Facebook Artist Page...

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Zolo, 29. Januar 2012.

  1. Zolo

    Zolo aktiviert

    Guude.
    Hat hier jemand Tips wie man sich gut mit seiner Artist Page präsentieren kann ?
    Man scheint ja keine Musik mehr hochladen zu können.
    Und ich sehe ganz oft dieses Bandpage was aber überhaupt nicht lädt ?

    Würde gerne so auf den ersten Blick schnell Musik von mir vorstellen für dau's usw :mrgreen:

    Soundcloud ist ja auch erstmal verwirrend weil man erstmal auf dieses großes Feld klicken muss
    und wer Soundcloud nicht kennt (was bei nicht-musik-schaffenden ja häufig vorkommt) klickt
    eh gleich weg.

    Dürfte auch ne Geld kosten wenns gut ist.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    FP ist eigentlich gar nicht so super für Musikpräsentation, mit der neuen Chronik kannst du allerdings ein Banner oben rein machen und deine wichtigen Sachen breit machen. Ggf- ist es daher sogar besser ein Profil zu haben und dort als Musiker zu agieren.
    Je nach dem, wie du da rüber kommen willst.

    Die meisten Musiksachen haben sehr viele externe "Apps" im Gebrauch, die mal mehr oder weniger gut funktionieren. Widgets halt.
    Einige Portale bieten spezielle FB Audiopräsentationsdinger an. Das von Soundcloud funktioniert leider nicht so gut, ist einfach ein Link der dann den Player "reinholt", ..

    Geld kostet es idR nicht, aber so Aggregatoren, die auch iTunes und Raffzahn Amazon im Programm haben, haben auch schonmal so ein Widget..
    Die Musikerprofile sind noch ohne Chronik-Darstellung.

    zB "Bandpage" app und sowas..
    Auch Bandcamp hat ein Widget, aber das ist halt auch träge.
    glaub' es gibt irgendwo noch einen Knopf, wo man das nach ganz vorn "zwingen" kann. ..
    WICHTIG - UPDATE : gibts - heißt MUSIC und muss nur eingestellt werden im 2. Menüpunkt und dort das 3. Klappmenü!!!
    Das ist nämlich das Problem, es muss direkt auf deiner "Startpage" sein, ..
     
  3. Zolo

    Zolo aktiviert

    Mmmh komisch das die da auch net mal auf die Kakke hauen wo Myspace jetzt zerfliesst...

    Was gibts denn für Apps in dem Bereich ?

    MItlerweile habe ich schon Pages gesehen wo EIGENE interaktive Flash geschichten eingearbeitet waren und ähnliches...

    Vorn zwingen ? MEinste das man die Startpage eingeben kann ? Das hatte ich schon gefunden...

    Was ist denn diese Bandpage die da nie lädt ?
     
  4. Bandcamp-App ist eig. nicht schlecht - man generiert damit eine eigene Unterseite (z.B. "Musik") wo man dann Tracks hören (und kaufen) kann.
    Bei Bedarf kann man die auch als Startseite definieren.
    Ähnliches gibbet für YT.

    Aber wirklich perfekt sind die Musiker/Band-Seiten wirklich nicht, da man nichts designen kann.

    Eine "eigene" Url wie z.B. http://www.facebook.com/TheKlirrfaktor kann man übr. "erst" ab min 25 "Likes" einrichten. Vorher sieht das alles recht kryptsch aus.

    Schade ist eigentlich der Niedergang von myspace :sad:
     
  5. Zolo

    Zolo aktiviert

    Was hastn du da fürn App mit Music ? Sieht gut aus :)
    Youtube wäre auch geil. Aber net so unübersichtlich wie das jetztige da.

    So und jetzt mal laut loslachen: wie binde ich denn ein Widget/App ein ? :mrgreen:

    PS: ach seh schon ist Band camp.

    PPS: Und ja und was istz jetzt dieses Band Page was nie fertig lädt ?
     
  6. Das is Bandcamp..

    Für YT gibts besseres - das kostet dann halt.

