Federhall Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Anonymous, 9. Mai 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich bin grad dabei GAS nach dem Vermona Retroverb zu bekommen. Ich find das Filter und den VCA, welches zusätzlich drin ist total super. Die Sounddemos auf der Vermona Site sind klasse.
    http://www.vermona.com/index.php/de_retroverb.html
    Hat das jemand im Einsatz? Wie sind die Erfahrungen damit?
    Gibt es Alternativen? (außer Modular Gedöns)?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    naja,ich bin mit dem teil nicht warm geworden.. hab ich nach paar tagen wieder wgegegeben.
    hatte evtl auch ne zugrosse erwartungshaltung. der filter war mir etwas zu dünn?? auch die cv möglichkeiten vom retroverb haben mich nicht wirkjlich geflasht. andersiets benötigen manche teile ne längere einarbeitungszeit um das potenzial zu erkennen. ..

    hab evtl auch den sinn und zweck eines federhalls damals nicht verstanden..die offenbarung kam dann mit der M5 feder. :mrgreen:


    ausserdem hab ich hier noch das vestafire 19zoll federhall teil. schön trashig.
    oder das hardwire(lexicon) pedal lv 7. da ist unter anderem ne schöne federsimulation drauf.
     
  3. poly700

    poly700 Tach

    ich wuerde dir den ekdahl moisturizer von karl ekdahl empfehlen. das teil ist echt der hammer.
    multimode filter und aussenliegende hallspirale. ich mir das teil gekauft und bin sehr zufrieden!
     
  4. Ich hab das Teil seit Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden,kommt bei mir eigentlich fast in jeden Song mit rein.
    Grade auch die Repeat-Funktion ist supergeil,damit kann man (ich :gay: ) so ziemlich jedem Sound noch ne interessante Facette abgewinnen :mrgreen: !
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ah, hört sich interessant an. Wo gibt´s den zu kaufen?

    -edit- Ok schon gefunden.

    Noch andere Empfehlungen?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, das schien mir von den Demos her auch so zu sein. Das Ekdahl hat zwar nen LFO, aber das ist nicht das gleiche.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

  8. AcidDiver

    AcidDiver Tach

    nicht unbedingt vergleichbar mit genannten geräten, aber vom sound und den soundmöglichkeiten wegen 3-band EQ und limiter ist das vesta kozo RV-3 aus den 80ern eine echte empfehlung. auch dergebrauchtpreis ist deutlichniedriger als bei vermona, aber keinerlei cv-in, o.ä.! stereo,oder als 2 separate monogeräte nutzbar. Rv-1 und RV-2 sollen auch sehr gut klingen
     

    Anhänge:

  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja auch nur ein 12dB Filter, was den Klang verändern aber nicht komplett zerlegen soll. Dafür würde ich was anderes holen. So´n Federhall holt man sich ja auch nicht wegen dem filter, oder doch? :mrgreen:

    Was ist denn mit diesen ganzen Bodentretern, z.B. dem Danelectro SpringKing?
     
  10. frixion

    frixion Tach

    Billig, da unterschätzt:
    Korg GR-1 Gated Reverb (eine Hallspirale) ...Gebrauchtpreise zwischen 50-100 Euro.

    Mein "portabler" Lieblingsfederhall (also kein AKG BX-20 etc.) ist ein D&R Stereo Reverb Model 2 (nur zufällig bekommen); der hat zwei Hallspiralen drinnen...klingt sehr schön & vintage, rauscht aber auch etwas mehr als die Konkurrenz.
     
  11. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Sehr guter Thread!
    Was haltet ihr vom EHX- Holy Grail ? Mit dem liebäugele ich schon eine Weile.

    Cheers,
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dat is ne andere Baustelle...weil digital...hier geht´s explizit um echte Federhall(en?/s?).

    Oder doch tatsächlich modulares Gedöns? Beautycase mit A199?
     
  13. roechel

    roechel Tach

    ...vielleicht nicht ganz zum thread...aber...

    ich hab letztens auf nem flohmarkt ein KLARK TEKNIKS Federhall für ca. 15 Euro gefunden...

    das teil find ich voll geil, klingt nicht schlecht (gut hab jetzt grad nicht die vergleichsmöglichkeiten), ist super verarbeitet...hat sogar xlr anschlüsse und erfüllt voll den zweck!!! 2 separate federhall-kanäle (Links und rechts oder halt 2 Mono)...wer weiss...vielleicht findest du mal eins...
     
