. Es darf nur einer genannt werden! Warum? Weil sonst wär‘s ja einfach. Und der Threadersteller bestimmt die Regeln ;-)

Und ganz wichtig: Bitte mit Begründung!

Ich rede nicht davon, was ihr im Moment gerade gut findet, sondern vom wirklich „greatest song in the world“. Tenacious D - Tribute zählt übrigens nicht, weil ist ja nur ein Tribut.

Ich mach auch gleich mal den Anfang. Muss vorher dazu sagen, dass ich vor allem ein Pop-Typ bin. Deutschrap kommt mir nicht auf den Teller! Ansonsten ist in meiner Sammlung von Oldies über Country bis EDM alles vertreten. Aber insgesammt eher 80s lastig.

So und hier endlich der beste Song aller Zeiten:

Laura Branigan - The Lucky One (1984)

https://www.youtube.com/watch?v=XRg0mSg4Htg


Begründung:

Ohrwurm: Check
Energy: Check
Stimme: Check
Tanzbar: Check
Sound: Check

Muss natürlich sagen, dass man auf den 1984er Sound abfahren muss, um so was geil zu finden. Die DX7-Klänge bringen‘s einfach. Sicherlich klingt der Sound aus heutiger Sicht dünn. Aber da kann man ja mit DAW und Synths einiges machen.

Übrigens fanden den Song scheinbar auch Bonnie Tyler und Bon Jovi ziemlich geil, denn 1986 haben beide kurz nacheinander jeweils einen Song veröffentlicht, der die Chorus-Melodie kopiert:

https://www.youtube.com/watch?v=rJOo67DtZAY

https://www.youtube.com/watch?v=KrZHPOeOxQQ


Überflüssig zu sagen, dass ich auch diese beiden Tracks feiere, aber an das Original kommen sie nicht ran.

Zum Schluss noch eine Bitte: Obwohl ich The Lucky One schon 10.000 Mal gehört habe, check ich den Text nicht! D.h. ich verstehe die Wörter, aber nicht die Botschaft. Vielleicht gibt es ja jemanden, der im Texte-Interpretieren in der Schule aufgepasst hat und mir aushelfen kann. Ist blöd, wenn man seinen Lieblingssong nicht rafft.
 
G

Gisel1990

||
Danke für die ausführlichen Begründungen.

Wenn ihr geschrieben hättet, "bei diesem Song finde ich die Transition von Strophe zu Chrorus besonders genial", wäre das ein Grund für mich, da mal rein zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
So, den Song fand ich schon als Kind gut. Der Sound ist fantastisch, warm und trotz des authrntischen Dub Rhythmus klingt es nach Achtzigern, dem goldenen Jahrzehnt. Der Text ist schön ironisch frech und die Mischung aus Italoschlager, Dub und NDW perfekt gelungen. Bei Carbonara muss man gute Laune kriegen, dazu natürlich ein Bier und WM Trikot.

Ich hab noch extra die Liveversion dazu gestellt.

https://youtu.be/_-Cz8r-FLZo

https://youtu.be/s3MUYC4KXOg
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
So, den Song fand ich schon als Kind gut. Der Sound ist fantastisch, warm und trotz des authrntischen Dub Rhythmus klingt es nach Achtzigern, dem goldenen Jahrzehnt. Der Text ist schön ironisch frech und die Mischung aus Italoschlager, Dub und NDW perfekt gelungen. Bei Carbonara muss man gute Laune kriegen, dazu natürlich ein Bier und WM Trikot.

Ich hab noch extra die Liveversion dazu gestellt.

https://youtu.be/_-Cz8r-FLZo

https://youtu.be/cnKkBQ32bsw
 
W

Wellenstrom

Guest
Inspiration - genau: Hymne der Synthesizer Freaks ;-)
Stimmt! Ist nicht sonderlich spektakulär, den Song zu nennen... aber ist nun mal so. Alles andere wäre gelogen, und lügen tut man nicht. Mochte die Albumversion eine zeitlang auch mal lieber.
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Beide Alben von Sixto Rodriguez, weil sie einfach super sind und ich damit schöne Erinnerungen verbinde. Alles andere kommt und geht.
 