    Die Sachen einzubinden wird eig. jeweils beschrieben ;-)
     
  7. Zolo

    Zolo aktiviert

    Noch was anderes: wenn ich ne Artistpage habe... Und dann gibts mit dem gleichen Namen ein paar Leute die das als Gefällt mir gemacht haben: dort kann ich ja eine Seite erstellen. Kann ich das nicht zusammenführen danach oder so ?
     
  8. Das versteh ich jetzt nicht :)
     
  9. Zolo

    Zolo aktiviert

    Naja du hast ne Artistpage als Klirrfaktor

    Jetzt können aber auch leute bei Musik einfach Klirrfaktor eingeben:
    http://www.facebook.com/pages/Klirrfakt ... 5938631291

    Diese würde ich gerne abholen und auf die offizielle Klirrfaktor Page holen :D


    Oder anderes beispiel: ein Film den kaum einer kennt. Es gibt kein Thumb Bild. Was muss ich machen wenn ich da ein Bild verpassen will ?
     
  10. Das ist in meinem Fall etwas blöd, da es mind. 2 weiter Bands und einen DJ gleichen Namens gibt - deshalb switche ich gerade zu "The Klirrfaktor" :D
    Ziemlich sicher hat die o.g. Seite nix mit meiner Mucke zu tun ^^

    Aber so doer so kannste da nicht viel machen - einfach eigene Page erstellen und loslegen ;-)
     
  11. Zolo

    Zolo aktiviert

    Das wäre aber auch so wenn du einen aussergewöhnlichen Namen hast. Kommt daher wenn die Leute nicht auf deiner Seite Gefällt mir drücken, sondern bei Musik einfach den Namen hinschreiben ohne die Vorschläge von FB abzuwarten und auszuwählen.

    Aber wie gesagt: mit dem Film ist ein gutes Beispiel. Das würde mich echt interessieren wie man sowas anlegt.

    Oder hat jemand ein Tip für ne Page die sich mit sowas beschäftigt ? So FB Tricks generell ?
     
  12. Zolo

    Zolo aktiviert

  13. lädt bei mir prima - und danke - ich glaub, das installiere ich mir ;-)
     
  14. Zolo

    Zolo aktiviert

    Also bei mir funktionierts nicht aufgrund von Adblock Plus generell. Ist natürlich scheisse weil ich nicht der einzige bin der das nutzt.
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Also trotz https://www.facebook.com/username/ finde ich nicht, wo man der BANDpage neben der normalen Userpage einen eigenen Namen geben kann, dort taucht zB Moogulator auf und - naja, vielleicht ist es ja falsch gemacht, weil sie beide Moogulator heißen, User und Bandsite. Ne Idee? Hab über 25 "Likes", wäre also nicht das Problem.

    Bandcamp ist ok, aber man sieht's halt nur wenn man auf das Pictogramm bei den "Apps" klickt. Nicht so wie bei dir (Klirrfaktor)
    In der Suche findet man allerdings beides. Aber wer bei mir als "Normaluser" ist, findet darüber natürlich nicht die Bandpage. Aber ist vielleicht eh dumm, dass das alles gleich heißt bei mir. Ich poste halt deshalb alles "doppelt". Und manche wissen nicht von der Bandpage sondern nur vom normalen User…

    Ist jetzt nicht so superschlimm, aber …
     
  16. Ich denke mal, deine Userpage ist noch aus den FB-Anfangszeiten oder?
    Zumindest würde das den Namen erklären ...
    Bei der Bandpage kannst Du den Namen über "Info" verändern (denke ich mal)

    Ich bin jetzt auch kein so FB-Freak (eher Twitterdemagoge :D)
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nein, geht nicht. Man kann nur einen Namen wählen, aber die URL ist trotzdem https://www.facebook.com/pages/Moogulator/82539257327
    Unter der genannten Sache mit Username (Link) habe ich meine normale Page, man könnt die andere natürlich MoogulatorMusic nennen, aber finde nicht wie das geht, ohne was zu zerstören. Naja, wenn's jemand weiss, der das ähnlich hat und ja - ist schon länger da…
     
  18. Läßt sich bei mir unter "Allgemeine Informationen" einstellen. Allerdings sagte ein Bekannter, dies ginge nur zwischen 25 und 75 "Likes" (zumindest das ab 25 kann ich so bestätigen) ;-)
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Da wird der Name festgelegt, nicht die URL. Ist bei mir festgelegt und Moogulator heißen beide - Die URL ist trotzdem so wie sie ist.

