Eventide elevate, Mastering Software-Kaufberatung

tecnaut
tecnaut
..
hi,

gibt es schon jemanden, der sich mit oben genannten Mutiband Limiter auskennt, bzw. eine Einschätzung abgeben kann. Hab die Demo und erziele damit ohne Hohe fachliche Kenntnis ( Presets) schon bessere Ergebnisse als ich mit anderer Masteringsoftware hinbekam.

Nun hoffe ich auf fachliche Bereicherung meines Unteilsvermögens. 99€ bzw. 79 als Update sind auch im Rahmen meiner Möglichkeiten , deshalb attraktiv.
 
S
sacer11
...
habe ihn jetzt eine woche getestet und sehr gute ergebnisse erziehlt. Für meine elektro / techno musik klingt er sehr gut. Habe leider auch nicht viel Ahnung vom mixen und mastern, aber das ergebnis kann sich hören lassen.
 
tecnaut
tecnaut
..
Ja finde ich auch allerdings stört mich schon die CPU Belastung. füge ich in mein Ableton Projekt elevate hinzu steigert er sich um 11%. Das ist zuviel für meinen MAC book Pro.

Izotope Neutron 2 in der Testversion hingegen ist da wesentlich moderater.
 
verstaerker
verstaerker
*****
das ist ein Mastering plugin , das darf und soll viel CPU verbrauchen .. sollte man auch in nem separaten Prozess verwenden

außerdem klingt 11% mehr CPU-Last nicht so wild!?
 
tecnaut
tecnaut
..
meinst du, weil man es nur in der Masterspur einsetzt, wenn die Audiospur schon generiert ist?

Ja gut , dann spielen 11% keine Rolle. Ich hatte es eingesetzt als das Projekt noch nicht als endgültiger Audiofile generiert war - dann ging gar nicht mehr.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben