Fragen zum "Créme MK1" von Tegeler + Meine Erfahrungen...

Nick Name
Nick Name
|||||||||
Eins vorweg: Wie kann ein einfaches gerät nur so irritierend sein!? - Mir fehlen wohl die voraussetzungen...
.
Weil ich überhaupt nicht kapiere, was das gerät wann wo macht und in welchem masse - bin ich auf die glorreiche idee gekommen, da mal weisses rauschen als neutrales material durchzuschicken
und mir das auch mal im frequenceanalyser anzuschauen...
Dabei ist folgendes herausgekommen:
1) Der SC-lowcut 60Hz und 120Hz zeigt keine wirkung!? (Ich höre auch nichts!)
Diese frequenzen steigen beim BOOSTEN trotzdem mit an // Weiss aber nicht, ob das bei einem Kuhschwanzfilter ein stückweit normal ist!?

2) Die markierungen an den potis mit den zahlen ist wiedersprüchlich: Während bei den bässen "0" kein boost stattfindet und bei "5" die stärkste wirkung - ist es bei den hohen frequenzen genau anders herum: Die hohen frq. erhalten bei "0" den stärksten boost! - Die markierungen sind aber bei allen 4 potis immer von links nach rechts "aufsteigend"

Creme-Front.jpg

Das ist ne harte nummer, weil man an sich selbst zweifelt - ich habe schon gehört dass bei "0" es "am besten klingt (die höhen)" - Das habe ich aber irgendwie nie verstanden, weil meine logik mir sagte: "0" ist null, also kein effekt, also gerät kaputt!? und deine (meine) ohren sind schlecht!?

Hat jemand ne meinung dazu!? (Vielleicht sagt ja jemand: "alles ganz normal, weil....)
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
1) der SC Filter wirkt nur auf den Signalpfad das Analyzers .. sprich wenn du da z.B. 120 Hz einstellst werden die Frequenzen unterhalb 120 Hz gefiltert (wie stark steht sicher ind er Anleitung) - damit reagiert der compressor weniger stark auf Basedrums ... was gut sein kann um das restliche Material nicht zu stark zu compressen und die Dynamik der Bd besser zu erhalten
2)bist du dir sicher? Das erscheint mir unlogisch und entspricht nicht dem Pultec Prinzip. Dir ist auch klar das der High Freq Regler die Frequenz wählt (10-12-16-18-20-24kHz) und Boost wie stark diese angehoben wird?
Sollte es eindeutig so sein, das der Boost umgekehrt funktioniert , wäre das ein Fehler. Damit solltest du dich an Tegeler wenden.

ich würde übrigens nicht mit weißem Rauschen testen. Bau dir einen simplen Track mit Bd, Snare, Hihats und ner einfachen Synthline.
Solche analogen Geräte reagieren stark unterschiedlich auf das anliegende Signal ... wenn du da weißes rauschen in hoher Lautstärke durchballerst wird der ziemlich sicher anders reagieren, als bei "normaler" Musik
 
Zuletzt bearbeitet:
V
[v]orwiderstand
||
Ich hab den Créme allerdings die neue Version. Der SC (Sidechain) Low-cut bezieht sich auf den Kompressor. Damit sagst du ihm, dass er Frequenzen unterhalb nicht bei der Komprimierung berücksichtigen soll. Das hat mit dem Pultes EQ nichts zu tun und das wirst du 'so' auch nicht hören, außer, dass die Bässe eben unterhalb dieser Frequenz nicht komprimiert werden.

Das mit dem Höhenband ist allerdings merkwürdig. Es muss umgekehrt sein. '0' ist '0' und bei '5' hast du eine 5dB Anhebung der entsprechend eingestellten Frequenz. Vielleicht hat dein Gerät da einen Fehler?

Ruf doch bei Tegeler mal an und frag nach ob es da evtl. einen Fehler gab den die Jungs kennen. Die sind Supernett und nehmen sich immer Zeit. Hab mehrere Geräte von denen und bin sehr zufrieden mit Geräten und Service.

[v]
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
intercorni
intercorni
||||||||||||
Leider kann man das Sidechain Signal hier nicht vorhören. Wäre ein prima Feature gewesen.
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Sehr aufmerksam ;-)
Ich glaub die wird vom poti verdeckt!
(Bei mir gibt es diese - schonmal etwas...)

