Euer All-Time Lieblingssong

NickLimegrove

NickLimegrove

Flexiganer
Ich hab auch nicht nur ein Lieblingsessen - mal ist es was edles im Restaurant, mal ein selbstgemachter Nudelsalat oder ein Käsebrot.

Mein Edelrestaurant:

https://www.youtube.com/watch?v=qAeMI8w_9xc


Mein Nudelsalat:

https://www.youtube.com/watch?v=xewma_4OpLw


Mein Käsebrot:

https://www.youtube.com/watch?v=AR6_gPzAdi4


Mein selbstgemachter Weizenvollkornsauerteig (lang geführt, 12 Std. Stock- und 2 Std. Stückgare):

https://www.youtube.com/watch?v=-VVL6dY9dHA
 
Omega Minus

Omega Minus

||||||||||
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Ohne nachzudenken (brauch ich in diesem Fall nicht): "La Paloma".
Das schönste Lied der Welt. Punkt.
Nicht umsonst einer der am häufigsten aufgenommenen Songs aller Zeiten (es gab mal auf Trikont eine Sammlung).
Wunderbare Melodie, die den Text (Seemannsromantik bzw. Trauer um einen Seemann - je nach Variante) hervorragend transportiert, und die sehr gutmütig auf Neuinterpretationen reagiert.
Und: Nein, das hat NICHT Hans Albers geschrieben, sondern Sebastian de Yradier in den 1860er Jahren.

Schöne Grüße,
Bert
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Sauschwierig, sich nur auf einen Song festzulegen.

Zeitenlang war es Forever Young von Alphaville:

https://www.youtube.com/watch?v=t1TcDHrkQYg


Später war es Blue von Eiffel 65:

https://www.youtube.com/watch?v=68ugkg9RePc


Wieder etwas später wäre es "Der Telegraf" von Welle:Erdball

https://www.youtube.com/watch?v=MNxspRvFo0s


Ich denke, Der Telegraf ist heute mein liebstes Stück. Damit habe ich die Band kennengelernt. Dadurch entstanden dann neue Freundschaften, bis jetzt drei Remixe ;-) und sogar eine echte Liebesbeziehung. Zudem habe ich das Stück in einer Zeit entdeckt, in der ich das Leben etwas anders angegangen bin als früher und viel erlebt hatte. Es steht also für eine gute Zeit und einen Wendepunkt in meinem Leben.
 
Space

Space

is all around you
Bitte nicht auf meiner Beerdigung spielen! Sonst jederzeit.
Warum?
So 80', so cool.
I'm still standing - Elton John
 
pyrolator

pyrolator

||||||||||
Ich habe eine Liste von 50 Lieblingssongs, je nach Stimmung und Erinnerung was anderes, aber heute wäre es "Yeah (Crass Remix)" von LCD-Soundsystem.
Damit habe ich mal eine Party so dermassen aufgemischt, das alle nur noch geschrien habe und vor Freude ausgeflippt sind - dass da das Mobiliar heil geblieben ist, ist echt ein Wunder. Wenn man die knapp 10 Minuten durchhält, wird man belohnt...:)
https://www.youtube.com/watch?v=ERdGCgI-Uj4
 
Space

Space

is all around you
Einer ist keiner und deiner ist kleiner.
Vietnam. The ONLY war with a soundtrack.
Man.. I love
Canned Heat - On the road again
 
Space

Space

is all around you
Mit der Auswahl könnte ich auch leben, nur würde ich Mussolini gegen Kebabträume und A Forest gegen Strange Day austauschen und MGMT ganz weglassen. ;-)
Übrigens waren die vorangegangen gar nicht meine Lieblingslieder, habter gedacht, wa?

