Forums-"Symphonie" (=Synthfonie)

A
Anonymous
Guest
Fetz schrieb:
@Trigger: du hattest oben deinen Übergang gepostet, den habe ich nicht.
Wenn das genau so werden soll, lade den doch noch mal irgendwo hoch - wenn nicht denke ich mir was aus :twisted:


gegen ende von verstärkers track,kurz bevor es pegel mässig ausfadet ist mein einstiegspunkt.entsprechend auf einer (gutklingenden ;-) )eins.
quasi nahtlos,als wäre es ein track...

kannst dir aber ruhig was ausdenken so übergangsmässig,kein problem.
evtl. ein 1/4 schlag pause,oder so...
du machst das schon :) thx
 
A
Anonymous
Guest
So, alles zusammengeklebt...

Trackliste mit Zeiten
1. undergrind 0:00 - 3:16
2. kpr 3:28 - 6:09
3. audiotrainer 6:17 - 8:44
4. synthkraft 8:49 - 11:29
5. sinot 11:32 - 13:21
6. tobytek 13:33 - 15:12
7. herw 15:49 - 19:26
8. mr. slow 20:11 - 22:59
9. hist 23:02 - 26:01
10. nihil 26:04 - 30:13
11. verstaerker 30:16 - 33:08
12. trigger 33:21 - 35:54
13. aca 36:24 - 39:01
14. reverbhaubitze 39:03 - 42:11
15. punky40 42:31 - 44:59

Die Übergänge sind jeweils 'zwischen' den Trackzeiten, dann könnt ihr bei gehörten Fehlern gleich sehen, ob es in einem Übergang ist.

Forensynthfonie Preview 4

Cover mit Zeiten (und sinot, den hatte ich verbaselt :oops:), die sind relativ willkürlich (innerhalb der Übergangs) dahin gesetzt, wo ich das akustisch sinnvoll fand
front-prev.jpg
rear-prev.jpg


Kleiner Hinweis für die unbeteiligten Mitleser: das ist hier zur Diskussion in "Tracks in Arbeit" (=Baustelle) - das fertige Release zum Anhören gibt es demnächst unter Tracks!
Demzufolge 'verschwindet' der Download auch bald wieder.

Edit: update auf Preview 4
 
A
Anonymous
Guest
Ich habs mir gerade gezogen und höre das heute abend in aller Ruhe an. Fetz, Dein Server ist ultraschnell, das rattert bei mir mit bis zu über 1600 KB/sek :idea:
 
A
Anonymous
Guest
So noch mal ein (leichtes) Update (siehe ediertes Posting oben), 2 Fehler raus, den Übergang auf Herw (@15:49) etwas zusammengeschoben und den Schluss ein wenig aufgebretzelt.
bretzel.gif


Ich betrachte das jetzt mal als "Release Candidate", wenn keiner mehr meckert ist das sozusagen fertig 8)
(Gerne auch fitzelige Details wie doofe mp3-Tags oder so! )
 
A
Anonymous
Guest
Hab mir gerade die Version 4 gezogen und höre sie etwas später an. Die 3 hab ich vorhin gehört und von der Konsistenz im Mastering her echt korrekt. Auch die Übergänge, aber ich achte in der 4 dann nochmal mit daneben liegenden Track Sheet drauf.


EDIT: Alle Übergänge gecheckt. Zeitangaben für die Tracks kann man auch so lassen. Daher von meiner Seite aus eine 1.0 Version.

Fetz: :supi:
 
SynthKraft
SynthKraft
.
Ich find's auch sehr schön. Großes Lob an alle Beteiligten und besonders an den "Zusammensetzer".

Auch die Cover-Aufmachung kommt sehr gut.
 
A
Anonymous
Guest
habs mir mal angehört.
gefällt gut.

nur mit meinem eigenen beitrag bin ich nicht so zufrieden.
vielzuviel bass. so im kontext der anderen stücke.

hätt ich mal besser die ohren geputzt.

:?
 
mr.slow
mr.slow
|
trigger schrieb:
nur mit meinem eigenen beitrag bin ich nicht so zufrieden.
vielzuviel bass. so im kontext der anderen stücke.

hätt ich mal besser die ohren geputzt.

:?

Du bist nicht der einzige, der Verbessungspotential in seinem eigenen Beitrag sieht. War halt nur 'ne Woche Zeit ... neben dem, was man sonst noch so zu tun hat. ;-) Ich würde heute auch vieles anders machen.

Es war aber ein tolles Projekt, und das Endprodukt gibt einen sehr hörenswerten Einblick in das, was die Forumsmitglieder so treiben. 8)
 
A
Anonymous
Guest
Erstmal @alle: danke für die Blumen... :ruhm:

Feine Tracks habt ihr da gemacht - und: das fügt sich viel besser zusammen als ich zunächst gedacht hatte. Da hat ja doch der eine oder andere seine(n) Vorgängertrack(s) ernsthaft und erfolgreich berücksichtigt.

@kpr: danke fürs Korrekturhören.