Übrigens ist mir aufgefallen, dass die "Creme" immer anders schreiben. Hahaha ;-) e/é/è
 
Zuletzt bearbeitet:
Nick Name
Nick Name
|||||||||
ich würde übrigens nicht mit weißem Rauschen testen. Bau dir einen simplen Track mit Bd, Snare, Hihats und ner einfachen Synthline.
Solche analogen Geräte reagieren stark unterschiedlich auf das anliegende Signal ... wenn du da weißes rauschen in hoher Lautstärke durchballerst wird der ziemlich sicher anders reagieren, als bei "normaler" Musik
Denkst du das rauschen könnte die ursache sein für diesen effekt: bei "0" den grössten ausschlag/boost an statt bei "5" ??
 
ossi-lator
ossi-lator
|||||||||
ich hatte den auch schon mal zum testen da, die leute von der tegeler audio manufaktur bieten das ja an. ein super service auf jeden fall.

ein sehr wertiges gerät und klanglich allemal oberliga aber mir waren die ergebnisse nicht drastisch genug, wenn man mal bedarf hatte. ich war nicht überzeugt, den cremé als masteringtool anzuschaffen.

im direkten vergleich kann man mit einer spl kultube und einem spl qure mehr klangbearbeitung betreiben - wenn man möchte. ich benutze das duo zum mastering über die busswege des mischpultes zum zumischen. zudem hatte ich das glück die spl geräte zu einer zeit zu kaufen wo der gebrauchtmarktpreis recht günstig war. in summe um 200 euro über dem preis des cremé.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Denkst du das rauschen könnte die ursache sein für diesen effekt: bei "0" den grössten ausschlag/boost an statt bei "5" ??

ich würde es nicht völlig ausschließen... je nachdem wie laut du reingehst, gibt evtl keinen headroom mehr ... weißes Rauschen deckt linear alle Frequenzen ab... keine Musik , kein Instrument ist so. Probieren geht über studieren;-)
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Ich bin mit normalem pegel rein- nur mit weissem rauschen konnte ich sehen - also wiklich sehen was das gerät macht und wo es einsetzt.
Im bassbereich konnte man das gut beobachten und auch in den höhen (wie gesagt nur bei seitenverkerter potistellung...

Das gerät geht jetzt nach einem gespräch an Tegeler - ich lasse mir dabei auch ein SCain Update verpassen...
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
ich hatte den auch schon mal zum testen da, die leute von der tegeler audio manufaktur bieten das ja an. ein super service auf jeden fall.

ein sehr wertiges gerät und klanglich allemal oberliga aber mir waren die ergebnisse nicht drastisch genug, wenn man mal bedarf hatte. ich war nicht überzeugt, den cremé als masteringtool anzuschaffen.

im direkten vergleich kann man mit einer spl kultube und einem spl qure mehr klangbearbeitung betreiben - wenn man möchte. ich benutze das duo zum mastering über die busswege des mischpultes zum zumischen. zudem hatte ich das glück die spl geräte zu einer zeit zu kaufen wo der gebrauchtmarktpreis recht günstig war. in summe um 200 euro über dem preis des cremé.
Kann ich gut verstehen - bin auch hinundhergerissen!
ps: Jetzt wird erstmal Liverpool gefeiert!;-)
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Ich arbeite mit samples und dachte er würde den samples gut tun - Was auch funktioniert!!! (Hört man wenn er ausgeschaltet ist) - aber man erwatet halt ein "Ah..." Oh...
 
Starnebula
Starnebula
|
ein sehr wertiges gerät und klanglich allemal oberliga aber mir waren die ergebnisse nicht drastisch genug, wenn man mal bedarf hatte. ich war nicht überzeugt, den cremé als masteringtool anzuschaffen.

im direkten vergleich kann man mit einer spl kultube und einem spl qure mehr klangbearbeitung betreiben

Ich liebäugel auch mit Crème, allerdings wäre dann in meiner Kette ein 4Band vollparametrischer Equalizer vorgeschaltet, sowie eventuell ein SPL Vitalizer MK2 Tube. Und damit geht dann ebenso mehr, als alleinig mit Crème. Deine Geräte-Kombi gefällt mir auch sehr gut.

Ich bin so sehr von meinem Tegeler Magnetismus2 angetan, dass Crème definitiv irgendwann gekauft wird. Freu mich jetzt schon, nur, noch sind bei mir halt andere Neuanschaffungen erstmal wichtiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rastkovic
Guest
2) Die markierungen an den potis mit den zahlen ist wiedersprüchlich: Während bei den bässen "0" kein boost stattfindet und bei "5" die stärkste wirkung - ist es bei den hohen frequenzen genau anders herum: Die hohen frq. erhalten bei "0" den stärksten boost! - Die markierungen sind aber bei allen 4 potis immer von links nach rechts "aufsteigend"
Das würde ich mir auf einen Analyzer anschauen was da passiert, alles andere ist Käse.....
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Hatte ich gemacht - aber nicht ausdrücklich erwähnt, ja...
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
So feedback von Tegeler: Alles OK mit meinem gerät ;-)
Erklärung für meinen poti-eindruck: Es gibt material dass bei 2KHz stärker anspricht (Erhöhung des pegels) als bei, ich sag mal, 5KHz...
(So hab ich es verstanden...)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben