Forumodular VCO Styroflex -Bestückung und Widerstände

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von kreismeister, 26. Juni 2006.

  1. Ich habe (erstmal :) ) drei Fragen zum Forum VCO.

    1. Ich habe bei Farnell die Styroflex für den VCO bestellt.

    [​IMG]

    Ich weiss nicht wo der Plus und Minuspol ist.

    Sicher eine ganz einfache Regel wenn man sie kennt.

    Soll ich das so machen wie auf diesem Bild?
    Geht das von links nach recht (der Schrift nach) oder ist das bei den Styroflex egal?

    [​IMG]


    2. Dann würde ich noch gerne wissen, wo man 300K Widerstände mit der Toleranz 0,1% bekommt, die sollen da ja auch verbaut werden.
    Oder nehme ich notfalls zweimal 150K 1% und lande dann bei ca. 2% Toleranz?

    ------------------------------------------------------------------------------------

    3. Es gibt in den VCO-Unterlagen zwei Belegungsvarianten für diesen Widerstand:


    [​IMG]

    Welcher Wert soll hier verbaut werden?

    Vielen Dank und schönen Abend,

    Kreismeister
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Styroflex sind nicht gepolt=>egal wie rum.

    Sie haben allerdings eine Innen- und eine Aussenlage, die man mit dem Lacküberzug nicht erkennt. Das ist aber selbst in den speziellen Schaltungen in denen darauf geachtet wird eher esoterisch.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kessler:
    http://www.kessler-electronic.de

    Bestellnummer ist: PR0,25 300K

    Schau mal hier:
    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... 3617#13617
     
  4. tulle

    tulle bin angekommen

    Manche legen die Masse auf die Außenlage, um Einstreuungen zu vermeiden. Aber da gehen wir so langsam in die Eso-Ecke :D
     
  5. C0r€

    C0r€ Tach

    gut, das sollte ich dann mal in der Anleitung ändern...
    Bei den 300k kommt es eigentlich mehr auf den Temperaturkoeffizienten als auf die absolute Toleranz drauf an. Bei 0,1% ist dies meist enger spezifiziert.
    Es müssen auch nicht 300k sein, bei 300k gefiel mir der Tonumfang des Coarse Potis ganz gut, daher dieser Wert. Ein Wert drüber oder drunter sollte auch gehen.
    Ich müsste das nochmal genauch checken, nicht das ich von nem anderen Widerstand rede.
     

Diese Seite empfehlen