@trigger:
m.E. nicht zuviel Bass sondern zu wenig Mitten.
Man muss den Katzendarm nicht mögen um von ihm zu lernen. (Egal ob nun Cello oder Stromgitarre: das was der Track von Herw reichlich hat (=Mittenbrett) fehlt in so manch anderem ziemlich ... )

Ich hab mal einen Versuch alternativer Entzerrung gemacht:
trigger1-2.mp3
Ist auch noch etwas Sättigung drauf, macht das ganze etwas runder, aber nimmt dafür etwas Klarheit. Vielleicht gefällts dir so ja besser.


Nachtrag: Was soll eigentlich mit dem Wiki-Eintrag passieren?
Da steht ja einiges geplantes, was nicht so geklappt hat, anderes, was geklappt hat, aber inzwischen obsolet ist.

Am liebsten würde ich eigentlich einen komplett neuen Eintrag verfassen - unter dem Titel "synthfonie" (<==derzeit von mir favorisierte Schreibweise)
 
A
Anonymous
Guest
Fetz schrieb:
Eintrag verfassen - unter dem Titel "synthfonie" (<==derzeit von mir favorisierte Schreibweise)
Ich finde man sollte undergrinds Titel respektieren.
Ich finde die Idee zudem wirklich gut



mr.slow schrieb:
Es war aber ein tolles Projekt, und das Endprodukt gibt einen sehr hörenswerten Einblick in das, was die Forumsmitglieder so treiben. 8)
sehr schön gesagt !




Vielleicht einfach die nummer zwei als Synthfonie starten ? ;-) finde den Namen auch sehr gut.
 
A
Anonymous
Guest
ja,synthfonie nummer zwei.

mit angabe der tonart.und samplepool für drums.keine tausend,dafür gut sortiert.


:)
 
ugh
ugh
.
Sequencer.de Synthfonie

UPDATE:
• INFO & DOWNLOAD Synthfonie

__
Wie so oft fing alles mit einer Idee an,
Undergrind schrieb:
- hier melden sich ne Handvoll Leute, die ein Musikstück entwickeln was von Hand zu Hand gereicht wird. [...]
- Es soll eine Reise durch verschiedene Klangwelten werden
Wieder erwarten würde darüber nicht *nur* diskutiert, sondern es wurde auch tatsächlich Musik gemacht.
Und wenige Monate später (die schmutzigen Details wollt ihr bestimmt gar nicht wissen) ... ist es dann so weit ... tada:
mr.slow schrieb:
Es war aber ein tolles Projekt, und das Endprodukt gibt einen sehr hörenswerten Einblick in das, was die Forumsmitglieder so treiben.


Hier also die sequencer.de/forum synthfonie:

synthfonie-front.jpg


synthfonie.mp3

synthfonie-rear.jpg


Besonderer Dank an Undergrind für Idee und Organisation bei der Trackerstellung, und natürlich an alle Tracklieferanten für die Beiträge.
Gute Aktion, hat echt Spaß gemacht, das zusammenzubauen.

weiß zu gefallen, gut gemacht :)
 
Bluescreen
Bluescreen
....
Große Klasse. Ich bin zwar erst halb durch, habe aber bisher nichts entdeckt was mir nicht gefallen hätte.
Kompliment an alle Teilnehmer.
 
A
Anonymous
Guest
Ganz großes Tennis, das. Sind ein paar schöne Sachen dabei und ein dickes Lob an den letzten Mann. Das "fetzt" !! ;-)
 
RetroSound
RetroSound
|||||||||||||
Sehr schön anzuhören...richtig coole Tracks dabei und ansprechendes Cover.
 
DerRidda
DerRidda
..
Sehr, sehr gut! Hat mir wirklich gefallen euer Projekt, wurde nicht einmal langweilig sich das ganze anzuhören.
 
mr.slow
mr.slow
|
Cover zu Ausdrucken?

Äh, ich hätte da noch 'ne Frage ...

... gibt es das ausgesprochen gelungene Coverdesign auch in einer höheren Auflösung zum Ausdrucken und CD-Cover selber basteln? ... fänd' ich ich mega-cool 8)
 
A
Anonymous
Guest
Die Frage hatte ich schon befürchtet... ich setz mich am Wochenende mal dran und bau das in höherer Auflösung als Cover-Bastelbogen.pdf.
 
Sauron_the_mad
Sauron_the_mad
.
habs grade durch und bin mehr als begeistert:!:
glückwunsch zu der gelungenen zusammenarbeit!
 
SynthKraft
SynthKraft
.
Also ich finde auch das ist alles sehr, sehr geil geworden. Auf den Cover-Bastelbogen würde ich mich auch freuen. Sowas MUSS im CD-Regal stehen ;-).
 
sinot
sinot
.
ist ja scharf, hatte ich ganz vergessen. jetzt wo ich aus dem urlaub zurück bin werde ich mal reinhören. respekt an alle die mitgemacht haben und das es zu einem abschluss gekommen ist.

@fetz & undergrind -> supi

mfg sinot

edit: ich habs mir angehört und finde es klasse!
 

Similar threads

 


News

Oben