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
Klar gibt es speziell coolere Sachen, aber hier ist die Rede von bester Hit aller Zeiten. Und ich fand den schon als Kind das beste, was ich kannte. Wenn ich den heute immer noch gut finde, ist es definitiv ein Alltime Klassiker.
 
G

Gisel1990

||
So, den Song fand ich schon als Kind gut. Der Sound ist fantastisch, warm und trotz des authrntischen Dub Rhythmus klingt es nach Achtzigern, dem goldenen Jahrzehnt.
Wäre ja auch traurig, wenn ein Song von 1982 nicht nach 80er klingt :)

Aber genau das meinte ich mit "bitte mit Begründung". Natürlich kennt man den Song, find' ich auch großartig. Vor diesem Hintergund mal ne schöne Gelegenheit ihn wieder zu hören.
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Wobei ich fast "Lay All Your Love On Me" mehr liebe. Und da is Benny Anderssons Minimoog auch präsenter ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ist das möglich nur einen oder 5 Lieblingssongs zu haben und über alle Zeiten gleich? Ich kann das nicht. Ich bin viel zu sehr im Wandel als das ich für so lange Zeit einen Song auch nur in der Lage wäre auszusuchen. Aber ich finde eine Menge gut. Aber auch sehr viel --- viel mehr - unfassbar schlimm.
 
Monomaniac

Monomaniac

||
Ist das möglich nur einen oder 5 Lieblingssongs zu haben und über alle Zeiten gleich? Ich kann das nicht. Ich bin viel zu sehr im Wandel als das ich für so lange Zeit einen Song auch nur in der Lage wäre auszusuchen. Aber ich finde eine Menge gut. Aber auch sehr viel --- viel mehr - unfassbar schlimm.
Sehe ich genauso.
Es gibt aber Songs , da sollte keiner mehr Hand anlegen dürfen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Es gibt unfassbar tolle Songs, ohne Frage - ich find nur zu viel gut und noch viel mehr superschlimm, ich finde sicher auch ein paar große Namen wirklich schrecklich bis unerträglich. Aber das ist ja mein Problem. Nur gibt es so verdammt gute Songs und ich mag ebenfalls auch einen SONG gern.. aber ich krieg echt keine 3 Lieder hin die ich für immer nennen kann und das ist dann meine SuperTop10 ich würd es gern können - krieg ich aber nicht hin. Soll also nicht so super-Meta-Über-Allem sein, ich kanns wirklich nicht.
 
H

HorstBlond

||||

Zumindest dachte ich das (also all time favorite) neulich, als ein lokaler Sender den im Radio gespielt hat und ich extra den CO2-Booster eingeschaltet hab und solange um den Block gefahren bin nach Haus, bis es vorbei war.

Für die unter 50-jährigen: Das Lead-Instrument ist eine Gitarre ;-) und die Band nur ein Trio
 
Zuletzt bearbeitet:
subsoniq

subsoniq

||||

funktioniert im club genauso wie auf der couch
genialer song, genialer text. berührt mich jedesmal
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HorstBlond

||||
grandios! Ich persönlich wäre eher beim Telefon-Terror, oder dem Radio oder dem Shuttle oder dem Rand der Welt. Aber sagt mal, geht euch das so: ich kann die Jungs life einfach nicht anschauen. Dieses Schülerband-mässige Rumgezappel - bow... Die sind so cool (und genial als Kollektiv), aber live... Vlt ist es die Zeit, zusammen mit den Frisuren...
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Ist das möglich nur einen oder 5 Lieblingssongs zu haben und über alle Zeiten gleich? Ich kann das nicht. Ich bin viel zu sehr im Wandel als das ich für so lange Zeit einen Song auch nur in der Lage wäre auszusuchen. Aber ich finde eine Menge gut. Aber auch sehr viel --- viel mehr - unfassbar schlimm.
Ich hab auch nicht nur ein Lieblingsessen - mal ist es was edles im Restaurant, mal ein selbstgemachter Nudelsalat oder ein Käsebrot.
 
 


News

Oben