    Ok, es erklärt sich wohl so
    ->>"Die „Bearbeiten“-Option ist nur verfügbar, wenn weniger als 100 Personen angegeben haben, dass ihnen deine Seite gefällt. Weitere Informationen dazu findest du hier"

    Dh, nicht mehr zu machen. Schätze ich mal.
     
  20. jap - im Prinzip, was ich schrieb - nur mit 100 anstatt 75 ...
     
  21. Zolo

    Zolo aktiviert

    Häh ich dachte ab 100 Leuten ?? Andersrumm ergibts doch gar kein Sinn nicht ?
     
  22. Der Gedanke wird sein, daß Accounts mit über 100 "unverhältnismäßig" viele, zu bearbeitende Links ergeben (Traffic), da die alte Url funktionsfähig bleibt und quasi umgeleitet werden muß.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Idee ist, dass schon zu viele Leute diese URL kennen und das geht ja nie wieder, mal verbrannte Namen oder abgelegte werden für immer gesperrt, steht so in deren Info. Und das mit der Konsistenz ist sicher auch wahr. Naja, und ich bin jetzt supertraurig, dass sie so sind. Aber nungut, ich wollt ja eh nicht berühmt werden und die … Naja.
     
  24. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ich seh schon die Biographie:
    "Mic Moogulator: wie ich nicht berühmt wurde weil ich 200 Fans zu viel hatte" :harhar:
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    So, hab's geprüft, die URL ist jetzt
    http://www.facebook.com/MoogulatorMusic - help to spread it, like it ..

    Und man stellt es einfach ein, ein Mal und dann nie wieder, nicht zu verwechseln mit dem NAMEN, das oben (dritter Eintrag) ist die URL, das vierte ist der NAME. Also, danke für die aufgebrachte Geduld und für alle, die das noch machen wollten - Geht auch mit über 300 "Fans". Freue mich, wer noch liked! Dort ist NUR die Musik Thema, kein Synthzeug und so - oder nur wo's passt, das geht über den normalen Moogulator Account.

    Soviel zu Imagepolitik und Karriereplanung für die nächsten 1000 Jahre, hoffe es hilft anderen…
    Es lag also an MIR, nicht an FB in diesem Falle.

    BANDCAMP STARTPAGE: KORREKTUR
    Alle APPs können als Startpage eingerichtet werden, ist unter "der Zugriffsverwaltung" Genehmigungen verwalten die Abteilung MUSIC auszuwähen.
    Für alle die von außen kommen sieht man dann die Bandcamp-Seite und unten stehen sogar die Konzerte, also perfekt für Musik dann.
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, so typisches Coaching-Zeug.

    Reverbnation war mal eine Weile sowas wie ein Lager für eine Reihe Songwriter, kommt sicher bisschen auf die Herkunft der Leute an.
    Das ist schon ok und richtig, sich ein wenig zu orientieren.

    Eigentlich sind Websites und ein paar "Anschauobjekte" ja auch nur ein Teil von dem was du als Person so machst. Viele denken fast eher zu viel und zu schnell an ihre Website und das Drumrum, ist aber schon gut wenn man einfach sein Ding macht und wenn man dann 1-3 so Standards hat dann reicht das auch eigentlich und verbindet die idealerweise. Das man sich drum kümmert und so ist klar. Wer keine Lust auf FB oder so hat, sollte aber damit auch nicht anfangen. Man wird da nicht bekannt und reich von. Ernsthaft nicht. Das ist auch nur Myspace mit anderen Mitteln und auch Modezeugs. Viele sind ja jetzt schon genervt von Einladungen und Eventspam, was bei Myspace eigentlich vielen den Rest gegeben hat.

