FM-taugliche Oszillatoren

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Giftnudel, 12. April 2012.

  1. Giftnudel

    Giftnudel Tach

    Hier im Forum stolpert man immer wieder über Aussagen, dass sich Oszillatoren für Frequenzmodulationen klanglich besser oder schlechter eignen.

    Jetzt ist aber das Gebiet der FM sehr groß und bisher hatte ich für mich den Kompromiss zwischen Low FM und High FM zu unterscheiden.

    Low FM: Die Tonhöhenänderungen des Basisoszillators sind wahrnehmbar (Wummernde Bässe, Oszillatorsweeps, singendes Tremolo) - am Oszilloskop sieht man die Wellenform deutlich.

    High FM: Die Tonhöhenänderung kann nicht wahrgenommen werden, Tonalität geht mit Zunahme der Modulationstiefe verloren (Metalloide Synthesen, Bleche, Lärmoide) - am Oszilloskop sieht man nicht unbedingt die Wellenform mehr... es schaut mitunter sehr verquirkst aus.

    Wenn jetzt Kollege A über VCO B meint, jener ist gut für FM geeignet, wie soll man das interpretieren?
    Kann der OSZ nun schön blechig werden oder ist er gut für wummernde Bässe oder kann er beides gut?

    Es interessiert mich was jemand wirklich meint, wenn ein Oszillator als FM-tauglich bezeichnet wird.
     
  2. Zotterl

    Zotterl Guest

    Z. B. ist ein linearer (Modulations-)Eingang für FM beim VCO Voraussetzung.
     
  3. Giftnudel

    Giftnudel Tach

    Das sehe ich etwas anders - Frequenzmodulation funktioniert auch mit dem exponentiellen Eingang. Gut, die Unterscheidung LIN/EXP FM vereinfacht die Frage nicht wirklich.
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Natürlich hast Du Recht; es geht auch ein EXP-Eingang. Jedoch ist die tonale Spielbarkeit mit der
    Lineare FM besser.

    Mit den Begriffen HIGH FM und LOW FM kann ich nichts anfangen...
     
  5. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Musikalische FM, wie sie vom DX7 etabliert wurde, hat Sinus-Oszillatoren, die Modulation ist eine lineare Phasenmodulation, und sie geht "durch null".
    Modular FM, mit FM über einem logarithmischen Tonhöheneingang und eher Dreieck- als Sinussignalen, gibt doch ein ziemlich anderes Verhalten.
    Klar, richtig fett Krach können sie beide...
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Funktionieren schon, z.B. fuer FX Sounds, aber tonal spielbar nur schwer (z.B. mit Oszillator Sync) in den Griff zu bekommen.
     
  7. Giftnudel

    Giftnudel Tach

    Das mit High FM und Low FM ist halt mein bisheriger Versuch FM-Arten grob zu klassifizieren. Es ist einfach ein Unterschied ob man einen VCO mit einem LFO im Hz-Bereich gelinde moduliert oder mit einem zweiten Oszillator im kHz ansetzt. Prinzipiell bleibt ja beides eine Frequenzmodulation doch die Ergebnisse sind je nach Frequenzverhältnissen, Modulationstiefen und Modulationsart (Lin/Exp) sehr verschieden.

    Eigentlich hege ich den Verdacht das der Begriff FM-Tauglichkeit unterschiedlichst ausgelegt wird.
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Dann waere der Versuch einer Definition, also was du darunter verstehst, unter Umstaenden fuer die Beantwortung der Frage hilfreich.
     
  9. Zotterl

    Zotterl Guest

    Nicht wirklich. Das ist schon fest definiert.
    Wie oben schon erwähnt sind die DX-Operatoren phasenstarr, was die FM "anhörbarer" macht.
    Bei Modularsynths ist FM auch möglich (Daher der erwähnte lin. FM-Eingang - hat nicht jeder VCO), aber von
    Phasenstarrheit kann hier nicht die Rede sein. Die Ergebnisse sind hier etwas anders als beim DX.
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der DX7 (die 4 Op. Teile koennen das nicht) kann auch anders, das laesst sich pro Sound einstellen, dann klingt halt jede Note ein klein wenig anders, was bei Pads ganz nett sein kann.

    Edit: Quotes, Verschachtelung korrigiert...
     
  11. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Der ideale (modulare) OSc wäre wohl der hier weil er eben (wie DX7?) die Phase(n) moduliert und nicht die Frequenz.Wenn ich mich da jetzt richtig ausgedrückt habe :)

    Klingt aufjedenfall hammergeil und würde ich mir sofort ins Köfferchen schrauben wenn es ein Dual Osc wäre (wie der Hertz Donut z.B.)

    [​IMG]


    irgendwie bin ich grad zu blöd zum einbinden:

     

Diese Seite empfehlen