  14. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Sorry, da war ich wohl etwas schusselig beim lesen.
     
  15. gringo

    gringo Tach

  16. gringo

    gringo Tach

    Gibt es einen europäischen oder sogar doitschen Vertrieb?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das hab ich bei einem Mitforumler schon mal ein bißchen angetestet. Das Feedback hat mir seeeeehr gefallen. Beautycase + A199. Geht.
     
  18. dub

    dub Tach

    Hast du das RV-1 oder 2?
    Und kann das ordentlich Sproing?

    Ich hab hier ein Sansui RA-500 fürn Zwannie aus der Buch, der macht allerdings fast nur Boing und kaum Hall, dazu noch nen Eigenbau aus Heimorgelkrams, der leider ziemlich matschig klingt...

    Ansonsten gäbs noch:
    Fisher K-10 Spacexpander
    Fostex 3180
    Tapco 4400
    Boss RX-100...
     
  19. Crabman

    Crabman bin angekommen


    Passt das da überhaupt rein mit dem Federsystem?
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nö, die Hallspirale muß man dann auslagern. Zigarrenkiste. Geht.
     
  21. Q960

    Q960 bin angekommen

    Wenn du willst kannst du auch gerne mal ein paar Tage meinen Boss RX-100 testen. Habe gerade keine Aux-Wege mehr frei.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr gern! Rest per PN.
     

  23. Da gibts doch noch so ein krasses Federhall von Furman. Ich weiss jetzt nicht mehr genau wie der heisst, soweit ich weis soll der sogar 6 oder 12 HAllspiralen drinn haben. ist son Rack Teil mit grossen roten Reglern für EQ und ich glaube sogar Compressor. Ich werde mir das Teil warscheinlich irgendwann mal zulegen. Sehr selten, aber ab und zu taucht mal so ein Gerät bei ebay auf.

    edit:

    Das Teil meine ich... ich glaube den gibts auch noch einmal als 2 Kanal Version mit 2 HE? Vielleicht kennt sich ja einer mit dem Teil aus und kann einen Erfahrungsbericht abgeben.
    http://cgi.ebay.de/furman-spring-reverb ... 7006r21988
     
  24. mein letzter beitrag ist dir entgangen?;-)
     
  25. ich hab mir den beitrag gestern nicht komplett durchgelesen, dafür aber eben das sample gehört. ich glaube das der rv-1 ein absolut schlechter primär hall ist, aber durchaus für bestimmte situationen / inspirationen aufgrund seines charakters genau das ist was du haben willst. naja, ich habe ja den tc reverb 4000, der hat natürlich einen sagenhaft sauberen hall. ich sag mal so, für experimentelle sachen ist es bestimmt nicht verkehrt so ein federhall im rack stehen zu haben. für zwischen 50 und 80 euro würde ich das teil trotzdem kaufen. vielen dank für dein soundbeispiel.
     
  26. frixion

    frixion Tach

    Der TC 4000 bringt dafür nicht den "typischen" Federhall-Sound. :P
    Federhall als Haupthall traue ich höchstens den ganz grossen AKG BX-20 & 25 zu, allerdings auch nicht für typisch aktuelle Chart-Reverbs. :gay:
     
  27. jenau :mrgreen: der passt genau neben meinen Kühlschrank

    [​IMG]
     
  28. Irgendwie habe ich Lust mir den Moisturizer mal näher anzuschauen,
    hat den zufällig schon jemand und mag mal ein Soundbeispiel posten,welches über das (in den Videos vorherrschende) Federn verprügeln hinausgeht :mrgreen: ?

    :nihao:
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest


    bin erst vor Kurzem auf dieses Teil gestoßen...und da ich sowieso ein Hardwarehallgerät suche find ich die Möglichkeiten extrem spannend...hat jemand von euch zufällig ein Hörbeispiel (link o.ä.) mit einem clearen Sound (guitar oder perkussives...)damit man eine Vorstellung bekommt wie der "Nebeneffekt" Hall wirklich klingt?
    Auf youtube finde nur extreme Beispiele die aber weniger den Hall an sich zeigen...
     

Diese Seite empfehlen