    Die Masse der Leute macht es bei FB und da gibt es eher mehr als weniger, die sich eben gezielt für was interessieren und noch gezielter für manches nicht, von Musikern belästigt werden ist bei Myspace fast schon Standard geworden, deshalb - am besten das gute Gefühl mitmachen lassen.

    Das absolute IN-Portal kann man natürlich mitmachen, wenn man sich für sowas interessiert. Aber man muss nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Reverbnation - kannst du austauschen mit Soundcloud oder einer der vielen Aggregatoren. Inkl Soundcloud.

    Hoffe, das ergänzt es…
     
  27. ja vielen dank für deine ausführung!
    ich weiß nur von mir selbst, dass ich es sehr schätze, wenn eine band, die mich interessiert, ihre FB-seite
    up-to-date hält und mich auch sonst mit infos versorgt, was wann ansteht (neues album-release/neuer remix etc).
    ich persönlich schick leuten, die meine musik interessiert nur noch download-links, wo sie meine tracks mit
    höchster qualität runterladen können.
    aber das ist natürlich nur für mich als unkommerziellen hobby-musiker ne "praktische" lösung. :oops:
    ich hab mir auch schon öfter überlegt, ob ich wieder ne aktuelle seite unterhalten soll, aber meiner meinung macht
    das auch nur wirklich sinn, wenn man auch in regelmäßigen abständen was interessantes mitzuteilen hat,
    was bei mir leider nicht der fall ist. :oops:
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Perfekt! Es ist genau das, ein zusätzlicher Infokanal, der einfach passt. Sehe ich auch so, bin froh, wenn ich das da sehen kann und krieg es mit.

    Finde das gar nicht schlecht, hab schon ein paar nette Sachen dort gefunden, Motto "huch, wusste gar nicht ,dass der so schöne Sachen macht". Meist sind das diese Bandcamp oder sonstwas "Albumvorstellseiten" mit Player.
    Sehr easy.

    Habs deshalb auch so eingestellt. Denke, dass es einfach ganz nett ist und die Zeiten ändern sich, Twitter zB find ich nicht mehr so doll, fand aber RSS Feeds immer praktisch, aber es gibt so viele Arten sich zu organisieren, da ist ok wenn du ein paar bedienen kannst, aber alle? Nö, schon gar nicht diese Amazon-Apple-Dings-Sachen, die einfach eher selbst mehr Energie abziehen und vom Musik machen und dem was du tun willst abhalten, weil du dich sagen wir mal sehr viel damit auseinandersetzen müsstest oder die alles überdecken oder so, aber - allem so nachrennen? Wozu? Ich find aus div. Gründen FB sogar nützlich, da man es durchaus einstellen kann, was man so bekommt.

    Wäre gut, bei Events das noch zu optimieren mit PLZ und Gebiet, damit ich nicht Events in Sonstwo mitbekomme und auch gern als zweites Events mit Zeug, was mich klar nicht interessiert. Und auch mit viel Werbung mich nicht begeistern wird. Naja, ein Essenstellerfilter gibts auch noch nicht, sind leider auch Leute die mal gut und mal langweiliges Zeug absondern, und ich bin sicher auch so, manches von mir ist für manche stinklangweilig, aber nicht alles, nur wenns um XY geht.

    Tja, mal sehen, wer das Leben als erster perfekt abbildet ohne das man Scheuklappen bekommt und nur noch in so einer Filter welt lebt und gleichzeitig aber inspiriert und informiert sein kann, aber nicht überinformiert.
    Das kann einfach auch damit geregelt werden nicht zu viel Zeit zu verbringen damit und mit dem System.

    Mal schauen. ..
     
  29. Zolo

    Zolo aktiviert

    Also Bandpage hab ich jetzt geschafft - fand ich aber nicht so prikelnd vom Sound her. Hat wohl die Soundcloud Daten nochmal komprimiert...

    Frage: wie kann ich denn Soundcloud einbinden ? Ich bekomme es nur hinn, daß Facebook einen neuen Soundcloud account anlegt. Kann ich kein bestehenden Account einbinden ?
     

Diese Seite empfehlen