Aber der hier könnte es sein:

Hawkwind - Spirit of the Age

Those were the days my friend
We thought they'd never end
We'd sing and dance forever and a day
We'd live the life we choose
We'd fight and never lose
For we were young and sure to have our way
La la la la la la
La la la la la la
La la la la La la la la la la
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Aktuell find' ich es schwer, sobald man weiß wie etwas gemacht ist, verliert so einiges an
Klar gibt es speziell coolere Sachen, aber hier ist die Rede von bester Hit aller Zeiten. Und ich fand den schon als Kind das beste, was ich kannte. Wenn ich den heute immer noch gut finde, ist es definitiv ein Alltime Klassiker.
"Telefonterror" ist das Einzige von Spliff was ich mir damals als Platte bzw. Maxi gekauft hab'.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Stimmt! Ist nicht sonderlich spektakulär, den Song zu nennen... aber ist nun mal so. Alles andere wäre gelogen, und lügen tut man nicht. Mochte die Albumversion eine zeitlang auch mal lieber.
Mit Musikern (bei mir eher in "") ist es wie mit Ärzten, sind die schlimmsten Patienten und ich bin jedesmal froh, Musik zu hören die mich überrascht und inspiriert. Was verständlicherweise immer seltener passiert, bzw. man dank der ganzen Retrowellen und Cover man immer länger danach suchen muss. Ist wie mit Drogen (nicht aus eigener Erfahrung) der Stoff muss immer härter werden ;-)
Aphex Twin - Windowlicker
Amon Tobin - Four Ton Mantis
 
Das-Doppelte-Lottchen

Das-Doppelte-Lottchen

In-A-Gadda-Da-Vida
https://www.youtube.com/watch?v=rKiw94M2v8A


"Wake Up"


Wake up young man, it's time to wake up
Your love affair has got to go
For 10 long years, for 10 long years
The leaves to rake up
Slow suicide's no way to go, oh
Blue, clouded grey
You're not a crack up
Dizzy and weakened by the haze
Moving onward
So an infection not a phase
Yeah, oh

The cracks and lines from where you gave up
They make an easy man to read, oh
For all the times you let them bleed you
For little peace from God you plead, and beg
For little peace from God you plead
Ahhaahh, Yeah, Ahhaahh, Yeah, Ahhaahh, Yeah

Wake up young man, wake up, wake up
Wake up, wake up, wake up, wake up
Oh, yeah

Wake up young man, it's time to wake up
Your love affair has got to go, yeah
For 10 long years, for 10 long years,
The leaves to rake up
Slow suicide's no way to go, oh
Slow suicide's no way to go
Wake up, wake up, wake up
Wake up, wake up, wake up
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gisel1990

||||
Hey Leute,

wie kann man den Satz "Bitte nur einen Song und bitte mit Begründung" als "Postet eure Playlist" missverstehen? Schnall ich nicht.

Elton John - I'm still standing
Alphaville - Foreever young
Pink Floyd - Another Brick In The Wall
Bronski Beat - Smalltown Boy
MGMT - Kids

Geniale Klassiker!!!

Welle Erdball - Der Telegraph
LCD Soundsystem - Yeah (Crass remix)
Marianne Faithfull - Broken English

Gefallen mir. Kannte ich noch nicht. Besonders Broken English hat Potential, in meine Playlist zu kommen.

Am besten gefallen hat mir aber der Song: Es tut uns leid.Aufgrund seiner eigenen Datenschutzeinstellungen kann dieses Video nicht hier gespielt werden.
 
P

PySeq

|||||
Also, bei den Bands sind meiner Meinung nach die Beatles unangefochten auf Platz eins, und Abba auf Platz zwei. Dann kommt eine gewisse Zeit gar nichts, und dann meine Lieblingsband Depeche Mode. Auch The Cure sind weit vorne.
Es ist aber schwer, bzw. nicht sehr aussagekräftig, da jetzt einen Song herauszusuchen.
Das Stück, das für mich das beste aller Zeiten ist, wären wohl die "Orchestral Tubular Bells" von Mike Oldfield (unbedingt "Orchestral", nicht die normale Version):

https://www.youtube.com/watch?v=r3hnmU4dPjA

Aber es ist wie mit meinem Lieblingsfilm: Ich kenne es in- und auswendig und genieße es nur zu besonderen Anlässen.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben