frage zu midi<->sync

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Stecker, 14. Februar 2006.

  1. Stecker

    Stecker Tach

    hab mir das ding von papareil angeschaut.
    da steht, dass könnte nur bis zu 96 bpm konverten.
    is das wirklich so? is dann nix mit techno??
    gibts andere diy alternativen, die mir 140 bpm machen?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    glaub kaum ,das das bis 96 bpm, sondern eher 96 ppq ist..
    hab jetzt nicht nachgesehen..
     
  3. Stecker

    Stecker Tach

    mh. zitat von der page:
    Usualy the interface is set to deliver pulses from 1bpm ( or less) to 96 bpm. 4, 8,16 bpm are probably the most used settings. The clock divider value is set with MIDI exclusive message, also there is no need for knobs or push buttons. An optional led give informations on the state of the interface.
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Gib mal bitte den Link.
     
  5. Stecker

    Stecker Tach

  6. Jörg

    Jörg |

    Ok. Also ich verstehe das so: Midi Clock wird 24 mal pro Viertelnote gesendet, also meistens (4/4-Takt!) 96 mal pro Takt.
    Die Divide Ratio gibt nun an, wieviele Midi Clock Impulse verstreichen, bis das Interface wieder eine analoge Clock (Puls-Signal) ausgibt. Der Begriff "Bpm" scheint mir dafür eher irreführend zu sein. ;-)
    Wenn du das Interface auf "96 Bpm" einstellst, hast du also einen Puls pro Takt. Bei "6 Bpm" hättest du 16tel Pulse.
     

Diese Seite empfehlen