FM Synthese: verständliche Einführung / DX7 "programming"

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von ikonoklast, 13. Februar 2012.

  1. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Respekt......

    :adore: :adore: :adore: :adore:
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    das ist doch kinderkacke :opa:

    hier der richtig harte tabak

    http://www.spoogeworld.com/music/instru ... ations.pdf

    habs mir wirklich mal gepresst - bleibt auch für das verständnis ne menge übrig - ist aber etwas trocken geschrieben :lollo:
     
  3. Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Titel überlesen? Nochmal für Dich zum Mitlesen: "FM Synthese - eine verständliche Einführung" ... den wesentlichen Teil habe ich nochmal hervorgehoben ;-)

    Ist es jetzt deutlicher?

    Servus,
    Alex
     
  4. kl~ak

    kl~ak -

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    ja war ganz deutlich. habe ich verstanden. wollt nur weiterführen.


    weißt du was ein smiley ist?
     
  5. MDS

    MDS aktiviert

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Also ich hatte mir mal das extra geschriebene DX7 Handbuch ausgedruckt vor Jahren,war das nicht von Georges? Fand ich ansich bisher am besten!
     
  6. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung


    Tja, da ist es wieder, das "früher" ;-) Früher lag beim Roland System 100 ein richtig gutes Buch dabei in dem die Details der Synthese erklärt wurden. Solchen "überflüssigen" Kram hat man später aus Kostengründen gespart. Schade eigentlich.
    Ok, das hat nichts mit FM zu tun (duck)
     
  7. Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Gibts u.a. hier:
    http://www.abdn.ac.uk/~mth192/html/dx7.html

    Da finde ich die Erläuterungen im Keyboard Magazine aber besser.

    Servus,
    Alex
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Den Link hat jemand im NI Forum geposted, einiges davon laesst sich auch auf andere FM-Synths uebertragen und es sind auch ein paar allgemeinere Artikel zur FM-Synthese dabei.

    http://www.fm8tutorials.com/
     
  9. DrFreq

    DrFreq -

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Es ist zu viel um es auf einmal zu lesen, macht aber einen sehr guten Eindruck... Das mit Dem Feedback / Operator habe ich icht wirklich verstanden, also wo bekomme ich den Feedback her. Was ein Fedback ist ist klar aber mit welchen Modul oder wie lönnte man z.B. beim Waldorf Largo ein Feedback erzeugen der als Modulator für FM dient?
     
  10. Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    sy-prog ist natürlich stark auf die Implementierung im Yamaha SY77/99 und auch DX-7 bezogen - damals die einzig verfügbaren FM-Maschinen. Über das Feedback kann man meines Wissens Noise/Distortion erzeugen, habe ich aber mangels Zeit nie groß ausprobiert. Herbert empfiehlt in Kapitel 6.3 z.B. einen FB level von 7.

    C.
     
  11. klangumsetzer

    klangumsetzer aktiviert

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    du meintest also eine leicht verstaendliche einfuehrung.

    http://www.soundonsound.com/sos/apr00/articles/synthsecrets.htm


    beste gruesse

    eike
    ---
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: FM Synthese: eine verständliche Einführung

    Kennt jemand was gutes und verständliches zum Thema FM auf deutsch?
     
  14. bugler

    bugler -

  15. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: How to program a DX7

    :supi: spitzensuper.
    Danke.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: How to program a DX7

    auch der Hinweis, dass das hier nicht programmieren ist sondern einfach nur einen Sound bauen. Wer einen DX7 programmiert hat nachher einen, der auf dem Rechner läuft selbst gebaut. Das andere ist nur ein paar Werte justieren. \n\nAber gut, dass mal Leben reinkommt..\nBezüglich Wunsch nach was anderem, ist aber auch schon vintage,
     
  17. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: How to program a DX7

    Manche benutzen halt ein andres Vokabular. Ich kenn einen, der wird nach eigenen Angaben bald wieder seine Digitaluhr "programmieren", wenn Sommerzeit ist.
     
  18. Shunt

    Shunt recht aktiv

    Re: How to program a DX7

    Mein Vater sagt zu ner CD auch Kassette :selfhammer:
    Was solls, ich weiß was er meint :mrgreen:
     
  19. bugler

    bugler -

    Re: How to program a DX7

    Besten Dank. In dem Thread findet sich doch einiges Neues für mich drin.
     

Diese Seite empfehlen