FETT!!! Minibrute meets Virus!

Dieses Thema im Forum "Demos / Tutorials / Reviews" wurde erstellt von studio-kiel, 25. Oktober 2013.

  1. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    Was bin ich froh, dass ich den Minibrute behalten und mich die letzten Tage doch so richtig ausführlich mit ihm beschäftigt habe :)
    Die dicke Bassline kommt vom Minibrute - mit etwas Chorus und Delay von Cubase. Der Rest an Sounds kommt vom Virus - unspektakuläres Zeug ;-)
    Drums vom Groove-Agent aus Cubase.


    play: http://www.sunny-schramm.de/Big_Trouble_in_little_WatWeissIch.mp3
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Brutig :supi:


    Gruss
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    mmh ich finde der Minibrute klingt so als ob er da künstlich drübergepackt wurde und fügt sich irgendwie nicht ein und verschmilzt nicht... Auch der Klang an sich ist mir zu eckig und zu unangenehm.
     
  4. Dat mutt so, is EBM/Electro :phat:
     
  5. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    SO IST´s RICHTIG! :mrgreen: :school: ;-)
     
  6. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    +1
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Mir gefällt der Sound.
     
  8. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    ist ja alles eine sache des persönlichen geschmacks - was für den einen "0815" ist :floet: :school: , ist für den anderen die pure erfüllung :adore: :phat:
     
  9. Ist schon ganz nett :supi:

    , allerdings ist mir der Minibrute-Lead-Synthsound insgesamt zu vordergründig. Zu laut und auch zu unangenehm, vor allem, wenn er für sich alleine steht. Vielleicht könnte man da einen FM-Bass drunterlegen, auch damit der Attack des daraus resultierenden Sounds deutlicher wird - im Gegenzug kommt dann die Lautstärke runter. Könnte evtl. funktionieren. Generell ist mein Eindruck, dass ein Minibrute sich im EBM-Kontext ganz gut mit FM-Sounds machen könnte.
     
  10. Horn

    Horn |

    Ja, ich denke das auch. Ich glaube allerdings, dass das in erster Linie eine Frage der Abmischung ist. Der Minibrute-Sound ist einfach zu laut im Vergleich zum Rest und auch die Hallräume sind einander nicht bzw. ungünstig angepasst.
     

Diese Seite empfehlen